Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 3° wolkig
Thema Europawahl

Europawahl

Anzeige

Alle Artikel zu Europawahl

Die Herausforderungen sind groß, die Hoffnungen noch größer: Katarina Barley soll der dauerkriselnden SPD neues Leben einhauchen und ein Debakel bei der Europa-Wahl im Mai verhindern. Kann sie das?

23.03.2019

Strohleute auf AfD-Chef Meuthens Spenderliste – die AfD-Spendenaffären werden immer grotesker. Und die Partei glaubt, sich mit Wortklaubereien und Schuldzuweisungen verteidigen zu können. Das geht nicht mehr lange gut, kommentiert Jan Sternberg.

22.03.2019

Michael Rüter, Wahlkampfmanager aus Hannover, krempelt die Kampagne der SPD kräftig um. Die Mittel für klassische Wahlkampfmittel streicht er zusammen – jeder freigewordene Cent fließt ins Netz. Das gefällt nicht jedem.

22.03.2019

Die Mitgliedschaft der rechtsnationalen ungarischen Fidesz-Partei in der Europäischen Volkspartei wird vorerst auf Eis gelegt. Ein Bruch wird damit vorerst vermieden, doch die Probleme bleiben.

20.03.2019
Deutschland / Welt

Kommentar zur Suspendierung Orbáns aus der EVP - Manfred Weber in der Zwickmühle

Die Europäische Volkspartei steht vor der Frage, ob sie Macht einbüßen soll oder ihre Glaubwürdigkeit. Die Suspendierung von Viktor Orbán weist keinen Ausweg aus diesem Dilemma, kommentiert Marina Kormbaki.

20.03.2019

CDU und CSU haben ihr gemeinsames Programm für die Europawahl fertig gestellt. In der Klimapolitik setzt die Union neue Akzente. Und in der Sicherheitspolitik kündigt sie ein „europäisches FBI“ an.

20.03.2019

Eigentlich wäre in neun Tagen der Stichtag für Großbritanniens EU-Austritt. Die britische Premierministerin Theresa May hat nun aber einen Aufschub bis Ende Juni beantragt. EU-Ratspräsident Tusk hält eine kurze Verschiebung für möglich.

20.03.2019

Der Streit um die Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien geht in die nächste Runde. Die Union will den von der SPD geforderten Sechs-Monats-Exportstopp nicht mitmachen – und weist darauf hin, dass bestimmte Genehmigungen ohnehin gegeben werden könnten.

20.03.2019

Es braut sich etwas zusammen auf dem Alten Kontinent. Rechtspopulisten und Nationalkonservative können mit großen Stimmengewinnen bei der Europawahl am 26. Mai rechnen. Ihr Ziel: Sie wollen die Europäische Union nicht abschaffen – sondern übernehmen.

19.03.2019

Facebook will mehr tun, um die Ausbreitung von Falschnachrichten zu verhindern. Vor der Europawahl im Mai baut der Konzern ein neues virtuelles Lagezentrum auf. Beim Faktencheck erhält Facebook künftig Hilfe von der Deutschen Presse-Agentur.

19.03.2019

Ökologie, Soziales, Rechtsstaatlichkeit: Mit diesem thematischen Dreiklang wollen die Grünen bei der Europawahl punkten. Ihre Aufgabe sei es nun, das Europa Helmut Kohls gegen CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zu verteidigen.

18.03.2019

Auf großes Interesse ist der Bürger-Dialog der Europa-Union im Jungen Theater gestoßen. Im Schatten des Brexits und vor der Europawahl wurde lebhaft über europapolitische Themen diskutiert.

18.03.2019
1 ... 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50