Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 8° Regenschauer
Thema Fit und gesund

Fit und gesund

Anzeige

Alle Artikel zu Fit und gesund

Zu den HAZ-Gesundheitswochen gibt es erneut Vorträgen, Experten-Foren und vielen Tipps fürs Wohlgefühl. HAZ-Leser und Laufeinsteiger können auch eine Trainingseinheit an der HDI-Arena absolvieren. Hier finden Sie alle Termine.

02.03.2018
Wissen

Neurodermitis und Co. - Allergien vorbeugen

Wer in der Schwangerschaft und den ersten Lebensjahren des Kindes einige Dinge beachtet, kann dessen Risiko senken, an einer Allergie zu erkranken. Dabei geht es vor allem um den Schutz vor Neurodermitis, allergischem Schnupfen durch Pollen oder Hausstaubmilben und Asthma.

12.03.2018

Hilfe bei Allergien - Auf die Pollen, fertig, los

Die Zahl der Allergiker hierzulande ist extrem hoch. Man kann Allergien mittlerweile vorbeugen und Beschwerden mit neuen, flexiblen Methoden dauerhaft lindern. Nur eines sollte man nicht tun: Heuschnupfen auf die leichte Schulter nehmen.

Der Mensch braucht Bewegung, doch wie viel ist richtig? Beim HAZ-Leserforum haben der ehemaliger Leistungssportler Simon Wald mit Experten über das Thema gesprochen. Diese waren sich einig: Sport ist immer richtig für den Körper. Einen Aspekt sollten trotzdem alle Sportler beachten. 

12.03.2018

Von 180 auf 120 Kilogramm hat sich das Gewicht des FFN-Moderators Franky durch eine Magenverkleinerung in den vergangenen zwei Jahren reduziert. Beim HAZ-Leserforum zum Thema Übergewicht sprach der 46-Jährige gemeinsam mit Experten über die Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Übergewicht. 

11.03.2018

Hausmittel sind schnell zubereitet, kommen meist ohne Chemie aus und helfen zuverlässig. Aus frischen Kräuter lässt sich ein leckerer Tee aufbrühen, der schnell die Sinusitis vertreibt.

11.03.2018
Wissen

Medikamente - So wirkt Metoprolol

Arzneimittelklassiker im Porträt: Wer hat sie erfunden, wie wurden sie entdeckt, wie wirken sie. Heute: Metoprolol

11.03.2018
Wissen

Kolumne – Die Sprechstunde - Im Zweifel gibt es die Zweitmeinung

Haben Patienten Zweifel an einer gestellten Diagnose oder einem Therapieverfahren, können und sollten sie jederzeit einen zweiten Arzt konsultieren.

11.03.2018

Das körpereigene Hormon Ghrelin sorgt auch lange Zeit nach einer erfolgreichen Diät noch für Heißhunger.

11.03.2018
Eine Störung des Hormonhaushalts kann krank machen – doch sie wird oft nicht erkannt. Behandeln sollte sie ein Facharzt für Endokrinologie.

Viele Kinder fürchten sich vor dem Zahnarzt. Annika Clausen vom Luisenzahnarzt in Hannover erzählt, was man dagegen tun kann: Helfen können zum Beispiel ein Bällebad im Wartezimmer – und fernsehen bei der Behandlung.

10.03.2018

Sie sind schnell herzustellen, kommen meist ohne Chemie aus, und helfen zuverlässig: Hausmittel. Senf ist nicht nur lecker, er kann auch Schmerzen lindern.

09.03.2018
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20