Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 4° wolkig
Thema Göttinger Sieben

Göttinger Sieben

Anzeige

Alle Artikel zu Göttinger Sieben

Wer einen Platz zum Lernen braucht, eine Hausarbeit schreiben will oder mit Kommilitonen ein Referat vorbereiten möchte, der ist im Lern- und Studiengebäude (LSG), Platz der Göttinger Sieben 3a, richtig.

23.10.2015

Wenn das Studium beginnt, ist fast alles neu. Sogar die Sprache scheint eine andere zu sein, denn viele Abkürzungen und Fachbegriffe machen sich breit und wollen verstanden sein. Was gemeint ist, erklärt das Uni-Glossar des Tageblatts.

22.10.2015

Seit Anfang der Woche nimmt das neue Denkmal für die Göttinger Sieben vor dem Bahnhof Gestalt an. Das aus Granitplatten bestehende Objekt trägt auch die Namen der sieben revoltierenden Professoren und den von Christiane Möbus. Die Künstlerin ist begeistert von ihrem Werk. Doch was denken die Göttinger über das neue Denkmal?

20.10.2015

Das Denkmal für die Göttinger Sieben vor dem Bahnhof der Stadt ist fast fertig. Am Montag haben Fachhandwerker die letzten schweren Seitenplatten aus Granit gesetzt. Dazu gehört auch ein drei Tonnen schweres Element, dass die Namen der rebellischen Professoren und der Künstlerin trägt.

Ulrich Schubert 19.10.2015
Göttingen

Von Einstein und Schwarzschild, Marsrobotern und Roten Riesen - Faszinierendes Weltall: Zehn Vorträge in Göttingen

Zehn Vorträge bietet die 22. Staffel der Vortragsreihe „Faszinierendes Weltall“. Am Dienstag, 20. Oktober, beginnt sie mit einem Vortrag über „Die Krise der galaktischen Dunklen Materie und Alternativen“.

Angela Brünjes 13.10.2015

Die ersten Granitplatten für das Denkmal auf dem Göttinger Bahnhofsvorplatz sind gesetzt. Steinmetz Kemal Fejzuli und Maurer Thorsten Alder von der Firma Kaufhold haben mit dem Bau des Mahnmals für die Göttinger Sieben begonnen. Drei Wochen lang werden die Handwerker jetzt Stein an Stein fügen.

Katharina Klocke 06.10.2015

20 Tonnen Granitstein warten seit Montag, 5. Oktober, auf dem Bahnhofsvorplatz darauf, zum Denkmal zusammengefügt zu werden. Eine zweite Lieferung aus Portugal wird Mitte Oktober erwartet.

Katharina Klocke 05.10.2015

40 Tonnen Granit  sind in wenigen Tagen per Lastwagen unterwegs von Portugal nach Göttingen. Die Steine sind für das Göttinger-Sieben-Denkmal vor dem Göttinger Bahnhof in Form geschnitten worden. Eine dreiköpfige Delegation ist gerade von einem Besuch des Granitwerkes in der Nähe von Porto zurückgekehrt.

Britta Bielefeld 02.10.2015

Voraussichtlich Mitte November soll das Denkmal für die Göttinger Sieben am Bahnhof übergeben werden. Seit eineinhalb Jahren wird die Schenkung heftig diskutiert. Jetzt sind Akten aufgetaucht, die Belegen, dass vor 100 Jahren schon einmal ein Denkmal für die rebellischen Professoren geplant war.

Ulrich Schubert 22.09.2015

Wie gehen Kommunen mit steigenden Flüchtlingszahlen um? Wie kann Integration gelingen? Mit diesen Fragen sollen sich am Freitag, 28. August, die Teilnehmer eines Integrationskongresses beschäftigen. Die Veranstaltung beginnt um 12 Uhr in Hörsaal 105 der Uni Göttingen, Platz der Göttinger Sieben 5.

12.08.2015

Warten auf den Sockel: Das Denkmal für die Göttinger Sieben am Bahnhof wird später aufgestellt als ursprünglich geplant. Die für September vorgesehene Übergabe des umstrittenen Kunstwerks wurde auf November verschoben.

Andreas Fuhrmann 31.07.2015
Göttingen

Vom Scharfrichter zum Universitätsmediziner - Medizinhistorische Rundgänge durch Göttingen

Zähne ziehen, Knochenbrüche richten oder den Star stechen: Es gab Zeiten, da waren sich studierte Mediziner für solche Aufgaben zu fein. Das hat Stadtführerin Margareta Hultsch am Sonntag während eines medizinhistorischen Rundgangs durch die Göttinger Innenstadt 25 Teilnehmern berichtet.

27.07.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20