Menü
Anmelden
Wetter heiter
26°/ 5° heiter
Thema Göttinger Sieben

Göttinger Sieben

Anzeige

Alle Artikel zu Göttinger Sieben

Für die Studienanfänger des Wintersemesters an der Universität Göttingen richten die Universität Göttingen und das Studentenwerk Göttingen die Immatrikulationsfeier aus.

Angela Brünjes 16.10.2014
Duderstadt

Ein Denkmal für ein Urgestein - Lothar Koch feiert 75. Geburtstag

Ehrenbürgermeister, Landtagsabgeordneter, Ortsbürgermeister, ... Die Liste der Funktionen, die Lothar Koch ausübt, ist lang. Dass er auch Mitglied der Mettwurstjury ist, Womanizer und Wonneproppen, Familienmensch und Fußballfan, das plauderten Weggefährten des nun 75-jährigen Eichsfelder Urgesteins bei einem Empfang zu dessen Geburtstag im Duderstädter Rathaus aus.

Nadine Eckermann 28.09.2014
Kragenbär-Denkmal

Phallus, Glieder, Gemächte und ein leerer Pferdesockel - Göttingens Denkmale und Kunstwerke haben einiges zu bieten

Es ist gefährlich, einem Kunstwerk keinen Namen zu geben: Schnell hat dann das gute Stück einen Spitznamen weg.

Michael Brakemeier 11.09.2014
Göttingen

Wochenendkolumne - Geschenkter Gaul

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Oh doch, das kann man. Erst recht, wenn der Gaul fehlt – wie auf dem Sockel des geplanten Denkmals der Göttinger Sieben vor dem Bahnhof.

05.09.2014

Sie kennen das ja: keine Regel ohne Ausnahme. So ging es der Redaktion in den vergangenen Wochen mit den Leserbrief-Seiten. Dort ist eine heftige Debatte entbrannt – zum einen um das Denkmal, das demnächst den Bahnhofsvorplatz schmücken wird (diese Formulierung würden viele Leser schon mal ablehnen). Es soll an die Göttinger Sieben erinnern – in Form eines leeren Sockels.

22.08.2014

Trotz Mehrheitsbeschluss im Rat hat die Generalprobe auf dem Bahnhofsvorplatz die Diskussion um ein dort geplantes Denkmal wieder angefacht. Viele Leserbriefschreiber und Kommentatoren im Internet kritisieren den Entwurf.

Katharina Klocke 20.08.2014

Es soll vier Meter hoch werden und 160 Tonnen wiegen. Wo immer das geplante Denkmal für die Göttinger Sieben am Bahnhof einmal aufgestellt wird, da steht es unverrückbar.

Katharina Klocke 12.08.2014
Weltweit

Künstlerin Christiane Möbus - Völlig vom Sockel

Die Künstlerin Christiane Möbus gibt ihre Professur auf und schafft in Göttingen ein weiteres Denkmal für die berühmten Göttinger Sieben. Es soll in den kommenden Monaten vor dem Hauptbahnhof entstehen.

02.08.2014

Ein Platz ist in Göttingen bereits nach ihm benannt. Ein Denkmal für den Schriftsteller, Zeichner, Maler und Preisträger des Satirepreises Göttinger Elch Robert Gernhardt fehlt noch. Zumindest eine Idee für ein Denkmal gab es jedoch schon. Nach Vorstellungen einiger Göttinger Elche hätte künftig eine Bronzeskulptur von Gernhardts berühmtem Kragenbär auf dem Platz zwischen Stumpfebiel und Waageplatz stehen sollen.

Michael Brakemeier 01.08.2014

Auf der Suche nach Sommerlektüre fällt einem gerne mal das ein oder andere Buch in die Hände, das man schon immer mal lesen wollte. Und siehe da: gleich bei den beiden ersten taucht das Wort Göttingen auf.  Das eine ist eine Biographie über die Karrieren der Vicky Baum, jener Autorin (1888-1960), die mit ihrem Roman „Menschen im Hotel“ weltberühmt geworden ist.

01.08.2014

Dagmar Schlapeit-Beck (SPD), Kulturdezernentin der Stadt Göttingen, widerspricht Aussagen einiger Ratspolitiker, sie habe in der Diskussion um das geplante Denkmal für die Göttinger Sieben am Bahnhof ihnen gegenüber eine „Drohposition“ eingenommen.

Michael Brakemeier 30.07.2014

Am Montag dieser Woche (14. Dezember) waren 3700 Nutzer in der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek (SUB) am Platz der Göttinger Sieben. Bis zu 6000 Menschen können es an Tagen zu Prüfungszeiten werden. Ruhe, für Bibliotheken charakteristisch, ist dann in dem hellen und offen konzipierten Gebäude an wenigen Arbeitsplätzen.

Angela Brünjes 28.07.2014
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20