Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Auf den Partner kommt's an

Während der 1960er- bis 1980er-Jahre gab es einen wahren Bauboom - jeder wollte sich den Traum vom eigenen Häuschen im Grünen erfüllen. Viele dieser alten Häuser werden aktuell vererbt oder verkauft und begleiten neue Besitzer auf ihrem Lebensweg. Wer sich für ein Haus im Bestand entscheidet, weiß: Es gibt viel zu tun.

Urlaub in Quarantäne

Der Neunte Senat des Bundesarbeitsgerichts hat den Gerichtshof der Europäischen Union ersucht, zu klären, ob aus dem Unionsrecht die Verpflichtung des Arbeitgebers abzuleiten ist, einem Arbeitnehmer bezahlten Erholungsurlaub nachzugewähren, der zwar während des Urlaubs selbst nicht erkrankt ist, in dieser Zeit aber eine behördlich...

Traumküche noch vor dem Einbau begehbar

DUDERSTADT. Wenn sich an Gäste aus diesem Wochenende Nah und Fern zum Apfel- und Birnenmarkt in der Duderstädter Innenstadt einfinden, ist electroplus küchenplus Wiegmann mit einem eigenen Stand dabei. Es werden Äpfel verkauft, es gibt eine Kaffee-Verkostung und Vorführungen mit der Bosch Cookit Küchenmaschine. Kunden genießen am...

Anzeige
Mehr Rückenprobleme durch HomeofficeArbeitsplätze

Viele Menschen arbeiten immer noch im Homeoffice. „Die Qualität der Arbeitsplätze zuhause ist ebenso wie das Verhalten bei der Arbeit oftmals der Grund für Rückenprobleme”, stellt Susanne Weber fest. Sie arbeitet bei der Akademie des DVE (Deutscher Verband Ergotherapie).

Anzeige
Neue Zahlen zur Demenz

Alle zwei Jahre aktualisiert die Deutsche Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) ihr Informationsblatt zur Häufigkeit von Demenzerkrankungen in Deutschland. In diesem Jahr haben Prof. Dr. René Thyrian und Dr. Iris Blotenberg vom Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) auf der Basis aktueller Bevölkerungsdaten die...

Anzeige
Bock auf Job?

DUDERSTADT. Den richtigen Beruf finden - das ist eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben überhaupt. Dabei sind handfeste Informationen quasi lebenswichtig. Aus erster Hand informieren kann sich vor allem bei den zahlreichen Berufsinformations-Veranstaltungen in der Region. Eine der bekanntesten steigt mit der Eichsfelder...

Anzeige
Stadtwerke sorgen weiter für Ausbau der E-Ladeinfrastruktur.

Die Stadtwerke Göttingen setzen als kommunaler Energieversorger kontinuierlich weiter auf den Ausbau der Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität. Im Stadtgebiet Göttingen sind im öffentlichen Raum inzwischen annähernd 50 Ladesäulen mit je zwei Ladepunkten in Betrieb genommen, weitere 20 Standorte sind bis Jahresende geplant.