Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Azubify 8/2020

Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r

Fakten

Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

© Syda Productions - Fotolia.com

Du kannst gut organisieren und der medizinische Bereich interessiert Dich? Zahnmedizinische Fachangestellte betreuen die Patienten vor, während und nach der Behandlung. Sie arbeiten in Zahnarztpraxen, kieferorthopädischen oder kieferchirurgischen Praxen oder Zahnkliniken. Dort organisierst Du den Praxisbetrieb. Du planst Termine und Abläufe und sorgst dafür, dass Räume, Geräte und Instrumente einsatzbereit sind. Du assistierst, bereitest auf Anweisung Füllungen oder Abdrücke vor und machst Röntgenaufnahmen. Du dokumentierst Behandlungsabläufe und erfasst erbrachte Leistungen. Du erledigst den Schriftverkehr mit Krankenkassen und Labors und kontrollierst Zahlungseingänge.

   

Fakten

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Vergütung (Bundesdurchschnitt):
1. Jahr: 600 - 820 Euro
2. Jahr: 650 - 870 Euro
3. Jahr: 735 - 920 Euro

Deine Lieblingsfächer:
• Deutsch
• Mathematik
• Biologie
• Physik/Chemie

Das musst Du mitbringen:
• Sorgfalt
• Verantwortungsbewusstsein
• Einfühlungsvermögen
• Geschicklichkeit
• Verschwiegenheit

Perspektiven nach der Ausbildung:
• Zahnmedizinische/r Fachassistent/-in
• Zahnmedizinische/r Verwaltungsassistent/in
• Studium (Dentalhygiene, Zahnmedizin)

Das sollte Dich interessieren

- Umgang mit Menschen
- Organisation & Planung