Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Gieboldehausen. Heute im Porträt: Stefan Künemund

Unabhängige Gutachten stärken den Geschädigten

Unabhängige Gutachten stärken den Geschädigten Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Dem Gieboldehäuser KFZ-Sachverständigen Stefan Künemund ist es wichtig, dass die Geschädigten ihre Rechte kennen. FOTOS: PRIVAT

Stefan Künemund - der unabhängige KFZ-Sachverständige aus Gieboldehausen

Wenn es einen Unfall mit einem Fahrzeug gibt, ist das schon ärgerlich. Wenn dies auch noch unverschuldet passiert, ist das noch viel ärgerlicher. Hier hilft das Sachverständigenbüro für Fahrzeugtechnik von Stefan Künemund aus Gieboldehausen.

Künemund ist Kfz-Technikermeister und Kfz-Sachverständiger, hat Büros an den Standorten Gieboldehausen und Renshausen. Wenn es zu einem Unfall gekommen ist, an dem Sie unverschuldet beteiligt wurden, rufen Sie mich an. Ich kann Ihnen dann schnell und unbürokratisch weiterhelfen", sagt Künemund, der Schadens-, Unfall- und Sondergutachten sowie Fahrzeugbewertungen und Kostenvoranschläge erstellt.

Vor pauschalen Unfallabwicklungen", die mittlerweile von vielen Werkstätten angeboten werden, warnt Künemund. Vielfach werde dort nur mit Kostenvoranschlägen gearbeitet, ein ausgebildeter Sachverständiger werde nicht hinzugezogen. „Bei Kostenvoranschlägen diesen der Werkstätten können wichtige Bestandteile des Unfallgutachtens, wie beispielsweise eine Wertminderung des Fahrzeuges, nicht ermittelt und damit auch nicht an den Geschädigten ausbezahlt werden", sagt Künemund. Und für den Geschädigten sei das Hinzuziehen eines unabhängigen Sachverständigen immer kostenfrei - die Kosten übernimmt die Versicherung des Unfallgegners. Zudem empfiehlt Künemund im Falle eines Unfalls auch immer einen Anwalt zu konsultieren.

Dem Gieboldehäuser Sachverständigen ist es wichtig, dass die Geschädigten ihre Rechte kennen. Oftmals versuche die gegnerische Haftpflichtversicherung auch telefonisch mit dem Geschädigten Vereinbarungen zu treffen, um sich seiner Eintrittspflicht zu entledigen. Dieses werde meist geschickt verkauft, sodass der Unfallbeteiligte den wahren Umfang einer Vereinbarung nicht oder nicht sofort erkenne, so Künemund.

„Ich nehme mir für meine Kunden Zeit und kläre über die Möglichkeiten ganz genau auf. Vielfach ist es der erste Unfall in ihrem Leben, da kann man sich nicht auskennen", sagt Künemund. Der Sachverständige ist jederzeit erreichbar, um im Schadensfall Verzögerungen und Zusatzkosten zu vermeiden.

Zusätzlich zu dem Gutachten bei Unfallschäden erstellt Künemund, selbst großer Fan und Kenner von Oldund Youngtimern, auch Wertgutachten für historische Fahrzeuge. Er ist zertifizierter Bewertungspartner des Bochumer Unternehmens ,,classicanalytics", das von allen Oldtimerversicherungen anerkannt ist.

Stefan Künemund ist unter 015112 45 83 23 zu erreichen.

Kontakt:

Sachverständigenbüro für Fahrzeugtechnik Stefan Künemund Kfz-Technikermeister & Kfz-Sachverständiger
Marktstraße 8, 37434 Gieboldehausen
An der Trift 4, 37434 Renshausen
Telefon: 0 55 07/919 8260
Fax: 055 07/919 82 61
Mobil: 01 51/12 45 83 23
E-Mail: sv-buero-sk@web.de
www.sv-büro-künemund.de