Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Gesundheit schützen

Etwa die Hälfte der pflegenden Angehörigen empfindet ihr Engagement vom Pflegebedürftigen teilweise nicht geschätzt. Viele sind häufig niedergeschlagen oder wütend. Dies zeigt eine Studie des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP). Fast drei Viertel der rund drei Millionen pflegebedürftigen Menschen in Deutschland werden zu Hause...

Unterstützung im Alltag

Der ambulante Pflegedienst unterstützt Pflegebedürftige und ihre Angehörigen bei der Pflege zu Hause. Er bietet Familien Unterstützung und Hilfe im Alltag, damit pflegende Angehörige zum Beispiel Beruf und Pflege sowie Betreuung besser organisieren können. Das Leistungsangebot des ambulanten Pflegedienstes erstreckt sich über...

Optimal vernetzt

Selbstständigkeit und -bestimmtheit bewahren, in Würde altern, niemanden zur Last fallen und mehr – die Wünsche und Vorstellungen für den letzten Lebensabschnitt sind so vielfältig und individuell, wie die Menschen selbst.Doch Krankheiten, Unfälle oder der Alterungsprozess selbst stellen Betroffene und Angehörige vor Situationen,...

Milliardenpaket gegen Personalnot

Ein Milliardenpaket für mehr neue Stellen und bessere Arbeitsbedingungen soll den Personalnotstand in der Pflege lindern. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) erklärte in Berlin, es gehe um erste wichtige Maßnahmen, um die „Vertrauenskrise“ wegen fehlender Fachkräfte und hoher Belastungen zu überwinden.Die große Koalition...

Herausforderungen begegnen

Forscher zusammen mit Pflegekräften Roboter-basierte Szenarien und Modelle für die Zukunft der Pflege. Im Wissenschaftsjahr 2018 – Arbeitswelten der Zukunft reist die Forschungsgruppe durch Deutschland, um ihr Projekt der Öffentlichkeit zu präsentieren.Wie kann Robotik in der Pflege sozial verträglich eingesetzt werden, um den...