Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 1° wolkig
Thema 25 Jahre Grenzöffnung

25 Jahre Grenzöffnung

Anzeige

Alle Artikel zu 25 Jahre Grenzöffnung

Auch 25 Jahre nach dem Mauerfall sind die Spuren der deutsch-deutschen Teilung noch sichtbar. Wo werden Erinnerungen an DDR, an Grenzöffnung und Wiedervereinigung geweckt? Das Tageblatt stellt Orte des Erinnerns vor.

25.08.2014

Auch 25 Jahre nach dem Mauerfall sind die Spuren der deutsch-deutschen Teilung noch sichtbar. Wo werden Erinnerungen an DDR, an Grenzöffnung und Wiedervereinigung geweckt? Das Tageblatt stellt Orte des Erinnerns vor.

25.08.2014

Auch 25 Jahre nach dem Mauerfall sind die Spuren der deutsch-deutschen Teilung im Eichsfeld noch sichtbar. Wo werden Erinnerungen an DDR, an Grenzöffnung und Wiedervereinigung geweckt? Das Tageblatt stellt Orte des Erinnerns vor.

25.08.2014

Auch 25 Jahre nach dem Mauerfall sind die Spuren der deutsch-deutschen Teilung im Eichsfeld noch sichtbar. Wo werden Erinnerungen an die DDR, an Grenzöffnung und Wiedervereinigung geweckt? Das Tageblatt stellt Orte des Erinnerns vor.

25.08.2014

Auch 25 Jahre nach dem Mauerfall sind die Spuren der deutsch-deutschen Teilung noch sichtbar. Wo werden Erinnerungen an DDR, an Grenzöffnung und Wiedervereinigung geweckt? Das Tageblatt stellt Orte des Erinnerns vor.

25.08.2014

Auch 25 Jahre nach dem Mauerfall sind die Spuren der deutsch-deutschen Teilung noch sichtbar. Wo werden Erinnerungen an DDR, an Grenzöffnung und Wiedervereinigung geweckt? Das Tageblatt stellt Orte des Erinnerns vor.

25.08.2014

Auch 25 Jahre nach dem Mauerfall sind die Spuren der deutsch-deutschen Teilung im Eichsfeld noch sichtbar. Wo werden Erinnerungen an die DDR, an Grenzöffnung und Wiedervereinigung geweckt? Das Tageblatt stellt Orte des Erinnerns vor. Teil 1: Der Pferdeberg.

06.08.2014
Duderstadt

„4m&S“ rocken zum Deutschlandspiel - Start in Nesselröder Kulturtage

1:0 für Nesselröden: Während die deutsche Nationalmannschaft im Spiel gegen Ghana nicht über ein Unentschieden hinauskam, konnte der Natheort mit der Übertragung des Fußballweltmeisterschaftsspieles Deutschland gegen Ghana einen deutlichen Sieg verbuchen.

Nadine Eckermann 25.06.2014
Duderstadt

Auf den Spuren der Flüchtlinge - Winterwanderung des Sportvereins Nesselröden

Das thüringische Nachbardorf Bösekendorf war Ziel der traditionellen Winterwanderung des Sportvereins TSV Nesselröden in diesem Jahr. 25 Jahre nach der Grenzöffnung und der Wiedervereinigung war es den Verantwortlichen des Vereins ein besonderes Anliegen, die beiden Gedenktage thematisch in die Streckenführung einzubeziehen.

04.03.2014

Am 9. November 1989 fiel in Berlin die Mauer, in den Tagen danach der Zaun zwischen den beiden deutschen Staaten in der Region. 25 Jahre nach der Grenzöffnung ruft das Tageblatt in einer Serie die Ereignisse von damals wach und zeigt die Folgen auf. Teil zwei: Erinnerungen an die Grenzöffnung – eine Umfrage in der Duderstädter und in der Worbiser Innenstadt.

07.02.2014
Duderstadt

Eine Generation später Serie, Teil 1: - 25 Jahre Grenzöffnung: Duderstadt schaut zurück

Am 9. November 1989 fiel in Berlin die Mauer, in den Tagen danach der Zaun zwischen den beiden deutschen Staaten in der Region. 25 Jahre nach der Grenzöffnung ruft das Tageblatt in einer Serie die Ereignisse von damals in Erinnerung und zeigt die Folgen auf. Teil eins: Eine Generation später.

Ulrich Lottmann 24.01.2014

8000 Fahrzeuge haben sich bis Mai vergangenen Jahres täglich durch die Duderstädter Straße in Worbis geschlängelt. Ruhe kehrte nach der Freigabe der Umgehung der Bundesstraße 247 ein. Aus der Ortsdurchfahrt wurde eine Sackgasse.

Heinz Hobrecht 12.11.2013
1 2 3