Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ 1° wolkig
Thema Abgasskandal

Abgasskandal

Anzeige

Alle Artikel zu Abgasskandal

Erneut werden die Behörden im Abgasskandal aktiv. Diesmal trifft es Porsche. Der Sportwagenhersteller steht im Verdacht, die Abgasreinigung bei Dieselautos manipuliert zu haben. Unter den Beschuldigten soll auch ein ranghoher Manager sein.

18.04.2018

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat einem Bericht zufolge Anfang März in einer großen Razzia zahlreiche Büros in der Wolfsburger VW-Zentrale durchsucht. Es geht um dem Vorwurf, VW habe Anleger und die Öffentlichkeit über die wahren Ausmaße des Abgasskandals getäuscht.

20.03.2018

Der Abgasskandal beschäftigt jetzt auch das Landgericht Göttingen. Mittlerweile seien rund 70 Zivilklagen von Autofahrern anhängig, sagte eine Gerichtssprecherin. Bei den Klägern handele es sich um Besitzer von Dieselautos, die ihr Fahrzeug im Landgerichtsbezirk gekauft hätten oder hier wohnhaft seien.

15.03.2018

Über vier Milliarden Euro – so viel Kfz-Steuer ist Deutschland wegen falsch angegebener Abgaswerte in den vergangenen Jahren entgangen. Das zeigt eine neue Studie.

11.03.2018

Die Ermittlungen der Stuttgarter Staatsanwaltschaft im Abgasskandal weiten sich aus. Gegen zwei Mitarbeiter einer Bosch-Tochter in Michigan wurden jetzt Verfahren wegen des Verdachts der Beihilfe zum Betrug eingeleitet.

31.01.2018

Deutschlands Autobauer haben sich mit einem Schlag wieder mitten in den Abgasskandal katapultiert. Selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält mittlerweile alles für möglich.

30.01.2018

Düsseldorfer Autofahrer dürften das Urteil mit Erleichterung aufnehmen: Die Deutsche Umwelthilfe ist mit ihrer Klage gegen die Stadt Düsseldorf vorerst gescheitert. Der Verband hatte wegen des Abgasskandals Fahrverbote erzwingen wollen.

24.01.2018
Seit Anfang des Jahres ist der Volkswagen-Manager Oliver Schmidt in den USA in Haft. Jetzt ist er wegen seiner Rolle im Abgas-Skandal verurteilt worden. Er muss für sieben Jahre ins Gefängnis.

An einem Unternehmen ist der Abgasskandal der Autobauer bisher weitgehend vorübergegangen: BMW. Doch nun hat die Deutsche Umwelthilfe eigene Messungen vorgenommen – und erhebt Vorwürfe gegen das Unternehmen. Der Autobauer weist die Anschuldigungen zurück.

05.12.2017

Abgasskandal und kein Ende: Allein in Deutschland muss Volkswagen 2,6 Millionen manipulierte Diesel nachrüsten. Gemessen daran klagen nur wenige Kunden - jetzt allerdings kommen über 15 000 hinzu. Wie sind ihre Aussichten auf Erfolg?

06.11.2017

Die US-Umweltbehörden haben dem Volkswagen-Konzern grünes Licht für die Umrüstung weiterer vom Abgasskandal betroffener Dieselwagen gegeben. Es geht vor allem um größere Fahrzeugmodelle – von VW, Audi und Porsche.

23.10.2017

Der Abgasskandal hat VW in eine große Krise gestürzt. Das Land Niedersachsen hält 20 Prozent der Anteile am Autobauer. Wie sollte das Land künftig mit dem Unternehmen umgehen? Vor der Landtagswahl äußern sich die Parteien zu ihren Plänen. 

01.10.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9