Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
3°/ -0° bedeckt
Thema Abschiebung

Abschiebung

Anzeige

Alle Artikel zu Abschiebung

Die EU-Kommission will aufgrund der Lage an der EU-Grenze zu Belarus die Asylregeln aufweichen. Asylprozesse sollen verlängert, Abschiebungen vereinfacht werden können. Die Maßnahmen sollen nun von den Mitgliedstaaten angenommen werden.

01.12.2021

Tausende Frauen aus Haiti suchen für die Entbindung Hospitäler in der Dominikanischen Republik auf. Die Behörden dort greifen hart durch. Schwangere Frauen werden aus Krankenhäusern geholt und abgeschoben.

29.11.2021

Willkürliche Verhaftungen, gewaltsames Verschwindenlassen, Hinrichtungen: Das Auswärtiges Amt zeichnet ein düsteres Bild von Afghanistan unter der Taliban-Herrschaft. Das Problem: So ganz genau lässt sich gar nicht mehr feststellen, was los ist in dem Krisenland.

04.11.2021

Als kleiner Junge drohte dem SPD-Bundestagsabgeordneten Ahmetovic und seiner Familie die Abschiebung aus Deutschland. Dies verhinderte vor mehr als 20 Jahren der Rechtsanwalt Matthias Miersch. Nun machen die beiden gemeinsame Sache im Bundestag.

31.10.2021

Adis Ahmetovic ist frisch für die SPD in den Bundestag eingezogen. Dass es dazu gekommen ist, hängt maßgeblich von einem anderen ab: Dem Abgeordneten und Parteikollegen Matthias Miersch. Der half Ahmetovics Familie vor 24 Jahren als Anwalt aus einer misslichen Situation.

28.10.2021

Vor einigen Tagen sorgten Fotos eines Einsatzes berittener US-Grenzschützer gegen Migranten für Empörung. Zu Pferde trieben sie haitianische Migranten am Grenzfluss Rio Grande auf aggressive Weise zusammen. Haitis Premierminister Ariel Henry hat nun vor den Vereinten Nationen die Wahrung der Rechte von Migranten angemahnt.

25.09.2021

Ein 16-jähriger Syrer bleibt wegen des Verdachts der Vorbereitung eines Anschlags auf die Hagener Synagoge in Haft. Sein Anwalt kündigt an, die Entscheidung überprüfen zu wollen. Armin Laschet spricht mit Blick auf den Fall von „Terror“.

18.09.2021

Ein 43-Jähriger ist mit acht unterschiedlichen Identitäten durch Deutschland gereist – vermutlich, um den Behörden zu entkommen. Der Mann wurde unter anderem wegen Körperverletzung, Urkundenfälschung und zur Abschiebung gesucht. Nun fiel er der Bundespolizei in Hannover auf.

12.09.2021

Die Abschiebungen aus Deutschland haben wieder zugenommen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sind in den ersten Monaten 2021 knapp Tausend Menschen mehr wieder in ihre Heimatländer zurückgebracht worden. Die Linke kritisiert den Bund und wirft ihm Rücksichtslosigkeit vor.

10.09.2021

Für den AfD-Vorsitzenden Tino Chrupalla sollte man diplomatische Beziehungen nicht daran knüpfen, ob man „die Weltanschauung eines Landes teilt“. Deswegen fordert er von einer neuen Bundesregierung die schnelle Anerkennung der Taliban-Regierung. Immerhin könne man dann auch wieder nach Afghanistan abschieben.

09.09.2021

Seit 2003 hat der Freistaat jedes Jahr veranlasst, Menschen nach Afghanistan abzuschieben - auch im ersten Halbjahr 2021, als die Sicherheitslage im Land wegen des Vormarschs der Taliban immer schlechter wurde. Kritik kommt von der Linken.

27.08.2021

Die Profitänzerin Ekaterina Leonova war von 2013 bis 2019 bei „Let’s Dance“ zu sehen, anschließend arbeitete sie in einer weiteren Funktion für RTL. Nach Ende ihres Vertrags drohte ihr die Abschiebung nach Russland. Doch nun hat sie einen neuen Job gefunden und kann offenbar aufatmen.

24.08.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10