Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
7°/ 6° Schneeregen
Thema Abschiebung

Abschiebung

Anzeige

Alle Artikel zu Abschiebung

Eine Studentin aus China sitzt wegen Mordes lebenslang in Haft. Eine Abschiebung in ihre Heimat ist nicht rechtens, hat das Verwaltungsgericht Göttingen entschieden. Auch, weil ihr dort die Todesstrafe drohen könnte.

27.01.2020

Abschiebungen, Tränengas und eine menschliche Mauer: Mexikos linksgerichteter Präsident Lopez Obrador verabschiedet sich von seiner humanitären Flüchtlingspolitik. US-Präsident Donald Trump kann jubeln. Menschenrechtler sagen dagegen, Obrador tritt die Rechte der Migranten mit Füßen.

21.01.2020

Ein von den Sicherheitsbehörden als islamistischer Gefährder eingestufter 29-jähriger türkischer Staatsangehöriger aus Göttingen ist wieder auf freiem Fuß. Der zuständige Richter des Amtsgerichts Göttingen habe die Anordnung der Abschiebungshaft abgelehnt, teilte ein Gerichtssprecher am Donnerstag mit.

16.01.2020

Ein mutmaßlicher islamistischer Gefährder aus Göttingen ist aus der Haft entlassen worden. Der 29-Jährige war am Mittwochnachmittag festgenommen worden, weil nach Ansicht der Ausländerbehörde die Gefahr bestand, dass er sich der verfügten Ausweisung durch Flucht entziehen könnte.

16.01.2020

Eine Frau und ihre beiden Söhne sind von der Türkei nach Deutschland abgeschoben worden. Die Hamburger Oberstaatsanwaltschaft bestätigt, dass die Terrorverdächtige gegen 22 Uhr verhaftet worden sei. Ihr wird Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung zur Last gelegt.

16.01.2020

Einen Tag nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts, das seine Abschiebung für rechtswidrig erklärt hatte, ist ein 29-jähriger mutmaßlicher „Gefährder“ aus Göttingen festgenommen worden.

16.01.2020

Ein von den Sicherheitsbehörden als islamistischer Gefährder eingestufter türkischer Staatsangehöriger aus Göttingen darf nicht abgeschoben werden. Das hat am Dienstag das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden.

14.01.2020

Die Zahl der Abschiebungen von Islamisten aus Niedersachsen ist 2019 gestiegen. Insgesamt mussten im letzten Jahr sieben Extremisten das Land verlassen, darunter wurden vier Personen als sogenannte Gefährder eingestuft.

13.01.2020

Darf das Land Niedersachsen einen als islamistischen Gefährder eingestuften Göttinger in die Türkei abschieben? Mit dieser Frage wird sich am Dienstag, 14. Januar, das Bundesverwaltungsgericht beschäftigen.

10.01.2020

Das “Geordnete-Rückkehr-Gesetz” soll die Abschiebung ausreisepflichtiger Ausländer erleichtern. Bislang hat jedoch noch kein Bundesland das neue Gesetz genutzt. Laut einer “Spiegel”-Umfrage planen das auch für die Zukunft lediglich zwei Länder.

03.01.2020

Ambitionierterer Klimaschutz, gesenkte Einkommenssteuer und konsequente Abschiebungen. Das plant die künftige österreichische Regierung aus ÖVP und Grünen. Das Koalitionspaket muss noch vom Bundeskongress der österreichischen Grünen abgesegnet werden.

02.01.2020

Bundesweit trauen die Sicherheitsbehörden heute weniger Menschen islamistische Anschläge zu als noch voriges Jahr. Ein Grund dafür könnte in der veränderten Vorgehensweise der Polizei liegen.

21.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10