Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
3°/ -5° Sprühregen
Thema Abtreibung

Abtreibung

Anzeige

Alle Artikel zu Abtreibung

US-Forscher haben eine Studie durchgeführt, um zu ermitteln, wie es Frauen fünf Jahre nach einem Schwangerschaftsabbruch geht. Der Großteil bewertet den Eingriff als richtige Entscheidung. Probleme gebe es hingegen mit der gesellschaftlichen Stigmatisierung.

17.01.2020

Michelle Williams hat am Sonntagabend einen Golden Globe erhalten. In ihrer Dankesrede ermutigte sie Frauen, wählen zu gehen. Dabei ging es ihr insbesondere um das Recht auf Abtreibung.

06.01.2020

In Nordirland ist in der Nacht zum Dienstag eine neue Gesetzgebung in Kraft getreten. Künftig sind Abtreibungen unter bestimmten Bedingungen und Homo-Ehen erlaubt. Dadurch werden die Regelungen denen in den anderen Teilen Großbritanniens angepasst.

22.10.2019

In Seoul führt ein Arzt irrtümlich eine Abtreibung bei der falschen Frau durch - wegen einer Verwechslung. Dabei sind Abtreibungen in Südkorea grundsätzlich illegal.

24.09.2019

Kristina Hänel hält am 22. September eine Lesung im Lumière und stellt dort ihr neues Buch vor. Die Ärztin hatte zum Thema Abtreibung eine Kontroverse ausgelöst.

13.09.2019

Alyssa Milano ist stolze Mutter von zwei Kindern. Vor ein paar Jahren konnte sie sich das Leben als Mutter noch nicht vorstellen und entschied sich im Alter von 20 Jahren für gleich zwei Abtreibungen. In ihrem Podcast erzählt sie offen wie nie zuvor über den Abbruch der Schwangerschaften.

23.08.2019

In Neuseeland sollen schwangeren Frauen künftig selbst entscheiden, ob sie eine Abtreibung vornehmen lassen wollen. Bislang waren Abbrüche nur unter besonderen Bedingungen erlaubt.

08.08.2019

Erst vor wenigen Monaten ist das Werbeverbot für Abtreibungen verändert worden. Die Kritik hielt an. Nun will Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) erneut Reformbedarf ausloten.

05.08.2019

Weil nur 85 Abtreibungsärzte in einem Verzeichnis der Bundesärztekammer aufgeführt werden wollen, gerät der GroKo-Kompromiss zum Werbeverbot für Abtreibungen ins Wanken. Aus der SPD kommen Rufe, den umstrittenen Paragraphen 219a zu streichen.

05.08.2019

Im Zentrum des Kompromisses beim Streit um das Werbeverbot für Abtreibungen steht ein öffentliches Verzeichnis, das Ärzte aufführen soll, die einen solchen Eingriff vornehmen. Jetzt zeigt sich: Kaum ein Mediziner will auf diese Liste. Frauenrechtler sind alarmiert.

02.08.2019

Vorerst kein Freispruch für die Ärztin Kristina Hänel. Wegen angeblicher Werbung für Abtreibungen muss sie in Gießen wieder vors Gericht. Auf Twitter sorgt das für Ärger.

03.07.2019

Der Fall der Gießener Ärztin Kristina Hänel, die auf ihrer Homepage unerlaubt für Schwangerschaftsabbrüche geworben haben soll, kommt erneut vor Gericht. Ihre Verurteilung wurde aufgehoben. Die Medizinerin will weiterkämpfen.

03.07.2019
1 2 3 4 5 6 7 8

Bilder zu: Abtreibung