Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 7° wolkig
Thema Abtreibung

Abtreibung

Anzeige

Alle Artikel zu Abtreibung

Experten sprechen von einem “demografischen Genozid”. Die Regierung in Peking bestraft Uiguren und Kasachen, die zu viele Kinder bekommen, hart. Der Einsatz von Zwangssterilisation und Abtreibungen ist wohl stärker verbreitet als angenommen.

30.06.2020

Schon seit Langem setzt sich die Labour-Abgeordnete Stella Creasy für straffreie Abtreibungen in Nordirland ein. Zwar waren im Herbst entsprechende Gesetze in dem katholisch geprägten Land gelockert worden, doch die inzwischen mitregierende Partei Sinn Fein will diese kippen. Stella Creasy setzte nun mit Baby im Arm im britischen Parlament ein Statement.

04.06.2020

Der bayerische Social-Media-Star Jasi_xx3 erwartet mit 17 Jahren ein Kind. In einem Interview erzählt die TikTokerin nun, wie schockiert sie selber zunächst war - sie dachte sogar an einen Schwangerschaftsabbruch.

22.04.2020

Polen hat bereits jetzt eines der strengsten Abtreibungsgesetze Europas. Am Mittwoch debattiert das polnische Parlament über eine weitere Verschärfung. Dagegen regten sich am Dienstag Proteste – wegen der Corona-Schutzmaßnahmen auf ungewohnte Weise.

14.04.2020

In der Corona-Krise verbieten konservative US-Bundesstaaten fast alle Schwangerschaftsabbrüche – offiziell, um die Kliniken von nicht notwendigen Eingriffen zu entlasten. Doch viele Frauen sehen ihr verfassungsmäßiges Recht beschnitten. Der politisch aufgeladene Streit wird wohl vor dem Supreme Court landen.

08.04.2020

Die kleine Tilda kam mit dem Down-Syndrom auf die Welt. Ihre Eltern, Marie Ziegler und Johannes Gräwer, wollen das Bild, das sich die Menschen von Trisomie 21 machen, ändern. Denn zum Beispiel bei Pränatal-Tests werde die Abweichung zu sehr als Krankheit wahrgenommen. Was spricht für und gegen solche Untersuchungen? Ein Arbeitskreis will am Welt-Down-Syndrom-Tag darüber aufklären.

22.03.2020

Im vergangenen Jahr wurde in Deutschland viel über das Thema Abtreibung diskutiert. Laut statistischem Bundesamt war die Zahl der Abtreibungen in 2019 nahezu identisch zum Vorjahr. Auch die Verhandlung über das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche hat daran nichts geändert.

03.03.2020

In Niedersachsen und Bremen gab es im vergangenen Jahr weniger Schwangerschaftsabbrüche als im Jahr 2018. Bundesweit ist die Zahl allerdings beinahe unverändert geblieben.

03.03.2020

Ein Interview, das in den USA ein TV-Sender mit einem katholischen Priester geführt hat, sorgt für Diskussionen. Der Geistliche aus dem US-Bundesstaat Rhode Island äußerte gegenüber dem Sender, dass Abtreibungen „schlimmer als Pädophilie“ seien. Seine Begründung: Im Gegensatz zu Schwangerschaftsabbrüchen würde durch Kindesmissbrauch niemand getötet werden.

13.02.2020

Donald Trump will persönlich am March for Life in Washington teilnehmen und eine Rede halten. Damit wäre er der erste US-Präsident der Geschichte, der bei der Großdemonstration vor Abtreibungsgegnern sprechen würde. Via Twitter teilte er mit: „Wir sehen uns am Freitag ... Große Menschenmenge“.

23.01.2020

US-Forscher haben eine Studie durchgeführt, um zu ermitteln, wie es Frauen fünf Jahre nach einem Schwangerschaftsabbruch geht. Der Großteil bewertet den Eingriff als richtige Entscheidung. Probleme gebe es hingegen mit der gesellschaftlichen Stigmatisierung.

17.01.2020

Michelle Williams hat am Sonntagabend einen Golden Globe erhalten. In ihrer Dankesrede ermutigte sie Frauen, wählen zu gehen. Dabei ging es ihr insbesondere um das Recht auf Abtreibung.

06.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9

Bilder zu: Abtreibung

Anzeige