Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 13° Regenschauer
Thema Abtreibung

Abtreibung

Anzeige

Alle Artikel zu Abtreibung

Das Oberste Gericht fällt in den USA wegweisende Urteile zu politischen Streitfragen wie Abtreibung und Einwanderung. Nach dem Tod der Justiz-Ikone Ruth Bader Ginsburg hofft Präsident Trump, die konservative Mehrheit im Supreme Court auszubauen - und das möglichst schnell.

20.09.2020

Obwohl es in Indien verboten ist, werden seit Langem gezielt weibliche Föten abgetrieben. Bis 2030 könnten laut einer neuen Studie sieben Millionen weniger Mädchen geboren werden. Das könnte Auswirkungen auf das weltweite Geschlechterverhältnis haben.

20.08.2020

In Brasilien ist der Schwangerschaftsabbruch nach einer Vergewaltigung erlaubt. Nachdem die Daten eines Mädchens, das einen solchen Durchgriff durchführen ließ, an die Öffentlichkeit gelangten, formierte sich vor dem Krankenhaus ein Mob.

18.08.2020

Dass Kanye West Präsident der Vereinigten Staaten wird, glaubt niemand. Trotzdem ist dem Rapper die Aufmerksamkeit sicher. Ein Blick auf seine politische Haltung, seine Unterstützer und seine Ziele.

21.07.2020

Experten sprechen von einem “demografischen Genozid”. Die Regierung in Peking bestraft Uiguren und Kasachen, die zu viele Kinder bekommen, hart. Der Einsatz von Zwangssterilisation und Abtreibungen ist wohl stärker verbreitet als angenommen.

30.06.2020

Schon seit Langem setzt sich die Labour-Abgeordnete Stella Creasy für straffreie Abtreibungen in Nordirland ein. Zwar waren im Herbst entsprechende Gesetze in dem katholisch geprägten Land gelockert worden, doch die inzwischen mitregierende Partei Sinn Fein will diese kippen. Stella Creasy setzte nun mit Baby im Arm im britischen Parlament ein Statement.

04.06.2020

Der bayerische Social-Media-Star Jasi_xx3 erwartet mit 17 Jahren ein Kind. In einem Interview erzählt die TikTokerin nun, wie schockiert sie selber zunächst war - sie dachte sogar an einen Schwangerschaftsabbruch.

22.04.2020

Polen hat bereits jetzt eines der strengsten Abtreibungsgesetze Europas. Am Mittwoch debattiert das polnische Parlament über eine weitere Verschärfung. Dagegen regten sich am Dienstag Proteste – wegen der Corona-Schutzmaßnahmen auf ungewohnte Weise.

14.04.2020

In der Corona-Krise verbieten konservative US-Bundesstaaten fast alle Schwangerschaftsabbrüche – offiziell, um die Kliniken von nicht notwendigen Eingriffen zu entlasten. Doch viele Frauen sehen ihr verfassungsmäßiges Recht beschnitten. Der politisch aufgeladene Streit wird wohl vor dem Supreme Court landen.

08.04.2020

Die kleine Tilda kam mit dem Down-Syndrom auf die Welt. Ihre Eltern, Marie Ziegler und Johannes Gräwer, wollen das Bild, das sich die Menschen von Trisomie 21 machen, ändern. Denn zum Beispiel bei Pränatal-Tests werde die Abweichung zu sehr als Krankheit wahrgenommen. Was spricht für und gegen solche Untersuchungen? Ein Arbeitskreis will am Welt-Down-Syndrom-Tag darüber aufklären.

22.03.2020

Im vergangenen Jahr wurde in Deutschland viel über das Thema Abtreibung diskutiert. Laut statistischem Bundesamt war die Zahl der Abtreibungen in 2019 nahezu identisch zum Vorjahr. Auch die Verhandlung über das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche hat daran nichts geändert.

03.03.2020

In Niedersachsen und Bremen gab es im vergangenen Jahr weniger Schwangerschaftsabbrüche als im Jahr 2018. Bundesweit ist die Zahl allerdings beinahe unverändert geblieben.

03.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Bilder zu: Abtreibung