Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 12° Regenschauer
Thema Abu-Sayyaf

Abu-Sayyaf

Alle Artikel zu Abu-Sayyaf

Ein 70-jähriger deutscher Segler wurde von Terroristen der Abu Sayyaf geköpft. Beinahe wäre Jürgen K. noch gerettet worden, heißt es seitens des philippinischen Militärs. Doch letztlich sei man gescheitert, räumt Präsident Duterte widerwillig ein.

28.02.2017

Auf den Philippinen hat die islamistische Terrorgruppe Abu Sayyaf ein Video veröffentlicht, das die Enthauptung eines Mannes zeigt. Nun hat das Auswärtige Amt die Ermordung der deutschen Geisel auf den Philippinen bestätigt. Der 70 Jahre alte Mann war im November entführt worden.

27.02.2017

Lebt der von Extremisten entführte Deutsche noch? Ein Ultimatum der Entführer auf den Philippinen ist am Sonntag abgelaufen. Zugleich greift die philippinische Armee die Terroristen an.

26.02.2017
Panorama

Piraten-Überfall auf den Philippinen - Deutscher Segler zum zweiten Mal entführt

Dieser Segeltörn endete in der Katastrophe: Die Terroristen der Abu Sayyaf haben den deutschen Segler Jürgen K. entführt und seine Begleiterin ist Sabine M. ermordet.

07.11.2016

Im Wahlkampf hat er rabiates Durchgreifen gegen Kriminelle angekündigt, nach seinem Wahlsieg legt der nächste philippinische Präsident nach: Polizisten sollen Verbrecher erschießen.

16.05.2016

Ein Kanadier ist auf den Philippinen von der Islamistengruppe Abu Sayyaf enthauptet worden. Premierminister Justin Trudeau sprach von einem "kaltblütigen Mord".

26.04.2016

Die beiden auf den Philippinen von den islamistischen Terroristen von Abu Sayyaf entführten Deutschen sollen nach Angaben eines lokalen Radiosenders freigelassen worden sein.

17.10.2014
Panorama

Terroristen bieten Aufschub an - Deutsche Geiseln bangen um ihr Leben

Zwei deutsche Geiseln zittern auf den Philippinen weiter um ihr Leben: Die islamistischen Terroristen der Gruppe Abu Sayyaf kurz vor Ende der Frist zur Ermordung einer der deutschen Geiseln einen Aufschub angeboten.

17.10.2014

Der Vormarsch der IS-Terrormiliz in Syrien und im Irak lässt in Südostasien die Alarmglocken schrillen. Die Regierungen befürchten Terroranschläge. Wieso haben die IS-Kämpfer so große Anziehungskraft?

26.09.2014
Panorama

Philippinische Extremisten - Todesdrohung gegen deutsche Geiseln

Seit April sind zwei Deutsche in der Gewalt philippinischer Extremisten. Diese haben nun wohl Forderungen gestellt: Abu Sayyaf will Geld und Deutschland soll aufhören, verbündete Islamisten in Nahost zu bekämpfen. Die Miliz droht mit dem Tod einer Geisel.

25.09.2014

Heute vor zehn Jahren: Am 23. April 2000 sitzen Werner und Renate Wallert mit ihrem Sohn Marc im Speisesaal des „Pulau-Sipadan-Resort“ auf der malaysischen Ferieninsel Sipadan beim Abendessen. Die drei Hobbytaucher aus Göttingen verbringen ihren Osterurlaub auf der Insel im Nordosten Borneos.

12.02.2014
1