Menü
Anmelden
Wetter heiter
27°/ 16° heiter
Thema Abwrackprämie

Abwrackprämie

Anzeige

Alle Artikel zu Abwrackprämie

Hybridmodelle erfreuen sich inzwischen mehr Beliebtheit. Automobilhersteller setzen zudem auf elektrounterstützte SUV. Der VDIK stellt sich auf 7 Prozent Rückgang in der Produktion ein, sieht darin aber eine „Normalisierung“.

07.01.2020

Neuwagen hatten im Jahr 2020 in Deutschland durchschnittlich 165 PS. Das war eine deutliche Steigerung um sieben PS oder 4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie das Duisburger Car-Institut ermittelte. Hauptgrund für den Leistungsanstieg sei die zunehmende Zahl von Elektro- oder Hybridfahrzeugen.

10.01.2021

Abbiegeassistenten sollen Unfälle von Lastwagen mit Radfahrern verhindern. Verkehrsminister Scheuer hat nun die staatliche Lkw-Abwrackprämie an den Einbau dieses Hilfsmittels geknüpft. Die Bundesregierung unterstützt den Austausch alter Lastwagen durch neue sicherere Fahrzeuge mit niedrigeren CO2-Ausstoß.

11.01.2021

Im Zuge der Corona-Pandemie haben die Deutschen 2020 weniger Autos gekauft. Der Automarkt ist um rund 19 Prozent geschrumpft. Autobauer Daimler zeigte sich zumindest mit der gesteigerten Nachfrage nach E-Autos zufrieden.

08.01.2021

Beim Abbiegen von Lastwagen ereignen sich immer wieder schwere Unfälle, weil die Fahrer Radfahrer oder Fußgänger übersehen. Der BUND fordert nun Verkehrsminister Andreas Scheuer auf, Abbiegeassistenten zur verpflichtenden Ausstattung zu machen. Immerhin gebe es mit der jüngst beschlossenen Abwrackprämie ohnehin reichlich Zuschüsse für die Anschaffung neuer Fahrzeuge, heißt es.

24.11.2020

Die gebeutelte Autobranche ist erneut - per Videoschalte - zu Gast im Kanzleramt. Es geht darum, Jobs zu retten, aber auch den Klimaschutz voranzubringen. Zentrale Botschaften verkündet die Politik vorab.

18.11.2020

Die Autoindustrie ruft nach Staatshilfen und fordert einen Neustart der Abwrackprämie. Die Ministerpräsidenten sind dafür, die Bundesregierung ist dagegen. Streit beim Autogipfel am Dienstag ist programmiert.

05.05.2020

Vor dem Autogipfel an diesem Dienstag scheinen Kaufprämien für Verbrenner endgültig vom Tisch. Dafür kursiert nun ein neuer Vorschlag: Der Staat soll notfalls bei Zulieferern in Schwierigkeiten einsteigen. Vor allem Gewerkschaften und die SPD sind dafür.

08.09.2020

Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann will dem kriselnden Einzelhandel nach den Corona-Schließungen mit Sonntagsöffnungen auf die Beine helfen. Ist es wirklich so einfach? HAZ-Leser sind da mehr als skeptisch.

07.07.2020

Wann schafft Deutschland wieder den Aufschwung – und wie? Der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Ingo Kramer, fordert im RND-Interview, die Politik solle jetzt auf alles verzichten, was die Wirtschaft weiter herunterdrückt. Er spart aber auch nicht mit Kritik an Unternehmern – in mehr als einer Branche.

06.07.2020

Zwischen der SPD und der ihr traditionell verbundenen IG Metall gibt es Streit wegen der Verhinderung der Abwrackprämie. Das Zerwürfnis kommt nicht überraschend, sondern ist die logische Folge einer seit Längerem andauernden inhaltlichen Neuausrichtung der SPD, kommentiert unser Korrespondent Andreas Niesmann. Die einstige Kohlekumpel- und Stahlarbeiterpartei verabschiedet sich von den rauchenden Schloten und verpasst sich einen grüneren Anstrich.

09.06.2020

Der Wirtschaftswissenschaftler Sebastian Dullien sieht das Konjunkturpaket der Bundesregierung kritisch. Er hätte sich mehr direkte Leistungen für Familien gewünscht. Überrascht ist er von den Maßnahmen zum Klimaschutz.

04.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10