Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 5° Regenschauer
Thema Abwrackprämie

Abwrackprämie

Alle Artikel zu Abwrackprämie

Wie geht es nach dem Urteil zu Fahrverboten weiter? Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil bringt neue Abwrackprämien der Hersteller für eine Million alte Diesel ins Spiel. Die Landesregierung zeigt sich uneins bei Hardware-Nachrüstung. 

03.03.2018

Die beiden Oppositionsparteien halten nichts von staatlichen Zuschüssen für Diesel-Neuwagen. Minister Althusmann verteidigt sein Konzept.

05.02.2018

Beim Dieselgipfel am Dienstag in Berlin stellen etliche Städte vor, was sie gegen dreckige Luft tun wollen. Der HAZ-Check zeigt: Das meiste davon ist in Hannover längst umgesetzt.

30.11.2017

Von der Palme zum Inselsturm: Wie sich die lange Stagnation bis zum Scheitern der schwarz-gelb-grünen Koalitionsverhandlungen in den Metaphern widerspiegelte.

20.11.2017

Die Prämie für Elektrofahrzeuge hat auch in Niedersachsen noch nicht gezündet. Zwar steige die Nachfrage kontinuierlich leicht, aber im Vergleich mit der Abwrackprämie sei die E-Auto-Kaufprämie bisher keine Erfolgsgeschichte, sagte der Präsident des Kfz-Landesverbandes, Karl-Heinz Bley, am Freitag.

03.11.2017

Der alte Diesel muss weg. So sehen es offenbar zahlreiche Autofahrer, die mit ihrem Diesel-Fahrzeug die vorgeschriebene Abgasnorm nicht erfüllen. Und die Hersteller kommen ihnen mit großzügigen Abwrackprämien entgegen.

09.10.2017

Der Grünen-Umweltexperte Oliver Krischer warnt angesichts der Umtauschprämie für alte Dieselfahrzeuge vor einer Verlagerung der Umweltprobleme vor allem nach Afrika. Schon 2009 seien viele schrottreife Autos einfach verschifft statt verschrottet worden.

10.08.2017

Als Resultat des Dieselgipfels bieten einige Autohersteller jetzt sogenannte Umweltprämien an. Doch für wen lohnt sich diese Abwrackprämie der Hersteller? Was ist zu beachten?

09.08.2017

Deutschlands Autohersteller haben sich mit Dieselaffäre und Kartellverfahren in die schwierigste Situation seit Jahrzehnten manövriert. Fahrverbote drohen, neue Dieselautos verkaufen sich nicht mehr gut. Die Industrie reagiert mit einer Art Sommerschlussverkauf.

09.08.2017

Die Bundesregierung hatte 2016 ein ehrgeiziges Ziel ausgegeben: Bis 2020 sollten auf deutschen Straßen eine Millionen E-Autos fahren. Doch der Ansturm der Kunden blieb trotz 4000 Euro Zuschuss aus. Das Vorhaben entpuppt sich als Rohrkrepierer. Experten werfen der Regierung vor, planlos gehandelt zu haben.

30.06.2017

Mit einer deutschlandweit einzigartigen Abwrackprämie für Mopeds, Mofas und Roller will Tübingen seine Luft verbessern. Für die „Dreckschleudern“ gibt es bis zu 500 Euro von der Stadt.

29.09.2016

Bei ihrer groß angekündigten Elektroauto-Offensive kam die Regierung nur langsam aus den Startlöchern. Über sechs Wochen dauerte es, bis die EU-Kommission Ja sagte und letzte Details geklärt waren. Nun können die Kaufprämien online beantragt werden.

01.07.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11