Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
3°/ -0° bedeckt
Thema Addis Abeba

Addis Abeba

Anzeige

Alle Artikel zu Addis Abeba

Er wuchs als Großneffe des äthiopischen Kaisers auf, lebte als Flüchtling in Deutschland und wurde Buchautor. Asfa-Wossen Asserate kämpft gegen Rassismus – und warnt vor politischer Überkorrektheit.

14.11.2021

Der Konflikt in Äthiopien verschärft sich täglich. Die Bundesregierung ruft nun deutsche Staatsbürger auf, das ostafrikanische Land schnellstmöglich zu verlassen. Hunderttausende Menschen sind bereits vor der Gewalt geflohen.

10.11.2021

16 Mitarbeiter der Vereinten Nationen sind in Äthiopien festgenommen worden. Laut der Regierung in Addis Abeba liege „Fehlverhalten und die Teilnahme an Terrorakten“ vor. Alle Festgenommenen stammen aus der umkämpften Region Tigray.

09.11.2021

In Äthiopien hat die Regierung angesichts von Geländegewinnen der Volksbefreiungsfront von Tigray (TPLF) einen sechsmonatigen Ausnahmezustand verhängt. Die Behörden in der Hauptstadt Addis Abeba riefen die Einwohner dazu auf, ihre Wohngegenden selbst zu verteidigen. Die USA haben derweil eine Reisewarnung ausgesprochen und drohen mit der Kündigung eines wichtigen Handelsabkommens.

03.11.2021

In Tigray sind am Montag zahlreiche Menschen von Sicherheitskräften des Militärs festgenommen worden. „Was haben wir getan? Wir sind unschuldig“, sollen Berichten zufolge einige der Festgenommenen gerufen haben. Die Äthiopische Regierung wirft den Rebellen vor, über 100 Jugendliche getötet zu haben.

01.11.2021

Ein Video, das aus Tigray geschmuggelt wurde, zeigt offenbar eine militärische Wende in der Region. Zu sehen sind Tausende Regierungssoldaten in Kriegsgefangenschaft und lange Reihen vor Rekrutierungsstellen der Rebellen. Mitglieder der von Ministerpräsident Abiy Ahmed bekämpften Regionalregierung zeigen sich in der Öffentlichkeit.

14.07.2021

Bei den Parlamentswahlen in Äthiopien hat die regierende Prosperity Party („Wohlstandspartei“) 410 von 436 Sitzen gewonnen. Damit wurde der amtierende Ministerpräsident und Friedensnobelpreisträger Abiy Ahmed im Amt bestätigt. Die Wahlen fanden inmitten des Tigray-Konflikts statt, viele Menschen leiden an Hunger.

10.07.2021

115 000 Kilometer hat der Mercedes-Truck namens „Otto“ inzwischen auf dem Buckel. Zusammen mit seinen Besitzern, den Göttingern Carlotta Heinzelmann und Alex Hüglin hat er den afrikanischen Kontinent erkundet, einige Abenteuer bestehen müssen. Jetzt ist er mit dem Schiff auf dem Weg nach Hause.

20.04.2021

Als erster Top-Diplomat hat US-Außenminister Antony Blinken schwere Menschenrechtsverletzungen in Äthiopien angeprangert. Blinken sprach im US-Repräsentantenhaus von „ethnischen Säuberungen“. Die äthiopische Regierung wies dies zurück, zeigte sich aber gleichzeitig für eine ausländische Beteiligung an Untersuchungen des Geschehens offen.

13.03.2021

Die Tage werden länger, der Frühling hat sich ja auch schon mal kurz blicken lassen. Aufgrund der Pandemie sind jedoch die kulturellen Angebote in Göttingen, dem Harz, Duderstadt und der Region weiterhin eingeschränkt. Ein paar Tipps haben wir aber auch in dieser Woche für Sie.

05.03.2021
1 2 3 4 5