Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 1° wolkig
Thema Addis Abeba

Addis Abeba

Anzeige

Alle Artikel zu Addis Abeba

Warum führt ein Nobelpreisträger Krieg? Warum töten Jugendbanden an einem Tag 600 wehrlose Zivilisten? Und warum fliehen gerade 50.000 Menschen aus der Großstadt Mekele? Zehn Dinge, die man über den Konflikt um die Region Tigray in Äthiopien wissen sollte.

27.11.2020

Die äthiopische Regierung geht mit einer Militäroffensive gegen Gegner in der Region Tigray vor. Der Weltsicherheitsrat und die USA haben deswegen zum Dialog zwischen den Konfliktparteien aufgerufen. Doch Ministerpräsident Abiy will keine Einmischung.

25.11.2020

Im Konflikt in Äthiopien zwischen der Regierung und der Führung der Region Tigray ist weiter keine Entspannung in Sicht. Die Volksbefreiungsfront von Tigray (TPLF) ließ eine Frist zur Kapitulation verstreichen. Regierungschef Abiy Ahmed will in den nächsten Tagen eine finale Militäroffensive beginnen.

17.11.2020

Die äthiopische Menschenrechtskommission ermittelt nach einem Massaker mit möglicherweise mehreren hundert Toten in der Region Tigray. Zuvor hatte Amnesty International über den Vorfall berichtet. Der Organisation zufolge wurden in der Stadt die Leichen von zahlreichen Zivilisten gefunden.

15.11.2020

Die Krise zwischen der Regierung von Friedensnobelpreisträger Abiy Ahmed und der Volksbefreiungsfront Tigray spitzt sich weiter zu. Beobachter warnen vor einem Krieg. Und selbst die USA richten inmitten des Wahl-Dramas einen Appell an die Konfliktparteien.

04.11.2020

Zum ersten Mal seit mehr als 20 Jahren könnte durch die Corona-Pandemie die Armut auf der Welt wieder zunehmen. Die Weltbank rechnet mit verheerenden Folgen - besonders in Afrika. Viele Menschen sind bereits von Hunger bedroht.

11.08.2020

Der äthiopische Protestsänger Hachalu Hundessa galt als Verfechter der sich diskriminiert fühlenden Bevölkerungsgruppe der Oromo. Nach seiner Ermordung brachen Proteste aus, die niedergeschlagen wurden - mehr als 90 Menschen starben. Währenddessen wurde der Künstler im kleinen Kreis beerdigt.

02.07.2020

Am Tag des orthodoxen Osterfestes sind in Äthiopien sieben Jugendliche tot in einer Kirche gefunden worden. Im Zusammenhang mit dem Vorfall wurden elf Menschen festgenommen, die sich ebenfalls in der Kirche befanden.

20.04.2020

Kaffee oder Textilien aus Äthiopien, Lithium aus Argentinien, Kakao von der Elfenbeinküste – viele Produkte und Rohstoffe werden unter eigentlich unerträglichen Bedingungen hergestellt. Es geht um Niedrigstlöhne, um fehlenden Arbeitsschutz und die Verschmutzung der Umwelt. Die Bundesregierung will dagegen nun vorgehen – wahrscheinlich mit einem Gesetz.

02.12.2019

Zwei GroKo-Minister, die Spaß am Regieren haben, sich gut verstehen und gemeinsam auf Reisen gehen. Wo gibt es denn so etwas? Unterwegs in Afrika sind Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) und Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) eiskalt vom Beben bei den Sozialdemokraten und der Krise der GroKo erwischt worden.

03.12.2019

Max Herre, Deutschrapper und ehemaliger Frontmann von Freundeskreis, veröffentlicht nicht oft ein neues Album. Sieben Jahre sind seit dem letzten vergangen. Aber wenn eines erscheint, dann ist es ein Ereignis. So wie jetzt bei seinem Werk „Athen“.

16.11.2019

Am Wochenende stürzt eine Boeing 737 in Äthiopien ab – mehr als 150 Menschen sterben. Bereits im Oktober gab es einen Flugzeugabsturz in Indonesien – auch eine Boeing 737. China lässt die Baureihe vorerst nicht abheben und der Flugzeugbauer gerät zunehmend unter Druck.

11.03.2019
1 2 3 4