Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
1°/ -2° Schneeschauer
Thema Amsterdam

Amsterdam

Anzeige

Alle Artikel zu Amsterdam

Wegen der rasant ansteigenden Fallzahlen verschärfen die Niederlande ihre Corona-Schutzmaßnahmen. Von Sonntagabend an steht das öffentliche Leben allabendlich von 17 Uhr an weitgehend still. Sorgen bereitet auch die neue Omikron-Variante: 13 von 61 Reiserückkehrer aus Südafrika sind in Amsterdam positiv getestet worden.

28.11.2021

Wer seit Montag aus dem südlichen Afrika in die Niederlande eingereist ist, soll einen Corona-Test machen. Das fordert die Gesundheitsbehörde des Landes. Am Freitag wurden bei 61 von 600 Flugreisenden aus Südafrika Corona-Infektionen entdeckt.

27.11.2021

Rund 600 Reisende aus Südafrika wurden am Freitag stundenlang am Flughafen Schiphol festgehalten. Nun stellt sich heraus: 61 sind mit Corona infiziert. Ob es sich um die neue Mutation B.1.1.529 handelt, sei aber noch unklar.

27.11.2021

Hunderte Menschen wurden in Amsterdam stundenlang in gelandeten Fliegern festgehalten. Das Flugverbot griff, als die Maschinen bereits in der Luft waren. Die Personen sollen nun erst getestet werden, ehe sie das Areal verlassen dürfen.

26.11.2021

Am Donnerstag will die europäische Arzneimittelbehörde EMA über die Zulassung des Biontech/Pfizer-Impfstoffes für Kinder entscheiden. Bisher ist in der EU noch kein Corona-Impfstoff für Kinder unter zwölf Jahren zugelassen.

23.11.2021

Wegen der Proteste gegen die Corona-Regeln liegen die Nerven in den Niederlanden blank. Sogar Rettungssanitäter werden von Demonstranten angegriffen. Die Politik wirkt ratlos.

22.11.2021

In mehreren niederländischen Städten ist es erneut zu Ausschreitungen bei Protesten gegen die Corona-Maßnahmen gekommen. Demonstrierende lieferten sich Straßenschlachten mit der Polizei. In Amsterdam kamen Tausende Menschen zu einem Protestmarsch zusammen, obwohl die Kundgebung abgesagt worden war.

22.11.2021

Nach den heftigen Ausschreitungen in Rotterdam haben Randalierer in der Nacht zu Sonntag in verschiedenen Städten der Niederlande für Unruhen gesorgt. In Den Haag setzten die Sicherheitskräfte die Mobile Einheit sowie Hunde und Pferde ein, „um die öffentliche Ordnung wiederherzustellen“, wie die Polizei auf Twitter mitteilte. Fünf Beamte seien verletzt worden.

21.11.2021

Mit der Untersuchung von Paxlovid hat nun auch die europäische Arzneimittelbehörde EMA begonnen. Das Medikament des Herstellers Pfizer ist für den Einsatz gegen Covid-19 gedacht. In den USA hat Pfizer bereits eine Notfallzulassung beantragt.

19.11.2021

Die europäische Arzneimittelbehörde EMA prüft derzeit die Zulassung des Corona-Impfstoffes von Pfizer/Biontech für Kinder ab fünf Jahren. Die Prüfung der Daten gehe sehr gut voran, erklärte die EMA am Donnerstag. Deshalb sei schon in der kommenden Woche mit einer Entscheidung zu rechnen.

18.11.2021

Die Zulassung des Covid-19-Medikaments Xevudy (Sotrovimab) beginnt die europäische Arzneimittelbehörde EMA nun zu prüfen. Hersteller sind GlaxoSmithKline und Vir Biotechnology. Das Mittel soll eine schwere Erkrankung verhindern können.

18.11.2021

Der US-Comic „Nazi Death Parade“ ist möglicherweise der älteste Comic über die Gräueltaten der Nazis. Der niederländische Historiker Kees Ribbens entdeckte die Zeichnungen bei einem Internet-Händler in den USA. Nun hat er eine Untersuchung dazu veröffentlicht.

11.11.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10