Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 2° Regenschauer
Thema Anders Behring Breivik

Anders Behring Breivik

Anzeige

Alle Artikel zu Anders Behring Breivik

Bücher über Breivik und den IS: Auf der Leipziger Buchmesse wird der Preis für Europäische Verständigung an die Norwegerin Åsne Seierstad verliehen. Die Journalistin ist eine der prominenten Gäste aus der LVZ-Autorenarena, deren Auftritte Sie im Livestream verfolgen können. Bis Sonntag werden hier unter anderen auch Sebastian Fitzek, Gregor Gysi und Bernhard Schlink zu sehen sein.

16.03.2018
Der Thriller „Utøya 22. Juli“ mischt den Berlinale-Wettbewerb auf und schildert die traumatischen Ereignisse auf der norwegischen Insel in Echtzeit. Der auf der Berlinale vorgestellte Film zwingt die Zuschauer in die Perspektive der Opfer.

Mit Serien über reale Verbrecher, etwa dem kolumbianischen Drogenboss Pablo Escobar, hat Netflix großen Erfolge verzeichnet. Nun will sich der Streamingdienst einem weiteren Massenmörder widmen: Netflix plant einen Film über den norwegischen Terroristen Anders Behring Breivik.

22.08.2017

Er hat die Tat gestanden. Rachmat Akilow hat den Terroranschlag in Stockholm verübt. Er präsentiert sich als Islamist, der Ungläubige töten wollte, um die Bombardierung Syriens zu stoppen. Doch es gibt viele Widersprüche, die nicht zum Bild des religiösen Fanatikers passen.

11.04.2017

77 Menschen hat der Massenmörder Anders Breivik im Juli 2011 umgebracht. Anschließend beschwerte er sich über schlechte Haftbedingungen und klagte gegen den Staat. Jetzt hat ein Berufungsgericht endgültig über den Fall entschieden. Er sei weder Folter noch unmenschlicher Behandlung ausgesetzt.

01.03.2017

Der Streit um die Haftbedingungen von Anders Behring Breivik geht in die zweite Runde. Der norwegische Massenmörder sieht durch die Isolationshaft seine Menschenrechte verletzt. Ein erstes Urteil war teilweise zugunsten des Terroristen ausgefallen.

10.01.2017
Panorama

Idol Adolf Hitler, Hass gegen Türken - Münchner Amokläufer war wohl ein Rechtsextremist

Der Amokläufer war nicht nur süchtig nach dem Spiel Counterstrike. Er verehrte auch den norwegischen Rechtsextremen und Attentäter Breivik. Medien berichten, der 18-Jährige könnte selbst rechtsextreme Gedanken gehegt haben.

27.07.2016

Zehn Tote hat es am Freitagabend bei einer Schießerei in München gegeben, 16 Menschen wurden verletzt. Unter den Toten soll auch der Täter sein. Bei ihm soll es sich um einen 18-jährigen Deutsch-Iraner handeln, wie die Polizei bekannt gab. Alle Ereignisse lesen Sie auf goettinger-tageblatt.de im Liveticker.

23.07.2016

Die Journalistin Åsne Seierstad zeichnet den Weg von Anders Behring Breivik zum Massenmörder nach. Sie hat akribisch recherchiert, sie schreibt, wie man eine gute Reportage schreiben muss: klar, einfach, anschaulich und immer in dem Bestreben, alles zu notieren, was zur Geschichte gehört.

Ronald Meyer-Arlt 06.05.2016

Ein Gericht in Oslo hatte entschieden: Die jahrelange Isolationshaft von Massenmörder Anders Breivik sei "unmenschlich". Gegen dieses Urteil legt nun der norwegische Staat Berufung ein.

26.04.2016
Panorama

Prozess um Haftbedingungen - Breiviks Einzelhaft ist "unmenschlich"

Massenmörder Anders Behring Breivik hat gegen seine Haftbedingungen geklagt – und damit in Teilen Recht bekommen. Ein Gericht in Oslo urteilte am Mittwoch, Breiviks Einzelhaft sei "unmenschlich". Der wegen 77-fachen Mordes Verurteile hatte unter anderem beklagt, dass er kaum Kontakt zur Außenwelt habe.

20.04.2016
Panorama

"Unmenschliche & entwürdigende" Behandlung - Massenmörder Breivik verklagt Norwegen

Der norwegische Attentäter Anders Behring Breivik will vor Gericht bessere Haftbedingungen erstreiten. 2012 tötete der islamfeindliche Rechtsextremist 77 Menschen bei einem Doppelanschlag in Oslo und auf der Insel Utøya und wurde dafür zu 21 Jahren Isolationshaft verurteilt.

15.03.2016
1 2 3 4 5 6 7

Bilder zu: Anders Behring Breivik