Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
14°/ 5° bedeckt
Thema Anders Behring Breivik

Anders Behring Breivik

Anzeige

Alle Artikel zu Anders Behring Breivik

Blogger sollten im Internet nicht mehr anonym sein, wenn es nach dem deutschen Innenminister geht. „Normalerweise stehen Menschen mit ihrem Namen für etwas ein. Warum nicht auch ganz selbstverständlich im Internet?“ - das sagte Hans-Peter Friedrich dem Spiegel.

08.08.2011

Der rechtsradikale Attentäter Anders Behring Breivik hat auch Bombenanschläge am Osloer Schloss und dem Hauptquartier der norwegischen Sozialdemokraten geplant. Logistische Probleme haben ihn jedoch daran gehindert.

30.07.2011

Während die Polizei den 32-jährigen Andres Behring Breivik am Freitag erneut vernahm, wurden die 18 Jahre alte Bano Rashid und der 19-jährige Ismail Haji Ahmed als erste Opfer des Massakers beerdigt. Rashid war Kandidatin für die Arbeiterpartei bei den Mitte September anstehenden Kommunalwahlen.

29.07.2011

Nach dem Massaker auf der norwegischen Insel Utøya wird niemand mehr vermisst. Das teilte die Polizei am Freitag in Oslo mit.

29.07.2011

Fast eine Woche ist der Doppel-Anschlag von Norwegen her. Ob es noch mehr als 76 Opfer gibt, bleibt ungewiss. Die Justiz richtet sich auf ein langes Verfahren ein: Der Attentäter Breivik kommt vermutlich erst 2012 vor Gericht.

28.07.2011

Tag 5 nach den Anschlägen in Norwegen. Für die Ermittler geht die harte Arbeit weiter. Hatte Attentäter Breivik Helfer, wurden schon alle seiner Opfer gefunden? Etliche Fragen sind noch offen. Der Osloer Hauptbahnhof wurde zwischenzeitlich wegen eines herrenlosen Koffers gesperrt. Ist inzwischen aber wieder freigegeben worden.

27.07.2011

Die norwegische Polizei befürchtet einen Selbstmordversuch des inhaftierten Attentäters Anders Behring Breivik. Der 32-Jährige sei deshalb im Gefängnis unter „permanenter Beobachtung“, sagte der Osloer Kriposprecher Pål Hjort Kraby am Dienstag im Fernsehsender TV2.

26.07.2011

Der Massenmörder von Oslo beruft sich in seiner Selbstdarstellung auf christliche Werte. Anders Breivik sieht sich als „Kreuzritter“, als Kämpfer zur Bewahrung der christlich-abendländischen Kultur gegen den Vormarsch des Islams. Wie verworren und psychisch gestört die Gedanken des Attentäters auch immer sein mögen – sie entspringen einem christlichen Fundamentalismus, der in Skandinavien bei aller Weltoffenheit sehr verbreitet ist.

25.07.2011

Nach Polizeiangaben sind bei den Anschlägen in Norwegen insgesamt 76 Menschen ums Leben gekommen - 8 bei dem Bombenanschlag in Oslo und 68 auf der Insel. Das teilte ein Polizeisprecher in Oslo mit. Die Zahl war bisher mit 93 angegeben.

25.07.2011

Die Anschläge von Oslo haben eine Debatte über Terror-Bekämpfung im Internet ausgelöst. Über die Sicherheitsgesetze will die Regierung jetzt aber nicht diskutieren - es führe keine Spur nach Deutschland.

25.07.2011

Gegen den Attentäter von Norwegen ist eine achtwöchige Untersuchungshaft verhängt worden. Vor dem Haftrichter gab Anders Behring Breivik zwar zu, beide Taten verübt zu haben - erklärte sich allerdings für "nicht schuldig".

25.07.2011

Niedersachsens Linke haben Innenminister Uwe Schünemann (CDU) in Zusammenhang mit den Terroranschlägen in Norwegen massiv angegriffen. „Politiker wie er sind mitverantwortlich für die Schaffung des ideologischen Umfelds, in dem Attentäter wie Anders Behring Breivik gedeihen können“, erklärte Linken-Landeschef Manfred Sohn in Hannover.

25.07.2011
1 2 3 4 5 6 7

Bilder zu: Anders Behring Breivik