Menü
Anmelden
Wetter wolkig
26°/ 5° wolkig
Thema Bernd Lucke
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Bernd Lucke

Anzeige

Alle Artikel zu Bernd Lucke

Führende Unionspolitiker werben massiv für einen europäischen Rettungsplan, notfalls mit gemeinsamen Schulden. Damit vollziehen sie mit Recht eine kopernikanische Wende. Denn die Alternative, die Europäische Union vor die Hunde gehen zu lassen, ist keine, kommentiert Markus Decker.

24.05.2020

Das Bundesverfassungsgericht wirft der Europäischen Zentralbank eine Überschreitung ihrer Kompetenzen vor. Binnen drei Monaten muss die EZB nun beweisen, dass sie auch die Folgen ihres Handelns prüft.

05.05.2020

Die AfD tut weiterhin das, was sie am besten kann: innerparteilichen Streit eskalieren lassen. Wenn es nach altem Muster läuft, wird wieder ein Parteivorsitzender aussteigen. Jörg Meuthens Vorstoß gegen den “Flügel” birgt jedenfalls einigen Sprengstoff, kommentiert Jan Sternberg.

02.04.2020

Björn Höcke lenkt ein – und kündigt an, der völkische Flügel der AfD werde sich auf Drängen des Bundesvorstands auflösen. Doch für Höcke und seine Mitstreiter ist das kein Zeichen der Schwäche. Im Gegenteil: Die Machtlosigkeit der AfD-Spitze gegenüber den Rechtsextremisten in der Partei wird so erst richtig deutlich, kommentiert Steven Geyer.

23.03.2020

Nach dem politischen Debakel in Thüringen und den rassistischen Morden in Hanau bangte die AfD bei der Wahl in Hamburg um den Wiedereinzug in die Bürgerschaft. Erste Hochrechnungen sahen die Rechtspopulisten unterhalb der Fünf-Prozent-Hürde, im Verlauf des Wahlabends aber legten sie zu. Die AfD interpretierte ihre Verluste als “Ergebnis einer maximalen Ausgrenzungskampagne”.

23.02.2020

Im Prozess der AfD gegen die Bundestagsverwaltung wegen fragwürdiger Wahlkampfhilfe beruft sich Parteichef Meuthen auf eine „hemdsärmelige Organisation“ 2016. Es hilft ihm nichts. Das Berliner Verwaltungsgericht wies am Donnerstagabend eine Klage der Partei gegen eine von der Bundestagsverwaltung verhängte Strafzahlung in Höhe von knapp 270.000 Euro ab. Das Gericht sieht illegale Parteienfinanzierung am Werk.

26.01.2020

Nachdem AfD-Mitgründer Bernd Lucke bei seinen Vorlesungen an der Universität Hamburg mehrfach von Demonstranten gestört worden ist, war ein privater Sicherheitsdienst notwendig. Die Kosten dafür sind hoch, wie die Uni jetzt mitgeteilt. Der Einsatz von Universitätspersonal lässt sich derweil noch nicht beziffern.

15.01.2020

Der erste Versuch von Thomas de Maizière (CDU), sein Buch „Regieren“ im Alten Rathaus Göttingen vorzustellen, scheiterte. Demonstranten blockierten die Zugänge. Am Dienstagabend startete er einen zweiten Anlauf.

27.11.2019

Man könnte über vieles reden dieser Tage. Zum Beispiel über rechten Terror. Stattdessen halten sich Medien mit einer Debatte über Meinungsfreiheit auf - dem Lieblingsthema der AfD. Wann hören wir Journalisten endlich auf, ständig übers rechte Stöckchen zu springen, fragt sich Matthias Schwarzer.

06.11.2019

Nachdem die Vorlesung des Wirtschaftsprofessors und AfD-Mitgründers Bernd Lucke mehrfach gestört worden war, verlief sie am Mittwoch erneut fast ohne Zwischenfälle. Dafür war das Uni-Gebäude in Hamburg jedoch auch streng abgesichert. Eine Hundertschaft bewachte die Veranstaltung, Zivilstreifen waren unterwegs und das Gelände war abgesperrt.

06.11.2019

Die Kanzlerin betont Meinungsfreiheit – und gleichzeitig den Meinungsstreit als elementar für die Demokratie. Nachfragen „und gegebenenfalls sogar einen sogenannten Shitstorm“ habe man auszuhalten. Auch für den AfD-Gründer Bernd Lucke setzt sie sich ein.

06.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9

Bilder zu: Bernd Lucke

Anzeige