Menü
Anmelden
Wetter wolkig
14°/ -1° wolkig
Thema Bradley Manning

Bradley Manning

Anzeige

Alle Artikel zu Bradley Manning

Die US-Justiz wirft Julian Assange vor, der Whistleblowerin Chelsea Manning geholfen zu haben, geheimes Material von US-Militäreinsätzen zu veröffentlichen. Deshalb soll er ausgeliefert werden. Doch die Anhörungen vor einem Londoner Gericht wurden nun laut Medienberichten vorzeitig ausgesetzt.

27.02.2020

Die US-Justiz wirft Julian Assange vor, der Whistleblowerin Chelsea Manning geholfen zu haben, geheimes Material von US-Militäreinsätzen im Irak und in Afghanistan zu veröffentlichen. Der Anwalt des Wikileaks-Gründers bezeichnet diese Vorwürfe als unwahr. Er spricht von “Lügen, Lügen und nochmals Lügen”.

25.02.2020

Demonstranten und Prominente aus aller Welt fordern seine Freilassung. In London haben die Anhörungen im Auslieferungsverfahren gegen Julian Assange begonnen. Die USA werfen dem Wikileaks-Gründer Spionage vor, viele andere verehren ihn als Held.

24.02.2020

Die Sorge um den inhaftierten Wikileaks-Gründer Julian Assange wächst. Seinen Anwälten zufolge ist sein Gesundheitszustand schlecht. Nun nehmen 120 Ärzte und Psychologen einen neuen Anlauf für ein Ende der psychologischen Folter und medizinischen Vernachlässigung des Australiers.

18.02.2020
Die Sorge um den inhaftierten Wikileaks-Gründer Julian Assange wächst. Seinen Anwälten zufolge ist sein Gesundheitszustand schlecht. Nun nehmen 120 Ärzte und Psychologen einen neuen Anlauf für ein Ende der psychologischen Folter und medizinischen Vernachlässigung des Australiers.

Der ehemalige „Baywatch“-Star Pamela Anderson zeigt sich nach einem Besuch bei Julian Assange im Belmarsh-Gefängnis in London tief bestürzt. Die 51 Jahre alte Schauspielerin ist von der Unschuld des Aktivisten überzeugt und zeigt sich vor allem von einer Tatsache „absolut schockiert“.

07.05.2019

Wikileaks-Gründer Julian Assange wehrt sich strikt gegen eine Auslieferung an die USA. Er wolle sich nicht „freiwillig ausliefern lassen für Journalismus, der viele Menschen geschützt hat“. 20 Juristen eines europäischen Landes fordern nun Asyl für Assange.

02.05.2019

Whistleblowerin Chelsea Manning will sich im Rennen um einen US-Senatorensitz als Kandidatin aufstellen lassen. Die 30-Jährige reichte ihren Antrag zur Kandidatur am Donnerstag in North Bethesda in Maryland ein. Doch zunächst muss sie eine Vorwahl bei den Demokraten überstehen.

14.01.2018

Tausende Seiten geheimen Materials hatte die US-Soldatin Chelsea Manning – damals noch Bradley Manning – der Enthüllungsplattform Wikileaks zugespielt. 35 Jahre sollte sie dafür im Gefängnis sitzen. Doch US-Präsident Barack Obama begnadigte sie. Am Mittwoch wurde Manning aus der Haft entlassen.

17.05.2017

Komme Whistleblowerin Chelsea Manning frei, lasse er sich an die USA ausliefern, hatte Julian Assange verkündet. Jetzt macht der Wikileaks-Gründer einen Rückzieher.

18.01.2017

Hunderttausende geheime Militärdokumente spielte Whistleblowerin Chelsea Manning der Enthüllungsplattform Wikileaks zu. Seit 2010 sitzt die 35-Jährige deswegen im Gefängnis. Jetzt hat US-Präsident Barack Obama die Frau begnadigt.

18.01.2017
Panorama

Verweigerung der Geschlechtsumwandlung - Chelsea Manning klagt US-Armee an

Die verurteilte Wikileaks-Informantin Chelsea Manning klagt das US-Verteidigungsministerium an, weil man ihr eine vollständige Geschlechtsumwandlung verweigere. Die 26-Jährige, die sich zuvor Bradley Manning nannte, habe eine Klage bei einem Bundesgericht eingereicht, teilte ein Anwalt mit.

25.09.2014
1 2 3