Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 13° Regenschauer
Thema Budapest

Budapest

Anzeige

Alle Artikel zu Budapest

Außenminister Heiko Maas ist zu Gast im “Berliner Salon” des RedaktionsNetzwerks Deutschland. Er spricht mit RND-Hauptstadtbüroleiter Gordon Repinski über Deutschlands Rolle in der Welt. Zudem verrät der Sozialdemokrat, wen er sich an der Spitze der SPD wünscht – und weshalb er auf Twitter, Facebook und Instagram so umtriebig ist.

05.11.2019

Auch der Fußball wurde von der Corona-Krise stark getroffen. Vom kleinen Amateurklub bis zum millionenschweren Profiverein – plötzlich ging gar nichts mehr. Und immer öfter stellt sich die Frage nach der Zukunft. Wie steht es um den Fußball aktuell? Und wie kann es weitergehen?

10.07.2020

Der ungarische Oppositionspolitiker Gergely Karácsony wirbt für ein neues Finanzierungssystem in der EU. Damit könnten auch EU-Kritiker wie der ungarische Regierungschef Viktor Orbán in Schach gehalten werden. Im RND-Interview sagt er: "Wir werden in dieser Frage von mehr als 30 Metropolen in der EU unterstützt."

27.06.2020

Damit hatten sie nicht gerechnet: Diebe sind auf den Hof eines Pathologie-Assistenten in Paty bei Budapest eingebrochen, doch statt Diebesgut fanden sie menschliche Leichenteile überall auf dem Grundstück verteilt. Der Mann soll die Überreste von seiner Arbeit in einem nahen Krankenhaus mitgebracht haben. Die Polizei ermittelt.

20.06.2020

Die jüngste Niederlage der rechtsnationalen Regierung in Ungarn vor dem EuGH ist gerade mal wenige Wochen her. Nun folgt die nächste Schlappe für Budapest. Die Luxemburger Richter werden deutlich.

18.06.2020

Die Airlines am Flughafen Hannover bauen ihr Angebot langsam wieder aus. Nach Aufhebung der Reisewarnung fliegen nach und nach die ersten Touristen in die Türkei, die Ukraine und nach Portugal. Am Donnerstag soll die erste Tuifly-Maschine aus Langenhagen nach Mallorca abheben.

15.06.2020

Als die Nachrichtensendungen verkündeten, dass DDR-Bürger einfach so ausreisen dürfen, zögerte Annemarie Reffert nicht lange. Sie war die allererste ­DDR-Bürgerin, die am 9. November 1989 die Grenze passierte. Ausreisen wollte sie nicht, sie war nur neugierig.

09.11.2019

Das Urteil der Luxemburger Richter vor einer Woche war klar: Wenn Ungarn Schutzsuchende in sogenannten Transitzonen festhält, ist dies Freiheitsentzug. Ministerpräsident Orban war über das Urteil nicht glücklich - doch nun beugt er sich ihm.

21.05.2020

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán hat sich im Zuge der Corona-Krise mit erheblichen Sondervollmächten ausstatten lassen. Zunächst hatte die EU-Kommission zugeschaut, nun nicht mehr. Vizepräsidentin Vera Jourova fordert die Regierung in Budapest auf, die Einschränkung von Grundrechten abzubauen.

14.05.2020

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán setzt seit Jahren auf Abschreckung von Flüchtlingen. Asylbewerber müssen nahe der Grenze zu Serbien in einem abgeschotteten Lager ausharren. Verstößt Ungarn damit gegen EU-Recht?

14.05.2020

Die Ausgangsbeschränkungen, die in Ungarn seit Ende März gelten, sollen ab dem 4. Mai fallen. Eine Ausnahme bildet jedoch die Hauptstadt Budapest. Dort sei die Ansteckung mit dem Corona-Virus besonders gehäuft auftreten, begründet die Regierung.

30.04.2020

Der ungarische Regierungschef Viktor Orban hat sich während der Corona-Krise mit umfassenden Sondervollmachten ausstatten lassen. Ursula von der Leyen zeigt sich aufgrund des umstrittenen Notstandsgesetz besorgt. Die EU-Kommissionspräsidentin schließt ein “Vertragsverletzungsverfahren” gegen Ungarn nicht mehr aus.

12.04.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige