Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 3° Schneeregen
Thema Budapest

Budapest

Anzeige

Alle Artikel zu Budapest

Regional

Kinostarts der Woche - Stiller Protest in der DDR

Lars Kraume erzählt die Geschichte vom „Schweigenden Klassenzimmer“ – nach einer wahren Begebenheit in der DDR. In „Call Me by Your Name“ geht es um die große Liebe. Außerdem neu im Kino: Der Zeichentrick-Klassiker Biene Maja, die Action-Komödie „Game Night“ und Jennifer Lawrence in „Red Sparrow“.

28.02.2018
Der Berlinale gelingt ein echter Coup: Das Filmfest eröffnet mit Wes Andersons Animationsfilm „Isle of Dogs“. So viel Hollywood-Prominenz hatte das Festival bisher selten zu bieten.

Der rote Teppich ist schon ausgerollt und eines steht bereits schon fest: Die Berlinale wird dieses Jahr wohl zu einem Schaulaufen der deutschen Filme. Hollywood-Prominenz und ihre Beiträge machen sich ehr rar.

14.02.2018

Demut, Diplomatie und die Kunst der politischen Zurückhaltung, wenn es mal angebracht wäre, gehören wahrlich nicht zu den Stärken der CSU. Auch mit ihrer Winterklausur sorgen die Bayern für Irritationen in Berlin. Ein Kommentar von Rasmus Buchsteiner.

05.01.2018

Der Flughafen Hannover in Langenhagen hat gut zwei Wochen vor dem Jahreswechsel seinen Passagierrekord gebrochen. Am Freitag wurde die Marke von 5,7 Millionen Reisenden geknackt.

18.12.2017

Die „SingAkademie Niedersachsen“ veranstaltet vom 28. April bis 6. Mai eine Konzertreise. Der Chor hat die Gelegenheit, das Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn unter anderem in Budapest und Wien aufzuführen.

15.12.2017

Die Zahl illegaler Einreisen in die EU-Staaten ging 2017 um 63 Prozent zurück. Die EU-Kommissare wollen beim Gipfel in der nächsten Woche deshalb die Chance nutzen, um die Reform des europäischen Asylrechtes durchzusetzen. Ob die Reparaturarbeiten bis Mitte nächsten Jahres abgeschlossen sind, erscheint mehr als fraglich.

07.12.2017

Vier Wochen hat Orsolya Láng als erste Göttinger Stadtschreiberin über die Stadt berichtet. Am Dienstag ist sie nach Budapest zurückgekehrt. „Ich kann mir vorstellen, noch einmal nach Göttingen zu kommen. Ich habe mich hier gut gefühlt“, sagte Láng.

30.11.2017

Pekings Einfluss in Europa wächst. Chinesische Konzerne investieren Milliarden in Griechenland. Sie übernahmen nicht nur eine Mehrheit am Hafen Piräus, sondern sind auch im Energiesektor aktiv. Chinas Interessen machen sich in Europa bereits bemerkbar.

28.11.2017

Beim China-Mittel-Ost-Europa-Gipfel geht es heute um gemeinsame Infrastrukturprojekte. Doch deutsche Politiker warnen, Peking könne versuchen, die EU zu spalten. Sie fordern, chinesische Investitionen in Europa genauer zu kontrollieren.

27.11.2017

Am Montag treffen sich die Regierungschefs von 16 Mittel-Osteuropäischen Ländern mit Chinas Ministerpräsident Li Keqiang in Budapest. Es geht um Investitionen in Infrastrukturprojekte – und, mehr noch: um Pekings wachsenden Einfluss in Europa, meint Marina Kormbaki.

26.11.2017

Orsolya Láng ist Stadtschreiberin - „Grüße aus Göttingen, Grüße nach Göttingen“

Als Stadtschreiberin weilt Orsolya Láng in Göttingen. Vier Wochen lang wird sie für und über die Stadt schreiben – gerichtet an Göttinger und an Menschen in der Heimat der jungen Künstlerin, Budapest. Dabei macht Lang den Auftakt in einem Programm, das als Journalistenstipendium langfristig bestehen soll.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10