Menü
Anmelden
Wetter sonnig
18°/ 7° sonnig
Thema Donald Trump

Donald Trump

Anzeige

Alle Artikel zu Donald Trump

Die EU-Spitzen und US-Präsident Joe Biden treffen sich zum ersten Mal in Brüssel. Europa und die USA scheinen sich wieder sehr gut zu verstehen, kommentiert Damir Fras. Aber das könnte sich schnell wieder ändern.

15.06.2021

Der Präsident der USA, Joe Biden, hat die Verbundenheit der Vereinigten Staaten mit Europa unterstrichen. Beim Gipfel mit den EU-Spitzen sagte er, die USA und Europa teilten die gleichen demokratischen Werte. Sein Vorgänger Donald Trump hatte die EU immer wieder verbal attackiert.

15.06.2021

Das nettere Miteinander von Europäern und Amerikanern ist erfreulich – aber nichts, worauf man sich ausruhen sollte. Das Bündnis muss jetzt strategisch und technologisch neue Saiten aufziehen und die Heraus­forderungen des 21. Jahr­hunderts annehmen. Takt­frequenzen und Tera­bytes könnten schon bald über Krieg oder Frieden entscheiden. Ein Kommentar von Matthias Koch.

14.06.2021

Von den Anhängern der Qanon-Verschwörungs­theorie geht in den USA laut FBI noch immer eine Gefahr aus. In einem Bericht heißt es, es könne zu Gewalt­taten gegen politische Gegner kommen. Auch habe der Sturm aufs Kapitol neue Verschwörungs­theorien hervorgebracht.

14.06.2021

Mit Vergleichen zwischen den Corona-Schutzmaßnahmen und der Judenverfolgung durch die Nazis hatte die Marjorie Taylor Greene für Empörung gesorgt. Nun entschuldigt sich die republikanische US-Kongressabgeordnete dafür. Trotzdem spricht sie weiter von „Zwangsimpfungen“.

15.06.2021

Das US-Justizministerium soll sich unter Trump heimlich Telefondaten von Reportern und Zugang zu Daten mehrerer demokratischer Abgeordneter beschafft haben. US-Justizminister Merrick Garland versprach nun Aufklärung und Konsequenzen. Der Justizausschuss hat eine Untersuchung dazu eröffnet.

15.06.2021

Der ehemalige US-Präsident hat in seiner Amtszeit demokratische Abgeordnete ausspähen lassen. Angesichts dessen hat US-Justizminister Merrick Garland Aufklärung und Konsequenzen versprochen. Er habe entsprechende Anordnungen an die interne Aufsichtsbehörde seines Ressort gegeben.

14.06.2021

Die frühere US-Regierung hat Telekommunikationsdaten von Journalisten, Abgeordneten und dem Justiziar des Weißen Hauses abgegriffen. Mutmaßlich ließ der Ex-Präsident so mit allen Mitteln nach undichten Stellen in seiner Umgebung suchen. Nun wollen die Demokraten die Verantwortlichen im Kongress zur Rede stellen.

14.06.2021

Die Nato fokussiert den Blick auf China. Denn Peking mischt die internationale Ordnung auf: Besorgt schauen die Bündnispartner auf das wachsende Atomarsenal des Landes. Noch härter geht die Allianz jedoch mit Russland ins Gericht - die Hoffnungen liegen auf dem neuen Nato-Strategiekonzept.

14.06.2021

US-Präsident Joe Biden hat den Nato-Partnern zugesichert, dass sie sich im Ernstfall auf die USA verlassen können. Artikel 5 des Nato-Vertrags, in dem die Beistandspflicht beim Angriff auf einen Bündnispartner festgeschrieben ist, sei für die USA eine „heilige Pflicht“. „Ich will ganz Europa wissen lassen, dass die Vereinigten Staaten da sind“, sagte Biden.

14.06.2021

Das Nato-Treffen beginnt am heutigen Montag in Brüssel - die Hoffnungen liegen dabei auf US-Präsident Joe Biden. Dieser hatte bereits im Vorfeld angekündigt, die transatlantischen Bindungen wieder bekräftigen zu wollen. Unter seinem Vorgänger Donald Trump waren die Beziehungen angespannt gewesen, nachdem Trump sogar mit Nato-Austritt gedroht hatte.

14.06.2021

Viel Harmonie, kaum Streit: Die G7 der westlichen Wirtschaftsmächte präsentiert sich bei ihrem Gipfel in Cornwall wie neugeboren. Die Vertreterinnen und Vertreter der Staaten positionierten sich so stark wie nie gegen Autokraten – und senden eine klare Botschaft nach Moskau. Die zentralen Ergebnisse in der Übersicht.

13.06.2021