Menü
Anmelden
Wetter Regen
5°/ 1° Regen
Thema Donald Trump

Donald Trump

Anzeige

Alle Artikel zu Donald Trump

Donald Trump und Greta Thunberg geraten in der Klimadebatte immer wieder aneinander. Nun hat der US-Präsident die schwedische Klimaaktivistin dazu aufgefordert, sich um andere Länder zu kümmern. Wider Erwarten findet Trump jedoch auch lobende Worte für sie.

22.01.2020

Das Amtenthebungsverfahren im US-Senat läuft, und der Angeklagte wäre gern live dabei. US-Präsident Donald Trump, dem im Impeachment Machtmissbrauch vorgeworfen wird, würde gern in der ersten Reihe sitzen. An diesem Mittwoch beginnen die Eröffnungsplädoyers der Anklagevertreter aus dem US-Repräsentantenhaus.

22.01.2020

Nach der Rede von Donald Trump in Davos greift Grünen-Chef Robert Habeck den US-Präsidenten verbal scharf an. Und das darf er auch, kommentiert Markus Decker. Denn noch ist er so frei – noch.

22.01.2020

Das Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump ist im US-Senat in die nächste Runde gestartet. In den kommenden Tagen sollen dort die Ankläger und die Verteidiger des US-Präsidenten zum Zug kommen. Das sind die 12 wichtigsten Akteure des historischen Verfahrens im Überblick.

22.01.2020

Seit Dienstag beraten 100 US-Senatoren über die Amtsenthebung von Donald Trump. Rigide Auflagen sollen sie vor Ablenkung in dem historischen Prozess schützen. Doch im Sitzungssaal herrscht offene parteipolitische Feindseligkeit.

22.01.2020

Die Demokraten versuchen erbittert, Einfluss auf den Ablauf des Amtsenthebungsverfahrens gegen US-Präsident Trump zu nehmen. Doch im Senat sind ihnen die Hände gebunden. So könnte der Prozess rasch und ohne neue Zeugen enden.

21.01.2020

Das Weltwirtschaftsforum in der Schweiz wird Zeuge eines Duells: Älterer, selbstgerechter Mann gegen junge, anklagende Frau; Kohlefan gegen Klimaschützerin. US-Präsident Donald Trump und die Klimaaktivistin Greta Thunberg stehen für einen gespaltenen Zeitgeist. Doch die Herausforderungen des Klimawandels lassen sich weder mit Ignoranz noch mit Panik bewältigen, kommentiert Marina Kormbaki.

21.01.2020

Donald Trump sorgte in Davos beim Weltwirtschaftsforum für Aufsehen. Er lobte vor allem sich selbst und seine Regierung. Die USA erlebe einen Jobaufschwung und ein Ende der Einkommensungleichheit. Was ist dran?

21.01.2020

Grünen-Chef Robert Habeck hat Donald Trump nach dessen Rede in Davos scharf angegriffen. Die Rede des US-Präsidenten sei voller „Selbstlob, Ignoranz und Missachtung“ gewesen, sagte Habeck. Trump dürfe auf dem Weltwirtschaftsforum kein „Honig ums Maul geschmiert“ werden.

21.01.2020

Schon länger streiten sich Emmanuel Macron und Donald Trump um die Digitalsteuer, die Frankreich seit dem Sommer auf Digitalriesen erhebt. Der US-Präsident drohte dem französischen Staatschef zuletzt mit Strafzöllen auf Champagner und französischen Käse. Nun jedoch gibt es Zeichen der Entspannung.

21.01.2020

Donald Trump hat seine Rede beim Weltwirtschaftsforum in Davos vor allem dafür genutzt, sich selbst zu loben. Die Wirtschaft in den USA sei in seiner Amtszeit massiv aufgeblüht. Er ließ sich jedoch auch Zeit für einen Seitenhieb auf Greta Thunberg und die Klimaschutzbewegung.

21.01.2020

Noch immer hält sich die Denkweise, dass es einen Gegensatz zwischen Ökonomie und Ökologie gibt. Ein falscher Ansatz, sagt der Autor Ralf Volke. Tatsache sei, dass Umweltschutz ein extrem wichtiger Wirtschaftszweig ist. Klimaschutz koste zwar Geld – jedoch nicht so viel wie Untätigkeit.

21.01.2020