Menü
Anmelden
Wetter heiter
24°/ 10° heiter
Thema Donald Trump

Donald Trump

Anzeige

Alle Artikel zu Donald Trump

Einen Weg zurück zum Open-Skies-Abkommen scheint es für die USA und Russland nicht zu geben. Die Amerikaner haben offenbar die russische Regierung darüber informiert, nicht zu dem Vertrag zurückkehren zu wollen. Damit gibt es künftig wohl nur noch einen wichtigen Vertrag zur Rüstungskontrolle zwischen beiden Staaten.

27.05.2021

Seit drei Jahren liefern sich die USA und China einen erbitterten Handelskonflikt mit gegenseitigen Strafzöllen. Der neue US-Präsident Biden deutet an, den harten Kurs nicht verlassen zu wollen. Trotzdem gab es zuletzt wieder Gespräche zwischen den beiden Supermächten.

27.05.2021

Ist ein Laborunfall für den Ausbruch der Pandemie verantwortlich? Die Theorie ist nicht verworfen. Angestachelt wird die Diskussion nun erneut durch einen US-Geheimdienstbericht. Demnach haben sich drei Mitarbeiter des Instituts für Virologie in Wuhan bereits im November 2019 in ein Krankenhaus begeben. China weist den Bericht zurück.

26.05.2021

Immer noch zweifeln Anhänger des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump die Ergebnisse der Präsidentschaftswahl 2020 an. Nun müssen erneut Millionen Briefwahl-Stimmen überprüft werden. Wahlexperten sehen das mit Sorge.

26.05.2021

Für Trump wird es immer ungemütlicher: Die New Yorker Staatsanwaltschaft treibt Ermittlungen gegen sein Immobilienunternehmen voran. Der Ex-Präsident kann das nicht verstehen und wiederholt sein Mantra der „der größten Hexenjagd in der amerikanischen Geschichte“.

26.05.2021

Frank Wilderson ist Philosoph und Literaturwissenschaftler an der University of California in Irvine. Er gilt als Mitbegründer der „Afro-Pessimism“-Bewegung, die behauptet, dass es für schwarze Menschen in westlichen Gesellschaften keine Hoffnung auf Befreiung oder Gleichberechtigung gibt, weil ihre Unterdrückung für unsere Gesellschaften konstitutiv ist. Im Interview erzählt er von Hoffnungen und Erlebnissen mit Rassenbeziehungen.

25.05.2021

Die USA sehen in der erzwungenen Umleitung der Ryanair-Maschine einen kalkulierten Schritt zur Demontage des internationalen Rechts. Die bisherigen Reaktionen aus Brüssel überzeugen viele amerikanische Experten nicht. Doch auch US-Präsident Joe Biden befindet sich in einer heiklen Lage.

24.05.2021

Vor kurzem hat die republikanische Kongressabgeordnete Marjorie Taylor Greene die Maskenpflicht im US-Repräsentantenhaus mit dem Tragen eines Judensterns in Verbindung gebracht. Am Wochenende verteidigte sie ihre Worte und sprach davon, „dass jede vernünftige jüdische Person nicht mag, was mit einer anmaßenden Maskenpflicht geschieht.“ Die Empörung ist sowohl bei Demokraten als auch bei Republikanern groß.

24.05.2021

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump lässt offenbar sein Flugzeug renovieren. Die Boeing 757 diente ihm bereits im Wahlkampf 2016. Angaben zu einer etwaigen Kandidatur bei der nächsten Wahl im Jahr 2024 machte Trump noch nicht.

23.05.2021

Die USA und Südkorea sind „sehr besorgt“ über Nordkoreas Atomprogramm und wollen auf eine „diplomatische Lösung setzen. US-Präsident Joe Biden hat nun die Entsendung eines neuen Sonderbeauftragten für die koreanische Halbinsel angekündigt. Außerdem stimmen die USA der Autonomie Südkoreas bei der Raketenentwicklung zu.

22.05.2021

US-Präsident Joe Biden will die Reichen bei der Steuer härter rannehmen – und ist damit nicht allein. Weltweit kratzen Regierende sich am Kopf wegen der wundersamen Geldvermehrung in Kreisen von Milliardärinnen und Milliardären. Wie soll die Politik umgehen mit Superreichen, deren Vermögen sich allein im Lauf der Pandemie mal eben verdoppelt hat?

21.05.2021

Vor zwei Wochen hatte die „Washington Post“ berichtet, dass sich das US-Justizministerium unter Trump heimlich Telefondaten von drei Reportern besorgt hatte. Nun wird ein weiterer Fall bekannt. Diesmal geht es um eine CNN-Korrespondentin.

21.05.2021