Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
10°/ 3° stark bewölkt
Thema Donald Trump

Donald Trump

Anzeige

Alle Artikel zu Donald Trump

SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich hat eine Überprüfung der Rüstungskooperation mit den USA gefordert und damit die Union gegen sich aufgebracht. Doch ein Zurückrudern kommt für Mützenich nicht infrage, im Gegenteil. Er verschärft seine Kritik am US-Präsidenten noch einmal.

31.07.2020

Neue Gespräche zwischen den USA und dem Iran wird es wohl vorerst nicht geben. US-Präsident Donald Trump könnte im Wahlkampf von solchen Verhandlungen profitieren, sagt das religiöse Oberhaupt im Iran, Ajatollah Ali Chamenei. Und das wolle der Iran unbedingt vermeiden - offenbar der akuten Wirtschaftskrise im Land zum Trotz.

31.07.2020

Kanye West, Phil Collins, verurteilte Verbrecher und ein Vietnam-Veteran: Zur Präsidentschaftswahl in den USA treten im November nicht nur der Republikaner Donald Trump und der Demokrat Joe Biden an. Doch wer sind die anderen Menschen, die Staatsoberhaupt der Supermacht werden wollen? Hier gibt es die Übersicht über die Kandidaten.

31.07.2020

Deutschrapper Apache 207 präsentiert sein Debütalbum voller Hip-Pop. Das Hardrock-Urgestein Deep Purple hat nach längerer Endzeitstimmung doch noch ein Album am Start. Und die Songwriterinnen Alanis Morissette und Mary Chapin Carpenter (wie auch Taylor Swift) beweisen Kraft durch Ruhe.

31.07.2020

Die USA werden ein Drittel ihrer in Deutschland stationierten Soldaten abziehen und zum Teil in Polen stationieren. Innenminister Horst Seehofer sieht das Verhältnis zu den USA belastet und fordert, dass die entstehende Lücke ausgeglichen wird. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer sagt den von dem Abzug betroffenen Bundesländern Unterstützung durch die Bundeswehr zu.

31.07.2020

Mitte Juli ist der Bürgerrechtler John Lewis verstorben. Der demokratische Kongressabgeordnete war ein Kämpfer gegen Ungerechtigkeit und Rassismus. Die Ex-Präsidenten Obama, Bush, Clinton und viele Menschen mehr nehmen Abschied von einem einstigen Weggefährten Martin Luther Kings.

30.07.2020

Knapp drei Monate vor der Präsidentschaftswahl denkt US-Präsident Donald Trump offen über deren Verschiebung nach. Sein Vorgänger im Amt wirbt indes dafür, unbedingt abzustimmen. Barack Obama verurteilt die Bemühungen der Republikaner, Minderheiten an der Stimmabgabe zu hindern.

31.07.2020

US-Präsident Trump will ein Drittel der in Deutschland stationierten US-Soldaten abziehen. Stimmen aus SPD und Grünen fordern deswegen, dass Deutschland seine Rüstungskooperation mit den USA zurückfährt. Die CDU sieht das anders: Die USA seien außerhalb Europas immer noch der wichtigste Partner.

31.07.2020

Nicht nur das Coronavirus lässt sich schwer bekämpfen. Auch die vielen Fehlinformationen und Verschwörungstheorien über die Pandemie halten sich weiter hartnäckig – egal, was die Fakten sagen. Die Verschwörungstheorien können zu einer echten Gefahr werden, warnen Experten.

31.07.2020

Donald Trump hat erstmals eine Verschiebung der US-Wahlen ins Spiel gebracht. Doch am Kongress vorbei geht - nach geltendem Recht - gar nichts. Die Unklarheiten wachsen allerdings, wenn ein nationaler Notstand ausgerufen wird. Fragen und Antworten zur neuen Debatte in den USA.

31.07.2020

Die USA wollen 12.000 Soldaten aus Deutschland abziehen. Eine Politik aus “Willkür und Druck” sieht SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich darin. Mithin sollten auch Rüstungskooperationen mit den USA überdacht werden, findet er.

30.07.2020

Herman Cain hatte sich im Jahr 2012 um die republikanische Präsidentschaft beworben. Jetzt ist er im Alter von 74 Jahren gestorben. Er hatte sich mit dem Coronavirus infiziert.

30.07.2020