Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 2° Regenschauer
Thema Donald Trump

Donald Trump

Anzeige

Alle Artikel zu Donald Trump

Im Wahlkampf hatte der US-Präsident versprochen, den “Washingtoner Sumpf” trockenzulegen. Doch nun erklärt er Korruption zum Kavaliersdelikt. Gleich acht Straftäter hat Donald Trump begnadigt – darunter einen Ex-Gouverneur, der einen Senatssitz verkaufen wollte. Immer hemmungsloser pfuscht Trump der Justiz ins Handwerk. Als Nächstes könnte er seinen Ex-Vertrauten Roger Stone vor dem Gefängnis bewahren.

19.02.2020

Multimilliardär Michael Bloomberg finanziert seine Bewerbung um die demokratische Präsidentschaftskandidatur selbst und nimmt keine Spenden an. Kurz vor seinem Einstieg in den Wahlkampf attackiert ihn Donald Trump scharf. Der US-Präsident wirft ihm vor, seine Kandidatur “illegal” zu kaufen.

19.02.2020

Das Verfahren gegen einen Vertrauten von US-Präsident Trump wird immer skandalöser. Erst interveniert Trump gegen das Strafmaß, dann kündigen Staatsanwälte. Nun bietet eine Richterin dem Präsidenten die Stirn – sie will Donnerstag das Strafmaß gegen seinen Protest verkünden.

18.02.2020

Der dürre Kompromiss auf der Klimakonferenz der Vereinten Nationen hat bei Umweltverbänden große Enttäuschung ausgelöst. Man habe sich auf den Stillstand im Klimaschutz geeinigt, kritisierten sie. Nun komme es auf Europa an – und auf Deutschland. Die hiesige Politik reagierte zunächst mit Schweigen.

18.02.2020

Bei Kämpfen um die syrische Provinz Idlib gab es zuletzt Zusammenstöße zwischen Regierungstruppen und Einheiten der türkischen Streitkräfte. Entsprechend wachsen auch die Spannungen zwischen der Türkei und Russland, welches das Assad-Regime unterstützt. Nun fordert der US-Präsident mehr Zurückhaltung von Moskau.

17.02.2020

Wie groß ist die Einflussnahme des US-Präsidenten auf die Justiz? Diese Frage beschäftigt derzeit die USA im Zusammenhang mit dem Fall Roger Stone. Nun haben mehr als 1100 ehemalige Staatsanwälte und Juristen in einem offenen Brief den Rücktritt von Justizminister Barr gefordert.

17.02.2020

Der Bundespräsident appelliert zu Beginn der Münchner Sicherheitskonferenz an die Bundesbürger, keine Angst vor der internationalen Politik zu haben. Ihr Selbstbild sollten die Deutschen allerdings kritisch prüfen. Russland, China und den USA wirft Frank-Walter Steinmeier vor, “eine destruktive Dynamik der Weltpolitik” zu betreiben.

16.02.2020

In der Frage der umstrittenen Gas-Pipeline Nord Stream 2 gibt sich der neue US-Energieminister hart und erbarmungslos wie die gesamte US-Politik. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Ob und wann russisches Gas in Deutschland ankommt, ist aktuell fraglicher denn je.

16.02.2020

Wegen Subventionen für den europäischen Flugzeugbauer Airbus hat die Welthandelsorganisation den USA die Einführung von Strafzöllen erlaubt. Das nutzen die Amerikaner nun - teilweise. Kritik kommt aus dem Europaparlament.

16.02.2020

Die Münchner Sicherheitskonferenz offenbart den tiefen Graben zwischen der US-Regierung und den Europäern. Die Deutschen sind darum bemüht, Verlässlichkeit auszustrahlen. Doch die Führungskrise in der CDU fügt dem Bild vom Stabilitätsanker Deutschland tiefe Kratzer zu.

16.02.2020

Der langjährige Trump-Vertraute Roger Stone war im November wegen der Russland-Affäre von einer Jury schuldig gesprochen worden. Das Justizministerium hatte sich daraufhin eingemischt und gefordert, das empfohlene Strafmaß zu reduzieren. Nach Kritik daran will Minister Barr nun vor dem Repräsentantenhaus aussagen.

14.02.2020

Eigentlich ist William Barr ein enger Vertrauter des US-Präsidenten. Doch nun klagt er: “Ich kann meinen Job nicht machen.” Auslöser ist die beispiellose Intervention Trumps im Prozess gegen seinen Ex-Berater Roger Stone. Das Strafmaß wurde reduziert, die Freiheit der amerikanischen Justiz steht in Frage.

14.02.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10