Menü
Anmelden
Wetter sonnig
18°/ 7° sonnig
Thema Donald Trump

Donald Trump

Anzeige

Alle Artikel zu Donald Trump

Lange war Pauline Bauer in Kane vor allem wegen ihrer Pizzas bekannt. Mit Beginn der Corona-Krise fiel sie dann zunehmend auch mit politischen Äußerungen auf. Inzwischen ist sie für die einen eine Heldin – und für die anderen eine Landesverräterin.

29.07.2021

In einer Rede vor Mitarbeitern der US-Geheimdienstkoordination hat Joe Biden vor einem Krieg in Folge von Cyberangriffen gewarnt. Die Fähigkeiten für einen Cyberangriff von großer Tragweite nähmen zu. Vor allem China wurde zuletzt für „unverantwortliche böswillige Cyberaktivitäten“ verantwortlich gemacht.

28.07.2021

Die Hoffnung auf eine Lockerung der Einreisebeschränkungen erweist sich als trügerisch: Reisende aus Europa bleiben weiter aus den USA ausgesperrt. Mehr noch als die Touristen und Touristinnen betrifft diese Regelung viele Unternehmen und Menschen mit Familienangehörigen auf beiden Kontinenten. Wer in Deutschland Impfgebote bekämpft, der sollte sich trotzdem mit Kritik zurückhalten, kommentiert Karl Doemens.

27.07.2021

Die Delta-Variante des Coronavirus ist in Europa inzwischen sehr weit verbreitet. Deshalb möchten die USA ihre Einreisebeschränkungen für Reisende aus Europa vorerst nicht lockern. Dabei hatte Kanzlerin Merkel kürzlich erst mit Präsident Biden über das Thema gesprochen.

26.07.2021

Ein Ausschuss soll in den USA die Hintergründe der Kapitol-Attacke vom 6. Januar untersuchen. Am Dienstag nimmt das Gremium seine Arbeit auf. Zuvor hatte es viel Streit zwischen Demokraten und Republikaner um die Zusammensetzung gegeben.

26.07.2021

Schon unter Präsident Bidens Vorgänger Donald Trump hatten sich die Beziehungen zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Welt dramatisch verschlechtert. Die Differenzen sind geblieben und die Positionen gehen weit auseinander. Streitfragen bleiben im Handel, im Technologiesektor, wegen Cyberkriminalität oder Menschenrechten.

26.07.2021

In der kommenden Woche soll der Untersuchungsauschuss zum Sturm auf das Kapitol Anfang Januar seine Arbeit aufnehmen. Die finale Besetzung des Gremiums lässt weiter auf sich warten. Ex-US-Präsident Donald Trump hat derweil erneut klar­gemacht, welche Gefühle er zu dem Tag hat, an dem fünf Menschen starben.

23.07.2021

Mit der Einigung mit Deutschland hat die US-Regierung de facto den Widerstand gegen die Fertigstellung der Pipeline aufgegeben. Offiziell ist sie aber weiter gegen Nord Stream 2. Die Probleme sind längst nicht abgeräumt.

22.07.2021

Für die kleine US-amerikanische Pazifikinsel Guam ist der Tourismus eine wichtige Einnahmequelle. Die Pandemie hat den Besuch für ausländische Reisende allerdings schwierig gemacht. Deswegen hat sich Guam nun eine besondere Idee einfallen lassen: Die Insel lädt zum „Impfurlaub“ ein.

22.07.2021

Die britische Regierung unter Premierminister Boris Johnson will einen Teil des Brexitvertrags neu verhandeln. Das ist nicht akzeptabel, kommentiert Damir Fras. Denn Johnson hat das Abkommen unterschrieben und gewusst, dass es für sein Land nicht nur Vorteile bringt.

22.07.2021

Über das Gremium zur Kapitol-Attacke am 6. Januar gibt es schon seit Langem immer wieder Zoff. Jetzt hat es zwischen Demokraten und Republikanern wieder gekracht – und zwar heftig. US-Präsident Biden hatte bei einer Bürgerfragestunde im TV aber eine klare Botschaft.

22.07.2021

Es gehe um die Integrität der Untersuchung. Mit diesem Argument lehnt die Vorsitzende des Repräsentantenhauses zwei Republikaner für das Gremium zur Aufarbeitung der Attacke auf das US-Kapitol ab. Die Republikaner drohen nun, den Ausschuss zu boykottieren, und werfen Pelosi „Machtmissbrauch“ vor.

21.07.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10