Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
10°/ 3° stark bewölkt
Thema Donald Trump

Donald Trump

Anzeige

Alle Artikel zu Donald Trump

Angekündigt war es als „wichtige Pressekonferenz“. Doch es gab in dem Statement der Anwälte von Donald Trump keine Neuigkeiten. Stattdessen blamierte sich sein oberster Jurist, Rudy Giuliani.

20.11.2020

In der Talkshow von Maybritt Illner ging es am Donnerstagabend mal wieder um US-Präsident Donald Trump. Eingeladen war unter anderem Entertainer Thomas Gottschalk, der lange in Amerika gelebt hat. Seine Meinung zu Trump: „Er hat das Land in die Grütze gefahren.“

20.11.2020

Mehr als 30 Niederlagen hat die Trump-Seite bereits vor Gericht im Zusammenhang mit ihren Klagen gegen den Ausgang der US-Wahl erlitten. Doch aufgeben wollen sie nicht. Vielmehr tauchen die Anwälte des US-Präsidenten immer tiefer in Verschwörungserzählungen ab - etwa der, die Demokraten hätten die Wahl mit Hilfe von Kommunisten aus Venezuela manipuliert.

20.11.2020

Es war ein knappes Rennen zwischen Joe Biden und Donald Trump im US-Bundesstaat Georgia, weshalb es zu einer Neuauszählung der Stimmen kam. Doch diese bestätigte das erste Ergebnis: Joe Biden hat die dortige Wahl gewonnen.

20.11.2020

Unter Donald Trump war John Bolton Nationaler Sicherheitsberater, zuvor unter anderem US-Botschafter bei den UN. Den Nachgang der US-Präsidentschaftswahl bezeichnete er als „Charaktertest für Trump“. Im RND-Interview zieht Bolton ein vernichtendes Fazit dieses Tests und liefert gleich einen Grund dafür mit: „Trump handelt einfach kindisch.“

19.11.2020

Donald Trump weigert sich nach wie vor, die Niederlage bei der Präsidentenwahl zuzugeben. Seine Anwälte haben zuletzt gegen den Ausgang in Michigan geklagt, ihr Anliegen nun aber zurückgenommen. Der Hintergrund ist ein vermeintlicher Erfolg.

19.11.2020

Donald Trump gibt seinen Widerstand gegen die Niederlage bei der Präsidentenwahl nicht auf. Seine Anwälte wollen nun Ergebnisse in ganzen Bundesstaaten kippen. Die Behauptungen des noch amtierenden Präsidenten sind nicht belegt, aber zeigen bei republikanischen Wählern Wirkung.

19.11.2020

Bis Mitte Januar will der scheidende US-Präsident Donald Trump mindestens 2000 US-Soldaten aus Afghanistan abziehen. Einmal mehr hat er mit der Ankündigung Verbündete überrascht sowie weitere Details ausgespart. Bundesaußenminister Heiko Maas will nun Antworten.

19.11.2020

Im Wahlkampf hatte das Team von US-Präsident Trump Zugang zu persönlichen Informationen von Millionen Amerikanern – bereitgestellt von einer Software-Firma, die von Corona-Hilfen der Regierung profitierte. Die App Phunware wurde 2,8 Millionen mal heruntergeladen. Die Daten könnten auch in Zukunft noch vielfältig verwendet werden.

19.11.2020

Twitter-Tiraden, Personalrochaden, Einschüchterungen und Klagen: Der US-Präsident bekämpft mit allen Mitteln das Wahlergebnis. Ein Sabotageversuch zweier Republikaner in Michigan befeuert nun selbst Ängste vor einem möglichen Putsch. Die Nachzählung in Georgia dürfte hingegen nichts an Joe Bidens Sieg in dem Bundesstaat ändern.

18.11.2020

Kaum ein Republikaner gesteht öffentlich die Wahlniederlage Donald Trumps ein. Nur hinter vorgehaltener Hand geben einige zu verstehen, dass Joe Biden gewonnen hat. Sie könnten seine Präsidentschaft unterminieren, bevor sie überhaupt begonnen hat.

19.11.2020

Außenminister Heiko Maas sieht im Falle eines baldigen Abzugs weiterer US-Soldaten den Friedensprozess im Land und die Erfolge der Mission bedroht. Der Sozialdemokrat kritisiert den Zeitplan von US-Präsident Trump scharf. Er wolle nicht eines Tages deutschen Soldaten sagen müssen, dass ihr gefährlicher Einsatz umsonst gewesen sei.

19.11.2020
1 ... 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100