Menü
Anmelden
Wetter sonnig
4°/ -2° sonnig
Thema Frauke Petry

Frauke Petry

Anzeige

Alle Artikel zu Frauke Petry

AfD-Chef Meuthen zieht sich von der Parteispitze zurück – doch ohne großes Getöse zu machen. Einen „permanenten Rechtsruck“ sieht er in der AfD nicht. Enttäuscht ist er eher vom Opportunismus einiger Unterstützer seines Kurses.

13.10.2021

Das Landgericht Leipzig hat Ex-AfD-Chefin Frauke Petry zu einer Geldstrafe von 9000 Euro verurteilt. Sie soll sich Subventionsbetrugs, Untreue und Steuerhinterziehung schuldig gemacht haben. Ihr Ehemann und Verteidiger Marcus Pretzell kündigte bereits an, Revision einlegen zu wollen.

12.10.2021

Jörg Meuthen tritt nicht noch einmal für den Partei­vorsitz der AfD an. Dieser Rück­zug markiert das Ende eines Macht­kampfes – und er zeigt, die AfD rückt unauf­hör­lich weiter nach rechts. Meuthen ist allerdings auch Opfer einer Entwick­lung, die er selbst mit voran­getrieben hat, kommentiert Tobias Peter.

11.10.2021

Fast dieselbe Prozedur bei jeder Bundestagswahl: Die AfD-Spitzen bekommen sich bei der Pressekonferenz zum mäßigen Ergebnis auf offener Bühne in die Haare. Der Machtkampf beginnt: Alice Weidel will im Duo mit Tino Chrupalla Fraktionsvorsitzende werden. Parteichef Jörg Meuthen lässt seine Zukunft offen – und wird schon vorzeitig mit einem politischen Nachruf bedacht.

27.09.2021

Viele Wahlberechtigte gehen davon aus, dass die AfD langfristig im Bundestag vertreten sein wird. 48 Prozent der Befragten rechnen mit einer AfD-Fraktion. Möglicherweise wird diese aber kleiner als bisher sein, meinen einige der Wahlberechtigten.

13.09.2021

Die frühere AfD-Chefin Frauke Petry muss sich erneut vor Gericht wegen des Verdachts von Steuerhinterziehung und Subventionsbetrugs verantworten. Zuletzt war sie von den Vorwürfen freigesprochen worden, die Staatsanwaltschaft hatte aber Berufung eingelegt. Sie hatte eine Verurteilung zu einer Geldstrafe in Höhe von 30.000 Euro gefordert.

17.08.2021

Ein undurchsichtiger Berater treibt sich seit Jahren auf der politischen Rechten herum. Mehrere Dutzend AfD-Abgeordnete gehören zu seinen Kontakten, er brüstet sich mit Unterstützung für Spitzenkandidatin Alice Weidel. Wer beeinflusst hier die AfD?

24.06.2021

Die von der Bundestagsverwaltung festgesetzte Strafzahlung in Höhe von fast 400.000 Euro gegen die AfD wegen einer illegalen Spende an Alice Weidels Kreisverband 2017 ist rechtens. Das entschied das Verwaltungsgericht Berlin. Die AfD argumentierte, die Spende sei für ihre Spitzenkandidatin persönlich bestimmt gewesen – was einen niedrigeren Strafsatz zur Folge gehabt hätte. Eine Berufung ist möglich.

16.06.2021

In der AfD-Spendenaffäre gibt es neue Hinweise. Nach einem Bericht des ZDF führen neue Spuren in die Schweiz. Den entsprechenden Hinweis habe Frauke Petry gegeben.

15.06.2021

Alice Weidel und Tino Chrupalla gegen Joana Cotar und Joachim Wundrak – zwei Teams bewerben sich um die AfD-Spitzenkandidatur. Sie repräsentieren jeweils eines der verfeindeten Lager der Partei. Zum Wahlkampfbeginn wird die Zerstrittenheit der AfD offensichtlich – und nach der Wahl könnte es sie zerreißen.

05.05.2021

Die Anhänger der Rechtsaußen-Strömung in der AfD wollen beharrlich ihren Einfluss vergrößern. Nach der Bundestagswahl im September wird sich zeigen, wie groß der Einfluss des AfD-Chefs Jörg Meuthen bleiben kann. Er hat sich nach einem Flirt mit den Rechtsnationalen gegen Krawall und völkische Töne gestellt.

23.04.2021

Anfang April will die AfD auf ihrem Parteitag in Dresden ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl beschließen. Einige Mitglieder wollen den Parteitag für eine Abrechnung mit Parteichef Meuthen nutzen. Sie beantragen, den AfD-Chef abzuwählen.

19.03.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10