Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 3° wolkig
Thema Gorleben

Gorleben

Anzeige

Alle Artikel zu Gorleben

Die Endlagersuche soll neu gestartet und der Sonnenstrom-Ausbau in geordnete Bahnen gelenkt werden, damit die Energiewende nicht gegen die Wand fährt. Röttgen hat vieles angestoßen. Ein bestelltes Feld hinterlässt er dem neuen Umweltminister Altmaier nicht.

17.05.2012

SPD-Spitzenkandidat Stephan Weil hat seine Parteifreunde zu einer härteren Gangart in Sachen Gorleben ermuntert. Der Standort Gorleben müsse unbedingt von der Liste der möglichen Atomendlager gestrichen werden.

Michael B. Berger 07.05.2012

Der Grüne Jürgen Trittin spricht mit HAZ-Redakteur Michael B. Berger über die neue Konkurrenz der Piratenpartei, die Energiewende und den Kampf gegen Niedersachsens industrialisierte Landwirtschaft.

Michael B. Berger 04.05.2012

Atomkraftgegner aus ganz Deutschland haben am Wochenende in Gorleben erneut gegen die Einrichtung eines Endlagers für stark strahlenden Nuklearmüll protestiert.

29.04.2012
Niedersachsen

Umweltminister Birkner - Bilanz nach 100 Tagen im Amt

Am 18. Januar hat er das Amt seines Vorgängers übernommen: Stefan Birkner ist seit 100 Tagen Niedersachsens Umweltminister. Sein Stil ist neu, doch die Bilanz fällt durchwachsen aus.

Klaus Wallbaum 26.04.2012
Panorama

Studie verdächtigt Radioaktivität - Weniger Mädchengeburten in Gorleben

In der Region um das Atommüll-Zwischenlager Gorleben sind in den vergangenen Jahren deutlich weniger Mädchen als Jungen zur Welt gekommen. Eine solche „Geschlechterlücke“ lässt sich auch an anderen Atomstandorten nachweisen.

Margit Kautenburger 27.04.2012

Bund und Länder stehen in den Verhandlungen über eine neue Suche nach einem Atommüll-Endlager kurz vor einem endgültigen Durchbruch beim Umgang mit dem umstrittenen Salzstock Gorleben.

25.04.2012

Bei der bundesweiten Suche nach einem nuklearen Endlager soll es einen Neustart geben. Dies betonten übereinstimmend Vertreter von Union, FDP, Grünen und SPD in einem Spitzentreffen bei Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) am Dienstagabend in Berlin.

Michael Grüter 25.04.2012

Es soll der große Durchbruch werden. Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) will einen Neustart bei der Suche nach einem Atomendlager und setzt dabei auf breiten Konsens.

Albrecht Scheuermann 23.04.2012

Sie glauben Bundesumweltminister Norbert Röttgen einfach nicht - Atomgegner aus dem Wendland werfen dem CDU-Politiker vor, das Salzbergwerk trotz eines verkündeten Erkundungsstopps heimlich weiter als Endlager voranzutreiben.

Michael B. Berger 12.04.2012

Landesumweltminister Stefan Birkner (FDP) mahnt bei der geplanten Suche nach einem neuen Atomendlager eine stärkere Berücksichtigung Niedersachsens an. So sollte das geplante neue Bundesinstitut für die Standortsicherung unbedingt in Niedersachsen entstehen, findet Birkner.

11.04.2012

Am Ortsrand von Lüneburg steht eine Wagenburg – mit Segen der Behörden. Wasser, Strom und Kanalisationsanschluss sind da, und auch Ostern verbindet die Bewohner Überraschendes mit der Wohlstandsgesellschaft. Doch einiges ist völlig anders. Ein Besuch.

06.04.2012
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20