Menü
Anmelden
Wetter sonnig
11°/ -0° sonnig
Thema Hamas

Hamas

Anzeige

Alle Artikel zu Hamas

Deutschland / Welt

Erneute Eskalation im Gaza-Krieg - Israel wollte Hamas-Militärchef töten

Im Nahen Osten sprechen wieder die Waffen. Kairo ist mit seinen Vermittlungsbemühungen vorerst gescheitert. Wie es nun im Gaza-Krieg weitergeht, ist ungewiss. Es schlägt die Stunde der Hardliner.

20.08.2014

Gerade erst keimten Hoffnungen auf ein Ende des Gaza-Krieges auf. Da gibt es neue Raketenangriffe aus dem Gazastreifen. Israel schlägt zurück und bricht die Friedensgespräche ab. Wie es nun weitergehen soll, ist völlig unklar.

19.08.2014

Israel und Hamas haben sich auf eine fünftägige Waffenruhe im Gaza-Konflikt geeinigt. Doch ungeachtet dessen fliegen palästinensische Raketen und Israel bombardiert den Gazastreifen. Wird die neue Feuerpause trotzdem halten?

14.08.2014

Die neue Waffenruhe im Gaza-Konflikt hält vorerst. Eine israelische Armeesprecherin sagte am Montag in Tel Aviv, es habe seit Mitternacht keine Angriffe mehr gegeben.

11.08.2014

Israel und die militanten Palästinensergruppen im Gazastreifen nehmen einen neuen Anlauf für eine Waffenruhe. Für drei Tage sollen die Waffen schweigen. Am Dienstagvormittag verkündete die israelische Armee, dass alle Bodentruppen aus dem Gazastreifen abgezogen seien.

05.08.2014

Israels Luftwaffe greift weiter an, die Bodenverbände ziehen sich aus dem Gazastreifen zurück. UN-Generalsekretär Ban kritisiert den tödlichen Beschuss einer Schule als „kriminellen Akt“. Noch ist nicht klar, wie dieser Krieg zu einem Ende gebracht werden soll.

03.08.2014
Deutschland / Welt

Israel zieht Armee teilweise aus Gaza ab - Erneut UN-Schule im Gazastreifen beschossen

Bei Gefechten im südlichen Gazastreifen ist erneut eine UN-Schule getroffen worden. Mindestens sieben Palästinenser seien bei dem Angriff getötet worden. Fast vier Wochen nach Beginn seiner Militäroffensive begann Israel am Wochenende damit, seine Bodentruppen aus dem Inneren des Gazastreifens abzuziehen.

03.08.2014

Israel bleibt hart. Regierungschef Netanjahu sagt im Fernsehen, dass der Militäreinsatz im Gazastreifen weitergeht. Diplomatische Vorstöße zur Konfliktlösung scheinen keine Chance zu haben.

02.08.2014

Die humanitäre Waffenruhe dauerte keine zwei Stunden. Die Verschleppung eines israelischen Soldaten durch militante Islamisten machte sie zur Makulatur. Israel kündigt harte Gegenmaßnahmen an.

01.08.2014

Im endlosen Kreislauf von Attacke und Gegenattacke geht es um eine lange unterschätzte Gefahr für Israel: Gazas Unterwelt, das Geflecht der Schmuggeltunnel zwischen dem palästinensischen Gazastreifen, Israel und Ägypten. Es ist das erklärte Kriegsziel Israels, dieses System zu zerstören.

28.07.2014
Deutschland / Welt

Nahost-Konflikt im Gazastreifen - UN-Sicherheitsrat fordert Waffenruhe

Die Einberufung der Dringlichkeitssitzung des Sicherheitsrats war kurzfristig, die Botschaft des Treffens zu ungewöhnlicher Stunde klar: Ob sich die Nahost-Konfliktparteien an den nächtlichen Appell des mächtigsten UN-Gremiums halten, bleibt allerdings abzuwarten.

28.07.2014

Die Hoffnung auf ein Schweigen der Waffen im Gazakonflikt schwindet. Die Hamas hatte zwar für Sonntagmittag eine 24-stündige Waffenruhe ausgerufen. Israel lehnte diese jedoch ab und warf den radikal-islamischen erneute Kampfhandlungen vor.

27.07.2014
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20