Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/ 10° Regenschauer
Thema Hamas

Hamas

Anzeige

Alle Artikel zu Hamas

In Nahost ist die Gewalt zwischen Israel und den Palästinensern neu aufgeflammt. Die Regierung von US-Präsident Biden scheint das kalt erwischt zu haben. Vier Monate nach seinem Amtsantritt scheint Biden noch keine konkrete Strategie in dem Konflikt entwickelt zu haben.

12.05.2021

Israels Sicherheitskabinett hat Medienberichten zufolge beschlossen, den Militäreinsatz gegen die im Gazastreifen herrschende islamistische Hamas auszuweiten. „Symbole der Hamas-Herrschaft“ in dem Palästinensergebiet sollen ab jetzt gezielt angegriffen werden. Nach einem Bericht des Senders Kanal 12 soll das Finanzministerium in Gaza zerstört werden.

12.05.2021

Israel ist unter Beschuss der Hamas, und auch in Deutschland wächst die Sorge vor einer neuen Welle antisemitischer Straftaten. Am Dienstag wurden bereits israelische Flaggen vor zwei Synagogen in Nordrhein-Westfalen verbrannt. Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, erwartet einen Anstieg antisemitischer Taten.

12.05.2021

Grisha Alroi-Arloser, Geschäftsführer der Deutsch-Israelischen Industrie- und Handelskammer, lebt in Tel Aviv. Er hat die jüngsten Raketenangriffe aus dem Gazastreifen hautnah erlebt. Noch mehr besorgen ihn aber Angriffe arabischstämmiger Israelis im Land selbst.

12.05.2021

Die Konflikte in Israel spitzen sich weiter zu. Im Großraum Tel Aviv ist am Mittwoch erneut Raketenalarm ausgelöst worden. Außerdem haben israelische Kampfflugzeuge das dritte Hochhaus in Gaza zerstört, in dem sich Büros beider Lager befanden.

12.05.2021

Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock verurteilt die Raketenangriffe auf Israel durch die islamistische Hamas „aufs Schärfste“. „Wir stehen in diesen schwierigen Stunden an der Seite der Israelinnen und Israelis.“ Auch die mit dem Konflikt in Zusammenhang stehenden Vorfälle in Deutschland machen der Grünen-Politikerin Sorgen.

12.05.2021

Die Gewalt zwischen Israel und den Palästinensern ist erneut eskaliert. Bei einem israelischen Luftangriff ist der Kommandeur der Hamas im Gazastreifen, Bassem Issa, getötet worden. Bei einem Angriff militanter Palästinenser im Gazastreifen ist auf der israelischen Seite ein Soldat getötet worden.

12.05.2021

Nach antiisraelischen Aktionen von Synagogen in Bonn und Münster zeigen sich Politiker empört. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) nannte die Vorfälle „vollständig inakzeptabel“. Die CSU im Bundestag forderte eine harte Bestrafung der Täter.

12.05.2021

Die heftigen Auseinandersetzungen in Jerusalem gehen weiter. Nach eigenen Angaben haben die Hamas 15 Raketen in Richtung der israelischen Wüstenstadt Dimona abgefeuert. Dort befindet sich ein israelischer Atomreaktor, der aber als sehr gut geschützt gilt.

12.05.2021

Seit Anfang der Woche gibt es in Jerusalem die heftigsten Auseinandersetzung seit Jahren. Bei Angriffen im Gazastreifen sind laut der israelischen Armee und des Inlandsgeheimdienstes auch mehrere hochrangige Vertreter der Hamas getötet worden. Die Getöteten haben dem Militärchef der Hamas, Mohammed Deif, nahe gestanden.

12.05.2021

Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern spitzt sich weiter zu. Militante Palästinenser greifen die Küstenmetropole Tel Aviv mit Hunderten Raketen an, aus dem Gazastreifen werden Dutzende Tote gemeldet. Israels Regierung kündigte harte Gegenangriffe an.

12.05.2021

Die Lage in Israel spitzt sich zunehmend zu. In Tel Aviv ist am Dienstagabend Raketenalarm ausgelöst worden nachdem weitere Raketen der islamistischen Hamas abgefeuert wurden. Der israelische Ministerpräsident, Benjamin Netanjahu, stimmt die Bürgerinnen und Bürger auf länger andauernde Konflikte ein.

12.05.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10