Menü
Anmelden
Wetter Regen
22°/ 13° Regen
Thema Heiko Maas

Heiko Maas

Anzeige

Alle Artikel zu Heiko Maas

Im bereits schwer von der Corona-Pandemie gezeichneten Italien kommt es derzeit zu einem landesweiten Anstieg von Neuinfektionen. Um die Verbreitung des Virus durch falsches Verhalten zu verhindern, zieht die italienische Regierung auch die Zwangseinweisung in ein Krankenhaus in Betracht.

05.07.2020

Die Türkei ist das drittbeliebteste Reiseland der Deutschen. Trotz Drängen von türkischer Seite hält die Bundesregierung noch bis zum 31. August an der coronabedingten Reisewarnung fest. Der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung sieht gute Chancen, dass ein Türkei-Urlaub bald wieder möglich ist.

06.07.2020

Türkische Regierungsvertreter können die Bundesregierung bei ihrem Besuch in Berlin nicht zum Ende der Reisewarnung für die Türkei bewegen. Es gibt gute Gründe, daran festzuhalten – die Bundesregierung muss diese aber offen benennen, kommentiert Marina Kormbaki. Andernfalls setzt sie sich dem Vorwurf aus, die Reisewarnung als Faustpfand gegen Ankara zu missbrauchen.

02.07.2020

Die Reisewarnung für die Türkei bleibt vorerst bestehen. Außenminister Heiko Maas blickt trotz der Beteuerungen seines türkischen Amtskollegen Çavuşoğlu weiterhin skeptisch auf die Corona-Ausbreitung im beliebten Urlaubsland. Der Streit um den Tourismus ist nicht der einzige deutsch-türkische Knackpunkt.

02.07.2020

Die Reisewarnung für die Türkei wird vorerst nicht aufgehoben. Das sagte Bundesaußenminister Heiko Maas am Donnerstagvormittag in Berlin. Dort hatte er sich zuvor mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu zu einem Gespräch getroffen.

02.07.2020

Ankara wirbt mit TÜV-Siegel um Urlauber aus Deutschland. Doch die Bundesregierung hält an ihrer Reisewarnung für die Türkei fest – zum Leidwesen vieler Deutschtürken. Heute reisen zwei türkische Minister nach Berlin, um Außenminister Maas und Wirtschaftsminister Altmaier umzustimmen.

02.07.2020

Türkeireisen dürften hierzulande derzeit nur bei wenigen auf dem Plan stehen - das Land gilt als Risikogebiet. Türkische Minister wollen das diesen Donnerstag mit der Bundesregierung diskutieren. Sehen Sie hier ab 10.45 Uhr live, was Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) zum Türkei-Urlaub sagt.

02.07.2020

Monatelang wurde im UN-Sicherheitsrat der Vereinten Nationen um eine gemeinsame Erklärung zur Corona-Pandemie gerungen. Doch ein amerikanisch-chinesischer Machtkampf führte zur Blockade. Nun sendet das mächtigste Gremium der Vereinten Nationen ein Lebenszeichen.

01.07.2020

Mit einem von Attila Hildmann geposteten Video, in dem er gegen die Regierung wettert, ist ein Reservist aus Niedersachsen im Internet bekannt geworden. Auch eine Liste mit Namen von Politikern haben Ermittler offenbar bei dem Mann gefunden – nun ermittelt das Landeskriminalamt.

01.07.2020

Die Erwartungen an die heute beginnende EU-Ratspräsidentschaft sind groß. Die Bewältigung der Corona-Krise steht im Fokus – neben einer Vielzahl weiterer drängender Themen. Ein Blick auf die Knackpunkte, vor denen Kanzlerin Merkel und die Bundesregierung nun stehen.

01.07.2020

Hongkong begeht den 23. Jahrestag seiner Rückgabe an China. Mit dem Sicherheitsgesetz weitet die Führung in Peking ihre Macht über die Sonderverwaltungsregion weiter aus als je zuvor. Gleich darauf gab es eine erste Festnahme in Hongkong. Bundesaußenminister Maas fordert ein gemeinsames Vorgehen der EU gegen China.

01.07.2020

Bei der vierten Brüsseler Konferenz für Leidtragende des syrischen Bürgerkriegs haben die Geberländer Hilfszusagen in Höhe von fast 7 Milliarden Euro erbracht. Davon seien allein 4,9 Milliarden Euro für das laufende Jahr bestimmt, sagte der zuständige EU-Kommissar Janez Lenarcic. Mehrere Beiträge der Konferenz würdigten die großen Lasten, die Syriens Nachbarstaaten tragen: namentlich der Libanon, Jordanien und die Türkei.

30.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige