Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
16°/ 8° Sprühregen
Thema Heiko Maas

Heiko Maas

Anzeige

Alle Artikel zu Heiko Maas

Am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz haben sich die dort vertretenen Außenminister getroffen. Vier Wochen nach den Beschlüssen des Libyen-Gipfels und etliche Verstöße dagegen später ging es nun erneut um das Bürgerkriegsland. Sie bekräftigten das Ziel, das UN-Waffenembargo umzusetzen.

16.02.2020

Die EU wollte das Waffenembargo gegen die Bürgerkriegsparteien in Libyen überwachen. Doch weil einige Staaten blockieren, werden dazu aller Voraussicht nach keine Kriegsschiffe eingesetzt. Die EU-Außenminister werden sich an diesem Montag in Brüssel allenfalls auf eine “Überwachung light” einigen.

16.02.2020

Ist die Nato hirntot? Ist Europa zu stark von den USA abhängig? Emmanuel Macron hat zuletzt mehrfach mit starken Thesen für Unruhe gesorgt. Bei der Sicherheitskonferenz in München könnte der französische Präsident nachlegen. Die SPD zeigt ihm präventiv ein Stoppschild.

15.02.2020

Bei der Münchner Sicherheitskonferenz geht es auch um Deutschlands Rolle in der Welt. Bundesaußenminister Heiko Maas findet, Deutschland sei bereit, mehr militärische Verantwortung zu übernehmen. Und geht dabei auf einen bedeutungsvollen Satz ein, den ein früherer SPD-Minister einst sagte.

14.02.2020

Deutschland übernimmt im kommenden Jahr die EU-Ratspräsidentschaft. „Diese Chance wollen wir nutzen“, schreibt Außenminister Heiko Maas (SPD) in einem Gastbeitrag für das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). Und er verrät, was die Bundesregierung in Europa alles anpacken will.

12.02.2020

Großbritannien verabschiedet sich bald vom EU-Binnenmarkt. Führende deutsche Wirtschaftsforscher schauen deshalb mit Sorge auf den Brexit. Unter anderem sei der Zeitplan viel zu ambitioniert.

12.02.2020

Um eine Ansteckung von Ausländern mit dem Coronavirus in der Provinz Hubei zu vermeiden, ist noch am Freitag eine Maschine der Bundeswehr in die Region gestartet. Mehr als 100 Menschen sollen nach Deutschland geholt werden.

11.02.2020

Die Coronakrise ist längst mehr als ein chinesisches Problem. Weltweit wächst die Sorge, dass das neuartige Virus eine globale Pandemie verursacht. Seit heute gibt es den ersten bestätigten Fall auch in Deutschland. Wie gut sind die Behörden auf die Ankunft des Erregers vorbereitet?

11.02.2020

Trotz der Einigung auf die Einhaltung einer Waffenruhe und den Stopp von Waffenlieferungen tobt der Krieg in Libyen unvermindert weiter. Zugleich aber treffen sich Vertreter der Konfliktparteien in Genf zu Gesprächen. Außenminister Maas sieht darin einen Beleg dafür, dass die Vermittlungsbemühungen der Bundesregierung noch nicht gescheitert sind - und lädt zu einem weiteren Treffen ein.

05.02.2020

Die beiden Sudan-Einsätze der Bundeswehr sind am heutigen Mittwoch Thema im Bundeskabinett. Beide Einsätze seien wichtig für die Stabilisierung der Region, argumentieren Außenminister Heiko Maas (SPD) und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU). Sie plädieren für Verlängerung - auch der Bundestag muss noch zustimmen.

05.02.2020

Der Countdown zur iranischen Bombe läuft wieder. Auch in der zweiten Sendung des Jahres geht es bei Maybrit Illner um das aktuell brisanteste Thema der internationalen Politik: den Iran-Konflikt. Die Diskutanten sind sich einig: Ein Krieg muss unbedingt vermieden werden.

03.02.2020

Das Gesundheitsministerium sieht Deutschland gut aufgestellt, um Coronavirus-Fälle zu behandeln. Die aktuelle Lage überfordert das Gesundheitswesen nach Meinung der Behörden nicht. Infizierte könnten auf Intensivstationen behandelt werden, die jedes Krankenhaus hat, hieß es am Freitag. Auch auf die rund 100 Deutschen, die aus China eingeflogen werden, sind die Behörden nach eigenen Angaben vorbereitet.

01.02.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10