Menü
Anmelden
Wetter wolkig
25°/ 19° wolkig
Thema Hillary Clinton

Hillary Clinton

Anzeige

Alle Artikel zu Hillary Clinton

In den USA und weltweit demonstrieren Menschen für Black Lives Matter. US-Präsident Donald Trump scheint kein wirkliches Interesse an einer Deeskalation zu haben und zündelt und verdreht Fakten. “Anne Will” fragte ihre Gäste in ihrem Sonntagabend-Talk: Wie viel Verantwortung trägt Trump eigentlich für die Eskalation in seinem Land?

08.06.2020

Superstar Robbie Williams verstört seine Fans. In zwei Videos gibt auch er sich als Anhänger von Illuminatenverschwörung und Pizzagate zu erkennen. Was ist passiert? Ein kleines Abschiedsschreiben zu einem Mann, der immer mit dem Wahnsinn kokettiert hat.

26.06.2020

Die Demonstrationen gegen Rassismus in den USA sind vom Bild nicht mehr nur geprägt von afroamerikanischen oder jungen weißen Menschen. Sie haben rasch auch das weiße Kleinstadt-Amerika erfasst – traditionelles Trump-Country. Wie sich das auch auf die Wahl im November auswirken könnte.

15.06.2020

Christliche Wähler in den USA, Katholiken vorneweg, wenden sich ab vom Präsidenten. Ein Megatrend ist im Gang, der Amerika verändern und die Wahl im November entscheiden könnte. Im Wahljahr 2016 waren Evangelikale, Protestanten und Katholiken für Donald Trump eine der wichtigsten Stützen.

05.06.2020

Der Tod des Afroamerikaners George Floyd nach einem brutalen Polizeieinsatz in Minneapolis hat nicht nur dort Proteste ausgelöst. Auch in vielen anderen amerikanischen Städten kommt es zu Demonstrationen – und zu Ausschreitungen. So auch in New York – ein Bericht aus der Metropole, in der derzeit eine Ausgangssperre herrscht.

03.06.2020

Der frühere Butler des Weißen Hauses, Wilson Jerman, ist im Alter von 91 Jahren gestorben – er hatte sich mit Corona angesteckt. Er erlebte elf Präsidenten und galt als ein großartiger Zuhörer.

22.05.2020

Die USA, Russland, Brasilien und Großbritannien sind die vier Staaten mit den weltweit meisten Infizierten. Das ist kein Zufall: In jedem dieser vier Staaten regieren Leute mit einem gespannten Verhältnis zur Realität. Trump, Putin, Bolsonaro und Johnson sind mit dem absurden Versuch gescheitert, in einer Viruskrise eine ganz eigene Wirklichkeit schaffen zu wollen.

22.05.2020

2016 ging der Plan auf. Der ehemalige Fernsehmoderator säte Zweifel an seiner demokratischen Rivalin Hillary Clinton, indem er unbewiesene Vorwürfe erhob und ständig neue Anschuldigungen gegen sie vorbrachte. Gegen Joe Biden könnte er damit scheitern.

19.05.2020

Dass Menschen sich vor allem in Krisenzeiten nach Ordnung und Erklärungen sehnen, befeuert die Verbreitung von Fake News und Verschwörungstheorien. Den vermeintlichen Kontrollverlust von Gesellschaft und Politik erklären Esoteriker und Extremisten gern mit Mustern, die es objektiv nicht gibt. Die fünf populärsten Theorien.

16.04.2020

Eine Verschwörungstheorie aus der dunklen Ecke des Internets gewinnt durch die Corona-Pandemie neue Anhänger in Deutschland. Einer von ihnen ist der Sänger Xavier Naidoo. Die neue Popularität der “QAnon”-Verschwörungstheorie ist ein Grund zur Sorge.

11.04.2020

Ein 29-jähriger Mitarbeiter des russischen Geheimdienstes war offenbar federführend an dem Hackerangriff auf den Bundestag beteiligt. Jetzt hat der Generalbundesanwalt einen Haftbefehl erwirkt. Dass Dmitrij B. sich in Deutschland verantworten muss, gilt aber als unwahrscheinlich.

05.05.2020

Schon vor einem Jahr war der designierte US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden Vorwürfen mehrerer Frauen ausgesetzt, er sei ihnen zu nah gekommen. Nun wirft ihm eine Frau einen sexuellen Übergriff vor. Seine Kampagne wies die Anschuldigen deutlich zurück.

29.04.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige