Menü
Anmelden
Wetter sonnig
20°/ 9° sonnig
Thema Homosexualität

Homosexualität

Anzeige

Alle Artikel zu Homosexualität

Willie Garson, bekannt durch seine Rolle als Stanford in „Sex and the City“, ist im Alter von 57 Jahren verstorben. Wir erinnern uns an den sprudelnden und geistreichen Schauspieler. Nicht nur in seinen Rollen strahlte Garson Lebensfreude aus. Ein Nachruf.

22.09.2021

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am Donnerstag Urteile zum Thema Asyl gefällt. Nach EU-Recht haben nun auch Eltern von minderjährigen Asylsuchenden das Recht auf Schutz in Deutschland. EuGH-Richter erklärten zudem Österreichs Vorgehen bei Asylverfahren für unzulässig.

09.09.2021

Ist es strafbar zu behaupten, Homosexualität sei ein „Verbrechen“, wie es der erzkonservative Bremer Pastor Latzel getan hat. Das Bremer Landgericht will dazu einen theologischen Gutachter hören – der hält ausgelebte Homosexualität ebenfalls für eine Sünde. Juristen sind irritiert.

05.09.2021

Der Kirchenrechtler Hans Michael Heinig hat das Vorgehen des Landgerichts Bremen im Berufungsprozess um den wegen Volksverhetzung verurteilten Pastor Olaf Latzel kritisiert. Der Vorgang, ein theologisches Gutachten zu beauftragen, sei „befremdlich“, so Heinig.

01.09.2021

Von Chemsex spricht man, wenn homosexuelle Männer harte Drogen vor oder beim Sex einnehmen. Die Substanzen gehören für einige zum Sexleben dazu. Chemsex kann auch weitaus mehr Folgen haben – doch Therapieangebote sind noch Mangelware.

29.08.2021

Seit vier Jahren sind Jens Spahn und sein Mann Daniel Funke verheiratet. Auch Kinder sind für das Paar denkbar: „Aber wenn, dann bald, wir werden ja auch nicht jünger“, sagt der Bundesgesundheitsminister.

18.08.2021

Kinderbücher in Ungarn müssen ab sofort die heterosexuellen Norm erfüllen, um verkauft werden zu dürfen. Ministerpräsident Orban hat eine Verordnung erlassen, wonach Kinderbücher keine Informationen über Homosexualität, Transsexualität und Geschlechtsumwandlungen enthalten dürfen. Zuvor war bereits ein entsprechendes Gesetz erlassen worden, das sich auch auf Filme bezieht, die Kindern und Jugendlichen zugänglich gemacht werden.

07.08.2021

Vor laufender Kamera hetzen russische TV-Moderatoren gegen queere Olympiateilnehmer und -teilnehmerinnen wie Tom Daley oder Laurel Hubbard. Das IOC hat die Attacken scharf verurteilt. Doch Homophobie in russischen Medien ist längst kein neues Phänomen.

06.08.2021

Mit dem Drama „3 ½ Stunden“ gelingt der ARD ein opulentes Drama zum Mauerbau im August 1961 – aus der Perspektive von DDR-Reisenden eines Interzonenzuges. HAZ-Leserinnen und -Leser haben sich gestern Abend die Premiere im Astor angeschaut. Lesen Sie hier eine Rezension des Films.

05.08.2021

Der US-Rapper DaBaby äußert sich diskriminierend über Homosexuelle und die Krankheit Aids. Nun entschuldigt sich der Musiker via Instagram bei der LGBTQ+-Community. Seine Worte seien verletzend gewesen.

03.08.2021

In Ungarns Hauptstadt Budapest ist ein Kampf entbrannt, in dem ein Oppositionsblock die Regierung von Viktor Orban stürzen will. Die nationalkonservative Partei Fidesz steht in Brüssel massiv in der Kritik, unter anderem wegen Homophobie und Antisemitismus. Die Ungarn selbst sind tief gespalten.

24.07.2021

In Budapest sind Tausende Menschen für die Rechte nicht heterosexueller Menschen auf die Straße gegangen. Der Marsch der Organisation Budapest Pride fand in diesem Jahr vor dem Hintergrund der LGBT-feindlichen Politik von Ministerpräsident Viktor Orban statt. Ein neues Gesetz verbietet den Zugang von Informationen zu Homosexualität und Transgendern für Kinder.

24.07.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10