Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
8°/ 5° Sprühregen
Thema Jane Austen

Jane Austen

Anzeige

Alle Artikel zu Jane Austen

Ihr Werk „Das weibliche Prinzip“ gilt als Schlüsselroman zur #MeToo-Bewegung. Die US-Autorin Meg Wolitzer erzählt im Interview mit Nina May von Gesprächszirkeln unter Mädchen. Und sie verrät, warum sie nach der Wahl von Donald Trump das letzte Kapitel ihres Romanes umgeschrieben hat.

13.10.2018

Manche sehen in ihr die neue Jane Austen – doch sie selbst bleibt bescheiden: Die britische Autorin Katherine Webb will einfach nur schöne Romane schreiben. In ihrem neuen Buch “Die Frauen am Fluss“ klärt sie einen Mord in den Cotswolds auf und gibt Einblick in die dunkle Seite des englischen Landlebens. Ein Besuch bei der Bestsellerautorin in England.

01.07.2018
Panorama

“Shared Reading“ im Trend - Hurra, wir lesen noch

Gemeinsam ist besser als einsam: Das gilt auch fürs Lesen. Miteinander über Bücher zu sprechen bereitet nicht nur Freude, sondern wirkt bei manchem sogar wie Medizin. In jüngster Zeit treffen sich immer mehr Menschen, um ihre Leseerlebnisse zu teilen. Zeit für eine Lektüre.

13.01.2018
Top-Thema

“Shared Reading“ im Trend - Hurra, wir lesen noch

Gemeinsam ist besser als einsam: Das gilt auch fürs Lesen. Miteinander über Bücher zu sprechen bereitet nicht nur Freude, sondern wirkt bei manchem sogar wie Medizin. In jüngster Zeit treffen sich immer mehr Menschen, um ihre Leseerlebnisse zu teilen. Zeit für eine Lektüre.

12.01.2018

England feiert Jane Austen. Vor 200 Jahren, am 18. Juli 1817, starb die heute weltberühmte Autorin. Die Verfasserin von „Stolz und Vorurteil“ oder „Vernunft und Gefühl“ wäre im 19. Jahrhundert fast vergessen worden, doch heute werden ihre Bücher Jahr für Jahr millionenfach verkauft. Dabei weiß man wenig über ihr wahres Leben.

18.07.2017
Weltweit

200. Todestag von Jane Austen - „I love Mr. Darcy“

Jane Austen gehört zu den berühmtesten Schriftstellerinnen der englischen Literatur. Alle ihre sechs Romane sind Klassiker, schildern sie doch das Leben in der patriarchalischen Gesellschaft des 19. Jahrhunderts. Im Kurort Bath verbrachte die Autorin nicht nur ihre Jugend, sie schuf hier auch zwei ihrer wichtigsten Werke.

18.07.2017
Tipps

200. Todestag von Jane Austen - Schnulz und Vorurteil

Jane Austen gilt noch immer als Königin kitschiger Romanzen. Die jüngere Literaturforschung dagegen sieht in ihr eine frühe Feministin: Grund genug, das Werk der Britin zu ihrem 200. Todestag neu zu entdecken.

14.07.2017
Panorama

Versteigerung bei Sotheby’s - 184.000 Euro für Jane Austens Spottbrief

Die britische Schriftstellerin Jane Austen, Verfasserin solcher Literatur-Klassiker wie „Stolz und Vorurteil“ und „Emma“, war zeitlebens wohl auch eine begeisterte Satirikerin. Ein Spottbrief von Austen wurde nun bei Sotheby’s in London versteigert.

11.07.2017
Regional

Die Filmstarts der Woche ab Donnerstag, 29. Dezember - Das läuft in den Kinos

Ein Überblick über das, was ab Donnerstag in Göttingens Kinos zu sehen ist.

28.12.2016
Promi-Talk

Interview mit Autor Robert Harris - Darf man heute noch Optimist sein?

Die Macht der Feder: Robert Harris bringt in seinem neuen Roman einen Papst um und erschafft einen neuen. Der Bestsellerautor sprach mit Matthias Halbig über seinen Kirchenthriller "Konklave", über Religion, die katholische Kirche im 21. Jahrhundert und das Schwinden der Nächstenliebe.

16.12.2016
Thema des Tages

Im Porträt: Landratskandidatin Felicitas Oldenburg (FDP) - Warum studieren Sie ein zweites Mal?

Freiheit, das ist ein Wort, das Felicitas Oldenburg häufig benutzt. Die 49-jährige Göttingerin ist Landratskandidatin der FDP, der Freien Demokratischen Partei, auch die Liberalen genannt. Sie ist die einzige Frau, die sich um das Amt bewirbt.

Britta Bielefeld 01.09.2016
Tipps

Bücher rund um Fußball - Im Ballfieber

In zwei Wochen startet in Frankreich die Fußball-Europameisterschaft. Ein Gewinner steht bereits fest: der Buchmarkt. Denn Literatur übers Ballspiel boomt wie nie zuvor. Ein Blick auf ein prosperierendes Genre.

Martina Sulner 27.05.2016
1 2

Bilder zu: Jane Austen