Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 8° Regenschauer
Thema Joachim Herrmann

Joachim Herrmann

Anzeige

Alle Artikel zu Joachim Herrmann

Erneut haben sich die Polizeigewerkschaften im Freistaat beklagt und von Tausenden Reklamationen gesprochen. Das Innenministerium in Niedersachsen weist die Vorwürfe gegen den landeseigenen Lieferanten aus Hannoversch Münden zurück.

08.01.2020

Wieder in Bananenkisten, wieder im großen Stil: Bayerische Ermittler haben erneut Kokain-Schmugglern das Handwerk gelegt.

16.12.2019

Die Jugendgewalt von Augsburg nehmen Politiker zum Anlass, sich zu Wort zu melden. Experten aber sehen das Szenario einer immer gewaltbereiteren Jugend als Stimmungsmache. Sie argumentieren, dass die Jugendkriminalität in Deutschland stetig zurückgehe.

11.12.2019

Bei einem Messerangriff am Münchner Hauptbahnhof ist ein Polizist schwer verletzt worden, der Tatverdächtige befindet sich in einem psychiatrischen Krankenhaus. Der Pressesprecher der Polizei München konterte die in den sozialen Medien aufgekommene Nationalitäten-Frage.

10.12.2019

Bei einer Polizeikontrolle in München greift ein Unbeteiligter einen Beamten hinterrücks mit einem Messer an. Der Tatverdächtige ist nach Angaben des Innenministers polizeibekannt.

10.12.2019

Nach dem gewaltsamen Tod eines 49-Jährigen in Bayern sollen mehrere junge Männer dem Richter vorgeführt werden. Die Polizei ermittelt unter Hochdruck. Bayerns Innenminister lobt die Videoüberwachung.

09.12.2019

Der tödliche Angriff auf einen Mann in Augsburg hat die Bevölkerung schockiert. Videoaufnahmen ermöglichten die schnelle Festnahme von sechs Männern. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann sieht dadurch die Wichtigkeit von Videoüberwachung bestätigt.

08.12.2019

Im Fall des Aufsehen erregenden Tötungsdelikts von Augsburg hat es sechs Festnahmen gegeben. Videoaufnahmen hatten unter anderem zu den Verdächtigen geführt.

08.12.2019

Die Morddrohungen von mutmaßlichen Rechtsextremisten gegen die Grünen-Politiker Cem Özdemir und Claudia Roth sorgen für Entsetzen. Bayerns Innenminister Herrmann fordert nun harte Strafen für die Absender. Es handele sich um einen “Angriff auf die freiheitliche Demokratie”.

03.11.2019

In Nürnberg wird die 17-jährige Benigna Munsi zum Christkind gewählt. Kurz darauf erscheint auf der Facebook-Seite eines bayerischen AfD-Kreisverbands ein Kommentar, der für Empörung sorgt. Nun äußern sich auch Bayerns Innenminister Herrmann und Ministerpräsident Markus Söder.

01.11.2019

Nach dem Anschlag in Halle halten die Diskussionen um die Konsequenzen aus der Tat an. Nun hat sich auch Vizekanzler Olaf Scholz dazu geäußert. Ähnlich wie schon zuvor andere Politiker sieht er eine Mitverantwortung bei der AfD.

16.10.2019

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) macht einige AfD-Politiker für den Anschlag auf eine Synagoge in Halle mitverantwortlich. Bei einer Tat wie dieser seien die “schrecklichen Gewalttäter” das eine, das andere aber die “geistigen Brandstifter”, wie man sie auch in der AfD finde. Eine Person nennt Herrmann dabei namentlich.

10.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10