Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 2° wolkig
Thema Jobcenter
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Jobcenter

Anzeige

Alle Artikel zu Jobcenter

Die Ansprech- und Besuchszeiten der Göttinger Kreisverwaltung sind am Montag, 30. November, eingeschränkt. Die Mitarbeiter sind erst ab 15 Uhr erreichbar. Grund ist eine Personalversammlung für die Beschäftigten des Landkreises Göttingen.

Matthias Heinzel 25.11.2015

Das Land richtet unabhängige Beratungsstellen ein, die Erwerbslosen helfen sollen, Entscheidungen des Jobcenters zu verstehen. Das Sozialministerium fördert die Maßnahmen mit 600.000 Euro jährlich. Die Beratungsstellen sollen eine Art Übersetzunghilfe für die oft juristisch komplizierten Texte der Arbeitsämter bieten.

Heiko Randermann 09.08.2015

Menschen schnell in den Arbeitsmarkt bringen: Das ist Ziel der Jobakademie Göttingen. Das Angebot, das in den Jobcentern des Landkreises bereits besteht, gibt es jetzt auch in der Stadt. Im Sozialausschuss des Stadtrates ist das Projekt vorgestellt worden.

14.05.2015
Göttingen

Qualifizierungsmaßnahmen - Weniger Geld für Jobcenter

Die Zahl der SGB II-Empfänger (Hartz IV), die Ausbildungen oder umfangreiche Fort- und Weiterbildungen absolvieren, dürfte in den nächsten Jahren erheblich sinken.

28.04.2015
Duderstadt

Cornelia Rundt (SPD) informiert sich über Jobcenter-Maßnahmen - Ministerin besucht Kunstprojekt in Duderstadt

Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) hat am Dienstagabend die Kunstausstellung „Upcycling“ in Duderstadt besucht. Von dem Projekt der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) und des Jobcenters mit Arbeitslosen zeigte sich die Ministerin beeindruckt.

Gerald Kräft 04.03.2015

Nach den aktuellen Zahlen der Agentur für Arbeit und des Jobcenters sank die Quote der Menschen ohne Job um 0,2 Prozentpunkte unter den Vorjahreswert und liegt jetzt bei 8 Prozent. Vor allem mehr Jugendliche und junge Erwachsene haben eine Anstellung gefunden.

Veronika Thomas 30.10.2014

Eine gehbehinderte Kundin des hannoverschen Jobcenters ist mit einer Angestellten derart aneinandergeraten, dass sie versuchte, der Sachbearbeiterin mit ihrem Krückstock auf den Kopf zu schlagen. Nun muss sich die 29-jährige Angreiferin wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Michael Zgoll 13.10.2014

Die Arbeitslosigkeit ist in Südniedersachsen im Mai leicht gesunken. 15 524 Menschen waren bei der Arbeitsagentur und den Jobcentern arbeitslos gemeldet, 1,5 Prozent  weniger als im Mai. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sank die Zahl um 702 (4,3 Prozent). Die Arbeitslosenquote für den Göttinger Agenturbezirk sank binnen Jahresfrist um 0,3 Prozentpunkte auf jetzt 6,6 Prozent.

Gerald Kräft 01.07.2014

Wie anderswo stagnierte der Arbeitsmarkt 2013 auch in Northeim. Die Zahl erwerbsfähiger Leistungsberechtigter pendelte sich dem Jobcenter Landkreis Northeim zufolge bei rund 7100 im Monatsschnitt ein. 2012 lag dieser Wert bei rund 7200.

Gerald Kräft 20.01.2014

Im November ist die Zahl der Arbeitslosen in Südniedersachsen erneut leicht gesunken. 15 816 Menschen waren bei der Arbeitsagentur und den Jobcentern im Agenturbezirk arbeitslos gemeldet. Gegenüber Oktober sank die Arbeitslosenzahl um 190 beziehungsweise  1,2 Prozent.

Gerald Kräft 28.11.2013

Nach dem saisonüblichen Anstieg im Januar ist die Zahl der Arbeitslosen im Februar wieder leicht zurückgegangen. Bei der Agentur für Arbeit und den Jobcentern in Südniedersachsen waren 16 295 Menschen arbeitslos gemeldet.

Gerald Kräft 29.02.2012

Seit Juni hat das Jobcenter in Münden eine „Jobakademie“. Angesichts guter Erfahrungen will der Landkreis das Modell auch bei den Jobcentern in Duderstadt und Göttingen anwenden. Antragsteller sollen sich dabei mit Hilfe von zwei „Jobcoaches“ sofort auf Jobsuche begeben –  nicht allein, sondern in einer Gruppe.

Gerald Kräft 18.10.2013
1 2 3 4
Anzeige