Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 4° Regenschauer
Thema Joe Kaeser

Joe Kaeser

Anzeige

Alle Artikel zu Joe Kaeser

Siemens hat am Mittwoch zur Hauptversammlung geladen - und neben Aktionären waren auch Klimaschützer da. Bei einem Teil der Anleger kamen deren Forderungen gar nicht so schlecht an, wie unser Autor in München festgestellt hat.

06.02.2020

Im Vorfeld der Hauptversammlung von Siemens werfen Aktivisten Konzernchef Joe Kaeser Greenwashing und unwahre Behauptungen vor – und ein Großteil von ihnen hat sich für die Veranstaltung am Mittwoch angemeldet. Der Plan sei aber nicht, die Veranstaltung mit Dauerreden zu sprengen.

05.02.2020

Dem Technologiekonzern Siemens macht die anhaltende Schwäche der Autoindustrie und des Maschinenbaus zu schaffen. Den größten Handlungsbedarf sieht Konzern-Chef Kaeser im Energiegeschäft. Für das Gesamtjahr gibt man sich bei Siemens jedoch kämpferisch.

05.02.2020

Dem Siemens-Konzern steht eine von Klima-Protesten begleitete Hauptversammlung bevor. Aktionäre dürften sich ebenfalls kritisch äußern. Zudem läuft Kaesers Vertrag als Vorstandsvorsitzender zum Jahresende aus.

05.02.2020

Die Hauptversammlung von Siemens am Mittwoch könnte die letzte von Joe Kaeser sein. An Besuchern mangelt es daher nicht. Doch wegen der Unterstützung eines Kohlebergwerks haben sich neben Interessierten und Investoren auch Aktivisten von „Fridays for Future“ und Greenpeace angemeldet.

02.02.2020

Fridays for Future verändert sich – die Protestformen werden breiter, die Teilnehmerzahlen geringer. Fridays for Future 2020 ist immer stärker das, was Luisa Neubauer tut. Sie macht bisher noch alles richtig – doch es kann zum Problem werden.

30.01.2020

Siemens-Chef Joe Kaeser sah sich vor einem seiner Auftritte erneut einem Protest einer Klimaaktivistin ausgesetzt. Zuletzt hatte er immer wieder starke Kritik einstecken müssen. Im Mittelpunkt dabei oft Luisa Neubauer.

27.01.2020

An diesem Freitag geht das Weltwirtschaftsforum in Davos zu Ende. Den letzten Tag wollen die Klimaaktivistinnen Greta Thunberg und Luisa Neubauer nutzen, um für den Klimaschutz zu demonstrieren. Sie wollen noch einmal aufrütteln.

26.01.2020

Siemens steht unter Beschuss von Umweltschützern. Dabei könnte der Konzern künftig beim Thema Klimaschutz allen anderen Dax-Konzernen ein Beispiel sein - zumindest was das geplante Vergütungsmodell für den Vorstand angeht.

21.01.2020

Es sei ein „irreparabler Schaden” und „unverzeihlicher Fehler”: Nach einem Bericht der „Welt” wollen Aktionäre den Siemens-Chef Joe Kaeser auf der Hauptversammlung nicht entlasten. Ausgangspunkt des Streits war die Beteiligung von Siemens an einem Kohleminenprojekt in Australien.

17.01.2020

Siemens hat den Forderungen der Klimaschützer von Fridays for Future nicht nachgegegeben – und hält an Zulieferung für die umstrittene Adani-Kohlemine in Australien fest. Nun wächst die Furcht, dass sich das bei anderen Geschäftszweigen rächen könnte.

16.01.2020

Klimaaktivistin Luisa Neubauer teilt erneut gegen Joe Kaeser aus. In einem Post auf Instagram wendet sich die 23-Jährige mit einer Warnung an den Siemens-Chef und alle anderen CEOs: „Das war erst der Anfang.“ Neubauer hatte zuvor einen Posten im Aufsichtsrat des künftigen Unternehmens Siemens Energy abgelehnt.

14.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8