Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 6° Regenschauer
Thema Kabul

Kabul

Anzeige

Alle Artikel zu Kabul

Das US-Militär hat bestätigt, dass es am Donnerstag kontrollierte Detonationen am Flughafen in Kabul gegeben hat. Vor Abzug der letzten Truppen sei mit einer weiteren kontrollierten Sprengung zu rechnen. Derweil gab es nach Angaben des Pentagon keinen zweiten Selbstmordattentäter.

27.08.2021

Die SPD ist im Aufwind - in den aktuellen Wahlumfragen liefern sich die Sozialdemokraten ein enges Rennen mit der Union. Kanzlerkandidat Olaf Scholz warnt jedoch vor zu viel Euphorie. Bis zum Wahltag seien es noch ein paar Wochen, sagt er, und bittet darum, “ganz leise” zu sein.

27.08.2021

Unter den 600 Bundeswehrsoldaten, die an der Evakuierungsmission in Afghanistan beteiligt waren, sind auch zahlreiche Feldjäger. Die Militärpolizisten haben die Sicherheit bei den Flügen und an den Airports gewährleistet. Ihr Oberkommando und auch die Schule sind in Hannover zu Hause.

27.08.2021

Nach der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan bereiten sich die Vereinten Nationen auf eine Massenflucht vor. Die UN rechnen im schlimmsten Fall mit mehr als 515.000 fliehenden Afghaninnen und Afghanen. Die stellvertretende UN-Flüchtlingskommissarin Kelly Clements stellte einen Nothilfeplan vor.

27.08.2021

Die Evakuierungsflüge aus Kabul enden – die Einsatztruppe und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer landen in Wunstorf. Aber: Was wird aus den Menschen, die noch da sind? Was aus dem Land? HAZ-Leserinnen und -Leser diskutieren über Afghanistans Schicksal.

27.08.2021

Die Taliban wollen nach Angaben des türkischen Präsidenten Erdogan, dass die Türkei die Leitung des Flughafens Kabul übernimmt. Dies sei das Ergebnis nach mehrstündigen Verhandlungen. Bereits vor wenigen Wochen gab es die Überlegung, dass die Türkei die Leitung des Flughafens Kabul übernehmen könnte.

27.08.2021

Am Donnerstagabend hat Bundesverteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer das Ende der Evakuierungsflüge aus Kabul erklärt. Doch noch immer befinden sich viele Deutsche in Afghanistan. Die Verzweiflung und die Angst wachsen.

27.08.2021

Die Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock hat der Bundesregierung vorgeworfen, sich bewusst gegen die frühzeitige Rettung von Menschen aus Afghanistan entschieden zu haben. Das sagte Baerbock am Donnerstag­abend beim Polit-Talk „RND vor Ort“ des Redaktions­Netzwerks Deutschland in Hannover. Auch zur Klimapolitik äußerte sich Baerbock und sagte, die Bundestagswahl sei eine „Klimawahl”.

26.08.2021

Die Evakuierungsmission am Flughafen von Kabul ist beendet. In Wunstorf landet heute die Maschine mit den deutschen Soldatinnen und Soldaten, die zuletzt in Afghanistan im Einsatz waren. Mit an Bord: Die Verteidigungsministerin.

27.08.2021

Nach dem Abzug westlicher Truppen aus Afghanistan haben die Taliban offenbar Zugriff auf zahlreiche sensible Daten afghanischer Ortskräfte. Britsche Diplomaten sollen Dokumente mit Angaben zu Ortskräften zurückgelassen haben, berichtet die „Times“. Nicht alle der afghanischen Helfer konnten bisher evakuiert werden.

27.08.2021

Der Bundeswehr-Generalinspekteur bestätigt die Ankunft der Bundeswehr aus Kabul in Taschkent. Alle deutschen Soldaten seien gelandet und in Sicherheit. Auch die letzten Bundespolizisten sind am Freitag aus dem Einsatz in Afghanistan zurückgekehrt.

27.08.2021

Der Bund Deutscher Einsatzveteranen hat mit Blick auf den gescheiterten Afghanistan-Einsatz vor einer Radikalisierung der Soldaten gewarnt. Er ist damit nicht allein. Der Unmut in der Bundeswehr nimmt allerorten zu.

27.08.2021
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20