Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
17°/ 8° stark bewölkt
Thema Kabul

Kabul

Anzeige

Alle Artikel zu Kabul

In Afghanistan haben die Taliban Barbieren verboten, ihre Kunden zu rasieren. Jeder, der die Anordnung verletzt, wird bestraft, beschweren darf sich niemand. Das Verbot gilt allerdings nur in einer Provinz in Afghanistan.

28.09.2021

Schon unter dem Regime in den 1990er Jahren verwehrten die Taliban Frauen jeden Zugang zu Bildung. Nun zeichnen sich ähnliche Verhältnisse ab. An der Universität von Kabul werden Frauen nicht mehr zugelassen.

28.09.2021

Die Taliban wollen in Afghanistan ein funktionierendes Staatswesen auf die Beine stellen. In Kabul haben ihre Kämpfer die Aufgaben der Polizei übernommen. Ein Besuch im Polizeidistrikt zehn – wo die Taliban heute von deutscher Entwicklungshilfe profitieren.

23.09.2021

Die Flüchtlings­hilfe der Vereinten Nationen braucht umgerechnet rund 350 Millionen Euro für die Not­hilfe in Afghanistan. Bisher sind aber nur 42 Prozent davon zusammen­gekommen. Jetzt bittet der Geschäfts­führer der Uno-Flüchtlings­hilfe in Deutschland Bürgerinnen und Bürger um Unterstützung.

25.09.2021

In Kabul gibt es am Freitag einen gut besuchten Ringkampf, allerdings während der Zeit für das Nachmittagsgebet. Für die Taliban ist das nicht hinnehmbar. Sie sprechen eine eindringliche Warnung aus.

24.09.2021

Laut Medien­berichten planen die Taliban in Afghanistan offenbar die Wieder­einführung von Hinrichtungen und Amputationen. Scharfe Kritik kommt von der US-Regierung. Sie wies auf eine klare Missachtung der Menschen­rechte hin und drohte mit Konsequenzen für die Übergangs­regierung.

24.09.2021

Als erster Bundespräsident seit fast 40 Jahren redet Steinmeier vor der UN-Vollversammlung. Dabei gibt er eine Antwort auf die Frage, vor der sich die Parteien zu Hause im Wahlkampf noch weitgehend drücken: Was tun nach dem Scheitern in Afghanistan?

24.09.2021

Kanzlerin Angela Merkel und Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (beide CDU) haben am Mittwoch an einem Rückkehrerappell für Teilnehmer der Evakuierungsmission aus Kabul teilgenommen. Beide Politikerinnen zeichneten dabei besonders verdiente Soldaten für ihren Einsatz aus. AKK verteidigte zudem den 20-jährigen Einsatz in Afghanistan.

22.09.2021

Die Taliban wollen bei der Generaldebatte der UN-Vollversammlung sprechen. Außenminister Heiko Maas ist dagegen. Er halte „Showeinlagen bei den Vereinten Nationen“ für nicht hilfreich.

22.09.2021

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat bei einem Appell für Teilnehmer der Evakuierungsmission aus Kabul teilgenommen. Sie rechtfertigte den Bundeswehr-Einsatz. Doch Kramp-Karrenbauer forderte auch eine Bilanz.

22.09.2021

Frauen dürfen unter den Taliban nicht mitregieren, viele dürfen derzeit nicht einmal mehr arbeiten. Etliche Mädchen sind von der Schule ausgeschlossen. Die Taliban behaupten, die Ausgrenzung sei nicht von Dauer - doch das Misstrauen sitzt tief.

22.09.2021

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) fordert rund 32 Millionen Euro für ihre Hilfe in Afghanistan. Tausende Gesundheitseinrichtungen könnten keine Medikamente kaufen und keine Mitarbeiter bezahlen. Viele Impfdosen gegen den Covid-19-Erreger würden nun nicht genutzt.

22.09.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10