Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
17°/ 8° stark bewölkt
Thema Kabul

Kabul

Anzeige

Alle Artikel zu Kabul

Teils wochenlang harren afghanische Mitarbeiter der Bundeswehr und anderer Behörden in Angst vor der Taliban in Kabul aus. Sie hoffen weiter darauf, dass Deutschland sein Versprechen hält und sie aus Afghanistan holt. Doch niemand weiß wirklich, wie das noch gelingen soll.

21.09.2021

Monatelang dachten viele, es könne nicht wahr sein. Doch die Hinweise auf eine weitere Präsidentschaftskandidatur von Donald Trump verdichten sich. In Iowa heuert er bereits Wahlkampfberater an, in Georgia bittet er nächste Woche zur Großkundgebung. „Er will es noch mal wissen“, sagen Vertraute. Trump fühle sich beflügelt durch die Afghanistan-Krise und die abstürzenden Umfragewerte von Joe Biden.

18.09.2021

Allen Beteuerungen zum Trotz: die Taliban führen gezielt Tötungen von Zivilistinnen und Zivilisten in Afghanistan durch, zahlreiche weitere Verbrechen wurden dokumentiert. Das belegt eine neue Studie von Amnesty International.

21.09.2021

Kundus war der Schicksalsort der Deutschen in Afghanistan. Statt der Bundeswehr patrouillieren dort heute bärtige Taliban-Kämpfer in Plastiksandalen. Bei den Menschen herrscht Erleichterung über das Ende des Krieges – und Angst vor der Zukunft unter dem neuen Regime.

21.09.2021

Nach der Evakuierungsoperation in Kabul sind mehr als 5400 Menschen nach Deutschland eingereist. 522 der aus Afghanistan Ausgereisten sind deutsche Staatsbürger. Deutschland will laut Außenminister Heiko Maas (SPD) weiter Ortskräfte und Aktivisten bei der Ausreise unterstützen.

20.09.2021

Montag, 20.09.2021. Was ist am 20. September passiert, welche Berühmtheit wurde heute geboren, wer ist gestorben? Den Überblick gibt es im täglichen Kalenderblatt.

20.09.2021

Ende August hatte das US-Militär mit einer Drohne ein Auto angegriffen. Nun räumten die USA ein, dabei unschuldige Menschen statt Extremisten getötet zu haben. In Afghanistan ist die Wut groß.

19.09.2021

Die Taliban im nordafghanischen Kundus bitten die internationale Gemeinschaft um humanitäre Hilfe. Die Region des früheren Bundeswehr-Standorts würde Hilfe in Form von Investitionen oder Wiederaufbauprojekten „sehr begrüßen“, so ein Taliban-Sprecher. Er bezeichnet die gestürzte Regierung als „korrupt“.

19.09.2021

Einige Taliban hatten nach der Machtübernahme Toleranz angekündigt. Doch weibliche Angestellte der Stadt Kabul sind aufgefordert worden, zu Hause zu bleiben. Nur Frauen, die nicht durch Männer ersetzt werden könnten, dürften zur Arbeit kommen, sagte der Interimsbürgermeister.

19.09.2021

Nach dem Rückzug internationaler Truppen haben die Taliban Afghanistan zurückerobert. Nach und nach schränken sie die Rechte von Frauen ein. Ein Frauenministerium wird es unter ihrer Herrschaft nicht mehr geben.

18.09.2021

Bei einem Drohnenangriff in der afghanischen Hauptstadt Kabul Ende August hat das US-Verteidigungsministerium versehentlich Zivilisten statt wie beabsichtigt IS-Kämpfer getötet. Das teilte das Pentagon am Freitag mit. Dabei seien bis zu zehn Menschen getötet worden – unter den Opfern sollen auch Kinder sein.

17.09.2021

Der Evakuierungseinsatz der Bundeswehr in Afghanistan war einer der kürzesten und gefährlichsten. Jetzt wurde der kommandierende General Jens Arlt von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. Alle anderen fast 500 Soldatinnen und Soldaten bekommen eine Einsatzmedaille.

17.09.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10