Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 6° Regenschauer
Thema Katholische Kirche

Katholische Kirche

Anzeige

Alle Artikel zu Katholische Kirche

Höhepunkt für Eichsfelder Katholiken - Vor zehn Jahren: Als Papst Benedikt XVI. das Eichsfeld besuchte

Vor zehn Jahren hat Papst Benedikt XVI. die Wallfahrtskapelle Etzelsbach unweit des thüringischen Ortes Steinbach besucht. Fast 100.000 Menschen pilgerten am 23. September 2011 ins Eichsfeld. Vier von ihnen erinnern sich an das „Jahrtausendereignis“.

25.09.2021

Im Zuge der Aufarbeitung des Missbrauchsskandals im Erzbistum Köln ist Kardinal Rainer Maria Woelki massiv in die Kritik geraten. Papst Franziskus will ihn dennoch im Amt belassen. Woelki selbst räumt Fehler ein und will sich eine Auszeit nehmen.

24.09.2021

Trotz heftiger Kritik von Missbrauchsopferorganisationen bleibt der Kölner Kardinal Woelki im Amt. Eine entsprechende Entscheidung soll Papst Franziskus bekannt gegeben haben. Woelki werde sich aber bis März eine Auszeit nehmen.

24.09.2021

Der Kanzler­kandidat der Union steht mehr in der Tradition von Kohl als Merkel. Aber er hat den Bundes­tags­wahl­kampf auf die leichte Schulter genommen. Gewinnt Laschet trotz­dem, wird Deutsch­land Lockerungs­­übungen machen müssen, stürzt die Union in die Opposition, gibt es ein partei­­internes Erdbeben.

23.09.2021

An diesem Montag beginnt die Herbstversammlung der Deutschen Bischofskonferenz. Die katholische Kirche macht nach Missbrauchsskandalen und Mitgliederexodus schwere Zeiten durch. Sie kann aber gewinnen, wenn sich Bischöfe und Reformgruppen verbünden, kommentiert Thoralf Cleven.

20.09.2021

Ab Montag treffen sich die Katholischen Bischöfe Deutsch­lands zu ihrer Herbst­voll­versamm­lung in Fulda. Dabei ist die erste General­sekretärin in der Geschichte der Deut­schen Bischofs­konferenz, Beate Gilles. Im Mittelpunkt der Beratungen stehen strukturelle Konse­quenzen aus den Miss­brauchs­skandalen der vergangenen Jahre.

19.09.2021

Papst Franziskus kehrt von seiner Slowakei-Reise nach Rom zurück. Im Flieger beantwortete er Fragen zu umstrittenen Themen in der Kirche - dabei bezeichnete Abtreibung als Mord. Auch die Ehe für homosexuelle Paare in der katholischen Kirche schloss er weiter aus.

15.09.2021

Nachdem ihm im Zuge des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche Pflichtverletzung vorgeworfen wurde, wollte der Hamburger Erzbischof Stefan Heße Konsequenzen ziehen. Doch Papst Franziskus nimmt seinen Rücktritt nicht an. Theologen sehen darin ein verheerendes Signal.

15.09.2021

Yonggi Cho personifizierte das rasant wachsende Christentum Südkoreas wie kein Zweiter. Der Pastor leitete die weltweit größte Kirchengemeinde der Welt. Mit seinem Tod geht eine Ära zu Ende.

14.09.2021

Die katholische Kirche stellt sich der Aufarbeitung von sexuellem Missbrauch. Am Dienstag will eine Expertengruppe im Bistum Hildesheim ihren Abschlussbericht zur Aufklärung sexualisierter Gewalt während der Amtszeit von Bischof Janssen vorstellen. Der jetzige Bischof Heiner Wilmer hält eine Aufarbeitung für alternativlos.

14.09.2021

Nach der Schlussabrechnung steht fest: Das St.-Nikolaus-Zentrum in Tiftlingerode ist schuldenfrei. Das Gebäude ist als gemeinsames Modellprojekt von Kirche und Kommune entstanden.

12.09.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10