Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
18°/ 8° stark bewölkt
Thema Katholische Kirche

Katholische Kirche

Anzeige

Alle Artikel zu Katholische Kirche

Trotz Corona-Pandemie bleibt die Zahl der Kirchenaustritte auf einem hohen Niveau. Das Image der Kirche ist schlecht, die Rufe nach Reformen werden lauter. Kann die Kirche den Abwärtstrend ihrer Mitgliedszahlen noch stoppen?

14.07.2021

Die Zahl der Kirchenaustritte bleibt auch in der Corona-Pandemie auf einem hohen Niveau. Besonders die mangelnde Aufarbeitung von sexuellem Missbrauch steht in der Kritik. Der BDKJ-Vorsitzende Podschun fordert im RND-Interview von den deutschen Bischöfen, die Kirche auch gegen den Widerstand aus Rom zu verändern.

14.07.2021

Erstmals seit seiner Darm-OP zeigt sich Papst Franziskus wieder der Öffentlichkeit. Von einem Balkon im obersten Stockwerk des Krankenhauses Agostino Gemelli hält er das traditionelle Angelusgebet. Der Papst betont dabei die Bedeutung eines guten öffentlichen Gesundheitswesens.

11.07.2021

Die Große Wallfahrt auf dem Höherberg hat begonnen. Pfarrer Matthias Kaminski predigte am ersten Tag über die 14 Nothelfer, die auch in der heutigen Gesellschaft ein Wegweiser sein können.

11.07.2021

Der FDP-Abgeordnete und Vizepräsident des bayerischen Landtags Wolfgang Heubisch ist auf der Kurzvideo-Plattform Tiktok ziemlich aktiv – obwohl er bereits 74 Jahre alt ist. Zunächst war er skeptisch, aber seine Mitarbeiter hätten ihn überzeugt, es zu probieren. Eines der Videos bekommt mehr als 2,4 Millionen Aufrufe.

11.07.2021

Papst Franziskus ist erfolgreich am Darm operiert worden, heißt es am Montagmorgen in einer Mitteilung. Der Vatikan knausert allerdings mit Angaben zu medizinischen Details. Doch einige Kardinäle verbreiten optimistische Nachrichten.

05.07.2021

Das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche liegt in einem Krankenhaus in Rom. Dort wird Papst Franziskus noch an diesem Sonntag am Darm operiert. Der Eingriff soll geplant gewesen sein, Franziskus hat nach Vatikanangaben eine Darmkrankheit.

04.07.2021

In der Diskussion um das abgelehnte Rücktrittsgesuch von Kardinal Marx vermisst Kriminologe Christian Pfeiffer eine kritische Auseinandersetzung mit dessen Rolle im Missbrauchsskandal der katholischen Kirche. Pfeiffer hatte 2011 mit der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) vereinbart, eine große Studie zum Missbrauch in der katholischen Kirche durchzuführen.

04.07.2021

Durch eine Immobilien-Investition von 350 Millionen Euro durch das Staatssekretariat des Vatikans, soll der Heilige Stuhl um Millionenbeträge geprellt worden sein. Seit zwei Jahren wird ermittelt. Neun Personen werden unter anderem Erpressung, Amtsmissbrauch und Betrug vorgeworfen.

03.07.2021

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau hat Angriffe auf die katholische Kirche kritisiert. Nachdem auf den Grundstücken früheren Schulen für indigene Kinder Leichen gefunden wurden, sind in Kanada mehrere Kirchen beschädigt worden. Trudeau erinnerte daran, dass Kirchen für viele Menschen auch Orte seien, „wo sie trauern und reflektieren und nach Unterstützung suchen können“.

03.07.2021

Die katholische Kirche in Polen steht in der Kritik, nachdem Hunderte Fälle von Missbrauch Minderjähriger durch Geistliche öffentlich geworden sind. Verantwortliche Bischöfe sollen Hinweisen auf sexuellen Missbrauch nicht nachgegangen sein. Ein polnischer Bischof ist inzwischen zurückgetreten.

28.06.2021

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau fordert eine Entschuldigung von Papst Franziskus für den Umgang der Kirche mit indigenen Kindern in katholischen Internaten. Nach einem erneuten Fund von 751 Gräbern müsse der Papst dies auf kanadischem Boden tun. Gewalt und sexueller Missbrauch gehörten in diesen Schulen zur Tagesordnung.

26.06.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10