Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
13°/ 4° bedeckt
Thema Katholische Kirche

Katholische Kirche

Anzeige

Alle Artikel zu Katholische Kirche

Rainer Maria Kardinal Woelki hat erneut Vertuschungsvorwürfe zurückgewiesen. Einem Medienbericht zufolge habe Woelki 2017 einen Pfarrer zum stellvertretenden Stadtdechanten von Düsseldorf befördert, obwohl er über Vorwürfe gegen den Mann informiert gewesen sei. Zu der Beförderung des Pfarrers hatte das Erzbistum bereits am Dienstag mitgeteilt, 2017 sei lediglich ein nicht strafbarer Vorfall aus dem Jahr 2001 eindeutig belegt gewesen.

29.04.2021

Bundespräsident Steinmeier wollte Kardinal Reinhard Marx eigentlich am Freitag mit dem Bundesverdienstkreuz auszeichnen. Der frühere Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz will aber nicht - vor allem wegen des Missbrauchsskandals der katholischen Kirche. Für den will er auch persönlich Verantwortung übernehmen.

28.04.2021

Ungeachtet schwerer Vorwürfe im Zusammenhang mit Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche soll Kardinal Marx das Bundesverdienstkreuz erhalten. Das Bundespräsidialamt weist die Kritik zurück. Vertreter von Missbrauchsopfern reagieren empört – für Betroffene sei die Ehrung kaum zu ertragen.

26.04.2021

Ein Priesterseminarist der katholischen Kirche darf seine Ausbildung nicht fortsetzen. Grund dafür ist offenbar ein Selfie, das den 21-Jährigen mit dem homosexuellen „Prince Charming“ Alexander Schäfer zeigt. Für den jungen Mann aus Baden-Württemberg ist der Rauswurf aus dem Priesterseminar ein Zeichen der „Falschheit und Doppelmoral“ der katholischen Kirche.

26.04.2021

Der Papst hat unlängst die Segnung homosexueller Paare durch katholische Geistliche untersagt. Die Praxis sieht allerdings auch in Deutschland anders aus. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, fordert eine inhaltliche Auseinandersetzung.

16.04.2021

An diesem Sonntag gedenken die Deutschen der annähernd 80.000 Menschen, die seit Ausbruch der Pandemie in Verbindung mit Corona gestorben sind. Der katholische Bischof Limburgs, Georg Bätzing, spricht im RND-Interview über Trauer, Corona-Politik sowie den Umgang seiner Kirche mit Kindesmissbrauch und Homosexualität.

17.04.2021

Die bundesweite Corona-Notbremse steht weiterhin in der Kritik. Oppositionspolitiker und Patientenschützer halten die Neuregelung für verfassungswidrig. Auch die katholische Kirche ist skeptisch.

15.04.2021

Samstag, 10.4.2021. Welche wichtigen Ereignisse fanden am 10. April statt, welche Berühmtheit wurde heute geboren, wer ist gestorben? Den Überblick gibt es im täglichen Kalenderblatt.

10.04.2021

Kindesmissbrauch sollte nach dem Willen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier konsequenter verfolgt werden. Täter dürften nicht an immer neuen Orten neue Opfer finden. Mit Blick gerade auf Kirchen fordert er, solche Fälle nie wieder nur als innere Angelegenheiten der betroffenen Institutionen zu behandeln.

08.04.2021

Seine vehemente Kritik an der Kirche und dem Papst hat Hans Küng berühmt gemacht. Vor allem an seinem früheren Weggefährten Benedikt XVI. hat er sich immer wieder gerieben. Jetzt ist er im Alter von 93 Jahren gestorben.

06.04.2021

Wieder trübt die Corona-Pandemie das Osterfest im Vatikan. Am Sonntag geht es mit den Feierlichkeiten auf die Zielgerade. Für Papst Franziskus und die Gläubigen steht dann ein wichtiger Segen auf dem Plan.

04.04.2021

Evangelische und katholische Kirche in Hannover haben der Toten der Corona-Pandemie zum Abschluss der Passionszeit gemeinsam in der Ruine der Aegidienkirche gedacht. Bei Andachten in der Marktkirche ergriff Bachs Johannes-Passion die Besucher.

02.04.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10