Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 0° Regenschauer
Thema Kreml

Kreml

Anzeige

Alle Artikel zu Kreml

Nur wenige Stunden nach der Rede von Kremlchef Putin ist Ministerpräsident Dmitri Medwedew am Mittwoch zurückgetreten, um den Weg für eine Verfassungsreform in Russland frei zu machen. Die Regierung stand wegen der Wirtschaftskrise im Land unter großem Druck. Doch die deutsche und internationale Presse sieht den Schritt kritisch.

16.01.2020

Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew tritt zurück. Er habe bei Präsident Wladimir Putin die entsprechende Erklärung eingereicht, wie der Kreml bestätigt. Putin hatte zuvor eine Verfassungsänderung vorgeschlagen - und einen neuen Job für Medwedew.

15.01.2020

Syrienkonflikt, Bürgerkrieg im Libyen, Hickhack um Nordstream 2 und aktuell die Gefahr eines großen Nahost-Krieges: Für Angela Merkel und andere europäische Politiker gibt es zurzeit sehr wenig Gründe, nicht mit dem Kreml zu sprechen, kommentiert Stefan Scholl.

12.01.2020

Nach Angelas Merkel Besuch im Kreml gab es kaum konkrete Ergebnisse. Aber viele freundliche Worte. Eine Spitze gegen Wladimir Putin konnte sich die Bundeskanzlerin dennoch nicht verkneifen.

11.01.2020

Auf Einladung von Wladimir Putin reist Angela Merkel zusammen mit Außenminister Heiko Maas erstmals nach langer Zeit wieder nach Moskau. Bei einem Treffen im Kreml wollen die Spitzenpolitiker die aktuellen Konfliktherde besprechen. Iran, Irak, Syrien, Libyen - ein Überblick der wichtigsten Themen.

10.01.2020

Die Türkei mischt sich im Bürgerkriegsland Libyen ein. Das wirft einen Interessenkonflikt zwischen Russland und der Türkei auf. Nun treffen sich der türkische Präsident Erdogan und Russlands Staatschef Putin in Istanbul. Und alarmiert sind auch Ägypten und Europa.

08.01.2020

Russland steht im syrischen Bürgerkrieg treu der Regierung zur Seite. Moskaus Jets fliegen regelmäßig Angriff gegen Rebellen. Jetzt macht Kreml-Chef Putin dem syrischen Machthaber Assad die Aufwartung.

07.01.2020

Auf Einladung Wladimir Putins reisen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister Heiko Maas noch an diesem Samstag nach Moskau. Besprechen wollen sie mit dem russischen Präsidenten die großen Konflikte im Nahen und Mittleren Osten. Iran, Irak, Syrien, Libyen - es dürfte ein langes Gespräch werden.

06.01.2020

In der Silvesternacht 1999 stieg Wladimir Putin zum russischen Präsidenten auf. Seither gibt er im Kreml den Kurs vor. Heute fürchten immer mehr Russen um ihren Lebensstandard. Das ist auch eine Folge der Außenpolitik des 67-Jährigen.

31.12.2019

Der Angriff begann um 18.10 Uhr Moskauer Zeit: An der Zentrale des Inlandsgeheimdienst FSB hat ein Unbekannter mit einem Gewehr auf Menschen geschossen. Mindestens eine Person soll bei dem Angriff getötet, fünf weitere verletzt worden sein.

19.12.2019

Kremlchef Wladimir Putin hat seine Jahrespressekonferenz genutzt, um über den Fall des in Berlin ermordeten Georgiers zu sprechen. Er verglich den Mann mit IS-Terroristen und gab zu, dass Russland doch keinen Auslieferungsantrag für ihn gestellt hatte. Putin äußerte sich auch zu vielen anderen Themen, etwa zum Impeachment gegen seinen US-Amtskollegen Trump.

19.12.2019

Russland will im Mai 2020 den 75. Jahrestag des Sieges der Sowjetunion über Hitler-Deutschland feiern. Darauf will Präsident Putin die Weltpresse an diesem Donnerstag einstimmen. Die Fragen der knapp 2000 Journalisten dürften sich indes eher um andere Themen drehen, mit großem Erkenntnisgewinn ist aber wohl nicht zu rechnen.

19.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10