Menü
Anmelden
Wetter sonnig
13°/ 4° sonnig
Thema Kreml

Kreml

Anzeige

Alle Artikel zu Kreml

Der russische Journalist Dmitri Muratow erhält neben Maria Ressa in diesem Jahr den Friedensnobelpreis. Eine Gratulation gab es von Präsident Putin allerdings nicht. Stattdessen drohte der dem Chefredakteur der Zeitung „Nowaja Gaseta“.

13.10.2021

Manipulationsvorwürfe nach den Wahlen hin oder her - in Russland ist das neue Parlament am Dienstag zu seiner ersten Sitzung zusammengekommen. Präsident Putin rief bei seiner Rede zum Kampf gegen Armut auf. Die niedrigen Einkommen der Menschen seien der „Hauptfeind“ im Land.

12.10.2021

Stetig steigende Gaspreise machen auch Verbrauchern in Deutschland Angst. Russland sieht sich dabei zu Unrecht verantwortlich gemacht. Vielmehr schiebt Präsident Putin der EU die Schuld zu.

08.10.2021

Russische Staatsangehörige sind in den Pandora-Papers unverhältnismäßig oft vertreten. Täglich gräbt die unabhängige Presse in Russland in dem Zusammenhang neue Ungeheuerlichkeiten aus. Die russische Staatsmacht ignoriert das weitgehend und lässt kremlnahe Aktivisten und ihre PR-Maschine zum Gegenangriff übergehen.

07.10.2021

Russland will sich weiter für die Aufklärung des Mordes an der kremlkritischen Journalistin Anna Politkowskaja einsetzen. Sie wurde 2006 in ihrem Haus in Moskau erschossen. International glaubt man Russlands Versprechungen nicht, Verjährungsfristen für eine Verurteilung möglicher Hintermänner sind bereits abgelaufen.

07.10.2021

Die Wiesn in München fällt in diesem Jahr pandemiebedingt erneut aus. Währenddessen trösten sich die in Bayern sonst zahlreich vertretenen Russen in ihrer Heimat mit eigenen „Oktoberfesten“. Es ist aber nicht das einzige Land, in dem das „Oktoberfest“ beliebt ist - manchmal zum Ärger der Münchner.

07.10.2021

Die „Pandora Papers“ enthüllen bislang geheim gehaltene Immobiliengeschäfte zahlreicher Politiker, Milliardäre und Drogenhändler. Auch Personen mit enger Verbindung zum russischen Machtapparat werden genannt. Der Kreml sieht jedoch nichts als eine Ansammlung „unbewiesener Behauptungen“.

04.10.2021

Das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland ist wegen zahlreicher Konfliktthemen belastet. Der russische Präsident Wladimir Putin hat Deutschland dennoch zur Zusammenarbeit aufgerufen. In einem Schreiben zum Tag der Deutschen Einheit warb er für gemeinsame Anstrengungen bei internationalen Themen.

03.10.2021

Die politische Stimmung in der Südkaukasus-Republik ist aufgeheizt. Sowohl die Regierungspartei als auch die Opposition beanspruchen den Sieg bei den Kommunalwahlen für sich. Gleichzeitig sorgt die Festnahme des Ex-Präsidenten für Spannungen.

03.10.2021

Der ehemalige Präsident Georgiens, Michail Saakaschwili, war in seiner Heimat per Haftbefehl gesucht worden. Verurteilt wurde er wegen Amtsmissbrauchs. Nach der Rückkehr ins Land nahmen ihn die Behörden fest.

02.10.2021

Die Präsidenten Russlands und der Türkei, Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan, haben sich im russischen Sotschi getroffen. Dabei betonten sie die enge Zusammenarbeit ihrer Länder – besonders bei Energiefragen und im syrischen Bürgerkrieg. Offensichtliche Verstimmungen zwischen Moskau und Ankara kommen aber nicht zur Sprache.

29.09.2021

Trotz einiger Spannungen hat man in Moskau Merkels Pragmatismus und den konstruktiven Dialog mit ihr geschätzt. Außerdem verband Deutschland und Russland das gemeinsame Projekt Nord Stream 2. Es gibt Bedenken, dass es mit Grünen und FDP in einer neuen Regierung nicht so gut weitergeht.

28.09.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10