Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 0° wolkig
Thema Kreml

Kreml

Anzeige

Alle Artikel zu Kreml

Noch gut vier Jahre bis zur ersten Frau auf dem Mond: Das zumindest planen die USA. Auch andere Nationen haben Großes vor im All - nicht immer mit den friedlichsten Absichten. Was Japan, Europa, die Philippinen und Co. sich im Weltall vorgenommen haben.

05.12.2019

Europa bemüht sich um Dialog mit Russland. Moskau aber deutet das Entgegenkommen der Europäer als Bestätigung seiner aggressiven Politik. Aus dem baltischen Blickwinkel wirkt neue europäische Milde mit Russland gefährlich, kommentiert Bretty Sarapuu.

23.11.2019

Im Dezember ist in Paris der erste Ukraine-Gipfel seit mehr als drei Jahren geplant. Die Hoffnung auf ein Ende des Krieges im Osten des Landes ist wieder erblüht, seit Selenskyj Präsident ist. Der stellt nun schon mal Forderungen an den Kreml, derweil ist Bundesaußenminister Maas zu Gesprächen vor Ort.

19.11.2019

Rund 13.000 Menschen sind im Krieg in der Ukraine bereits ums Leben gekommen, der Minsker Friedensplan liegt auf Eis. Ein neuer Ukraine-Gipfel in Paris soll Fortschritte bringen. Der Kreml dämpft jedoch schon vorab die Erwartungen.

18.11.2019

Der russische Präsident Wladimir Putin will ein eigenes russisches Online-Lexikon schaffen. Die Alternative zur Wikipedia solle “verlässliche Informationen” bereitstellen. Erst in der vergangenen Woche trat in Russland ein Gesetz in Kraft, dass das Internet im Land abschotten soll.

06.11.2019

Russland koppelt sich vom Internet ab: Ein vom weltweiten Netz unabhängiges „Runet“ soll entstehen. Die Empörung darüber ist groß. Kritische Stimmen sehen darin einen Angriff auf die Freiheit – und warnen vor einem „Staatsinternet“ und totaler Zensur.

01.11.2019

Wladimir Putin will seinem ganzen Land ein neues Netz überwerfen: eine ganz eigene, russische Version des Internets. Putin, der digitale Mauerbauer, denkt in mittelalterlichen Mustern. Dem russischen Präsidenten geht es nicht um Datensouveränität, sondern ganz schlicht um Macht, kommentiert Matthias Koch.

01.11.2019

Laut Kremlangaben hat der russische Präsident Wladimir Putin mit Kanzlerin Merkel telefoniert. In dem Gespräch habe Putin Merkel vor allem über die Lage in Syrien informiert. Ob dabei auch der kontroverse Sicherheitszonen-Vorschlag von Annegret Kramp-Karrenbauer besprochen wurde, ist unbekannt.

28.10.2019

Bis Dienstagabend war die Waffenruhe in Nordsyrien zunächst angesetzt worden. Nun steht fest: Die Türkei wird diese verlängern. Zudem will Russland gemeinsam mit Ankara im syrischen Grenzgebiet Patrouillen organisieren.

23.10.2019

Die Ukraine-Affäre im Weißen Haus wird auch an anderen Regierungssitzen aufmerksam beobachtet. Die Veröffentlichung eines Telefonats zwischen US-Präsident Donald Trump und dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj löst im Kreml Befürchtungen aus. Ein Sprecher von Präsident Putin sagte, es gebe auch so schon genügend Probleme.

27.09.2019

Für Gerhard Schröder war er ein großer Europäer, für seinen Nachfolger François Hollande ein Freund aller Franzosen. Staats- und Regierungschefs und Politiker auf der ganzen Welt trauern um Jaques Chirac. Der ehemalige französische Präsident ist am Donnerstag im Alter von 86 Jahren gestorben.

26.09.2019

Ein US-Topagent soll laut Medienberichten jahrelang den Kreml ausspioniert haben. Moskau ist derweil bemüht, den möglichen Schaden kleinzureden. Kremlsprecher Dmitri Peskow versichert, Oleg Smolenkow habe nur einen niedrigen Rang bekleidet. Doch ein fader Beigeschmack bleibt.

11.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10