Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 2° wolkig
Thema Madrid
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Madrid

Anzeige

Alle Artikel zu Madrid

Nach dem Berater-Wechsel soll Bayern-Star Robert Lewandowski ein Angebot von Real Madrid vorliegen. DIe Klub-Bosse schweigen.

26.02.2018

Verliert der FC Bayern München seine Sturm-Lebensversicherung an Real Madrid. Der Pole könnte durch seinen Berater-Wechsel von Ce­zary Ku­ch­ar­ski zu Pin­has Zaha­vi seine Ambitionen unterstrichen haben, den FCB zu verlassen.

24.02.2018

Für Separatist Puigdemont rückt die Wahl zum Regionalchef von Katalonien in weite Ferne. Die spanische Justiz entschied, dass er dazu aus dem belgischen Exil zurückkehren muss. Es gibt aber ein Problem: Dem 55-Jährigen droht zu Hause eine lange Haftstrafe.

28.01.2018

Ein schwerer Gang erwartet den Basketball-Bundesligist BG Göttingen im Auswärtsspiel bei Medi Bayreuth – die Franken gehen mit dem Rückenwind eines Auswärtssieges in der Champions League in die Partie am Sonntag um 15 Uhr in der Oberfrankenhalle.

25.01.2018

Die spanische Regierung will die Ernennung des Separatisten Carles Puigdemont zum Kandidaten für das Amt des katalanischen Regionalpräsidenten vor dem Verfassungsgericht anfechten.

25.01.2018

Carles Puigdemont ist gegen den Widerstand der Zentralregierung in Madrid erneut zum Kandidaten für die Regionalpräsidentschaft Kataloniens ernannt worden. Dies teilte der neue Präsident des Parlaments in Barcelona, Roger Torrent, nach Konsultationen mit den Chefs der im Parlament vertretenen Parteien mit.

22.01.2018

Nach dem knappen Wahlsieg für die Separatisten im Dezember plant der abgesetzte katalanische Regierungschef Carles Puigdemont seine Wiederwahl – Regieren möchte er allerdings aus Belgien.

19.01.2018

Von Brüssel aus will der bisherige Chef der katalanischen Regionalregierung wiedergewählt werden. Strittig ist, ob das juristisch überhaupt möglich ist. Wie will er aus der Ferne regieren?

10.01.2018

In Katalonien könnte der Streit über die Absetzung der Regionalregierung wieder aufleben. Der frühere katalanische Regierungschef Carles Puigdemont sagte am Samstag in Brüssel, er stehe immer noch der „legitimen Regierung“ Kataloniens vor. Die Zentralregierung in Madrid solle mit ihm verhandeln.

31.12.2017

Trotz der politischen Hängepartie im Nordosten des Landes, bleibt die wirtschaftliche Lage in Spanien stabil. Für 2017 prognostiziert die Zentralbank ein Wachstum von 3,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

27.12.2017

Nachdem die Regionalwahlen in Katalonien weitestgehend friedlich verlaufen sind und sich die Lage im Nordosten Spaniens zum Jahresende weiter beruhigt, zieht die spanische Regierung Tausende Polizisten ab. Die Einsatzkräfte waren im Zuge der katalanischen Unabhängigkeitsbestrebungen im September in die Region bestellt worden.

26.12.2017

Ein Durchbruch sind die Ergebnisse der Katalonien-Wahl nicht. Die EU sieht den Konflikt zwischen Madrid und Barcelona weiter als innerspanisches Problem an. Und ob der nach Belgien geflohene bisherige Regionalpräsident Carles Puigdemont wirklich als Sieger in seine Heimat zurückkehrt, steht in den Sternen.

22.12.2017
1 ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
Anzeige