Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
25°/ 8° Regenschauer
Thema Madrid

Madrid

Anzeige

Alle Artikel zu Madrid

Greta Thunberg steht jetzt in einer Reihe mit Angela Merkel, Donald Trump und dem Papst. Das „Time Magazine“ hat die schwedische Klimaaktivistin als Person des Jahres ausgezeichnet. Die 16-Jährige befindet sich derzeit auf dem UN-Klimagipfel in Madrid.

11.12.2019

Seit Freitag befindet sich Greta Thunberg anlässlich des UN-Klimagipfels in Madrid. Gemeinsam mit ihrer deutschen Mitstreiterin Luisa Neubauer und jungen Umweltaktivisten aus aller Welt rief sie zum Handeln auf. “Wir bezahlen für etwas, das wir nicht verursacht haben”, sagte etwa ein Aktivist von den Marshallinseln.

09.12.2019

Wie riesig der Rummel um Klimaaktivistin Greta Thunberg geworden ist, haben die jüngsten Demonstrationen in Madrid gezeigt. Die Schwedin hat das Jahr 2019 geprägt wie kaum jemand sonst. Und nichts deutet darauf hin, dass 2020 anders wird, zumal die Wissenschaft das Jahr zum Schicksalsjahr erklärt.

08.12.2019

Ein aktueller Bericht der Weltnaturschutzunion (IUCN) zeigt: In den Ozeanen gibt es immer weniger Sauerstoff. Dadurch sind Fischbestände in Gefahr. Und der geringe Sauerstoffgehalt könnte einem Experten zufolge unser letztes Alarmsignal sein.

07.12.2019

Die internationalen Klimaproteste in aller Welt reißen nicht ab. Am Freitag blickte die Welt nach Madrid, wo Zehntausende für mehr Klima- und Umweltschutz protestierten. Auch Greta Thunberg und andere bekannte Gesichter marschierten mit.

06.12.2019

Endlich ist sie am Ziel ihrer Reise. Die schwedische Klimaaktivistin erreichte am Freitagmorgen Madrid, um an Klimaprotesten teilzunehmen. Bei ihrer Ankunft schwieg sie - am Abend will sie neben dem Schauspieler Javier Bardem reden.

06.12.2019

Madrid steht in diesen Tagen fast komplett im Zeichen des Weltklimagipfels. Um den Teilnehmern Druck zu machen, wollen am Freitag Hunderttausende nahe dem Prado-Museum auf die Straße gehen. Neben Greta Thunberg werden auch andere berühmte Gesichter erwartet.

06.12.2019

Über den Atlantik ist Greta Thunberg gesegelt. Nun muss sie noch das letzte Stück Landweg von Portugal zum Klimagipfel in Madrid schaffen. Ein spanischer Verein hat ihr nun ein ungewöhnliches Reisemittel angeboten.

05.12.2019

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hält die eigene Partei für regierungs- und auch kanzlerfähig. Als Regierungschef kann er sich aber nicht nur die Vorsitzenden Robert Habeck und Annalena Baerbock denken. Ex-Parteichef Cem Özdemir habe ebenfalls das Potenzial.

04.12.2019

Die Treibhausgasemissionen steigen von Jahr zu Jahr und mit ihnen die Temperaturen. Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen war es noch nie so heiß wie jetzt. Die Weltwetterorganisation prognostiziert einen durchschnittlichen Temperaturanstieg von drei Grad - wenn nichts unternommen wird.

04.12.2019

Nach drei Wochen auf dem stürmischen Atlantik ist der Katamaran mit Thunberg an Bord am Dienstagmorgen in Lissabon eingelaufen. Von dort wird die Klimaaktivistin mit dem Zug nach Madrid weiterreisen. Die Reise war nicht klimaneutral – die Kapitänin ist zuvor über den Atlantik geflogen.

04.12.2019

Der Hitze- und Dürresommer 2018 hat das Thema Klimawandel in Deutschland ganz nach oben auf die Agenda gebracht. Nun zeigt ein internationaler Vergleich: Kaum ein anderes Land hatte so massive Schäden zu verzeichnen. Im Klima-Risiko-Index landet die Bundesrepublik knapp hinter Japan und den Philippinen.

04.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige